Skip to main content
main-content

MaRisk

Aus der Redaktion

04.02.2020 | Bank-IT | Im Fokus | Onlineartikel

Outsourcing-Regeln halten Banken weiter in Atem

Die regulatorischen Outsourcing-Vorschriften umzusetzen, bleibt eine große Herausforderung für Kreditinstitute. Aber auch bei den Kooperationen mit Dienstleistern und Fintechs gibt es aus Expertensicht noch Handlungsbedarf.

11.02.2019 | Multikanal-Banking | Interview | Onlineartikel

"Bankgeschäft ist Vertrauensgeschäft"

Banken tun sich aus technischen, aber auch aus regulatorischen Gründen mit der Entwicklung und Vermarktung neuer Produkte schwer. Professor Detlef Hellenkamp im Interview über Herausforderungen und innovative Strategien.

03.08.2018 | Bankenaufsicht | Im Fokus | Onlineartikel

Aufseher nehmen sich IT-Dienstleister von Banken vor

Wenn Geldhäuser ihre Prozesse outsourcen, sollen künftig auch Partnerunternehmen unter die strenge Bankenaufsicht fallen. Eine europäische Richtlinie sieht aufwendige Meldepflichten vor, deren Folgekosten laut Verbandsvertretern nicht zu unterschätzen sind.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.09.2020 | Schwerpunkt | Ausgabe 5/2020

Einführung von Public Cloud Services – Herausforderungen und Lösungsansätze aus der Praxis

Die Motive für die Einführung von Public Cloud Services liegen oft im Bereich der Kosteneinsparung und Qualitätsverbesserung. Vielfach werden bei der erstmaligen Einführung vermeidbare Fehler gemacht, die im Nachhinein den Erfolg des Vorhabens …

01.09.2020 | Strategie | Ausgabe 9/2020

Die Aufsicht mit der Kapitalplanung überzeugen

Die Tragfähigkeit und Nachhaltigkeit der Geschäftsmodelle von Geldhäusern stehen auf dem Prüfstand. Die deutschen Behörden nehmen sich nun auch bei kleineren Instituten die Eigenkapitalrenditen und -kosten vor.

01.08.2020 | IT | Ausgabe 7-8/2020

Wie die neuen Vorzeichen beim Outsourcing wirken

Bei Auslagerungsaktivitäten schauen Regulierer und Aufsicht seit einiger Zeit genauer hin. Auch die zunehmende Digitalisierung hat Folgen für das Sourcing. Zusätzlich unterzieht die Corona-Pandemie die Konzepte nun einem Praxistest.

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Der Aufbau einer Organisationsrichtlinie für den Daten- und Informationsqualitätsmanagement-Prozess

Im folgenden Kapitel wird ein Prozessmodell mit Vorlagen, Checklisten und Mustern für das Datenqualitätsmanagement vorgeschlagen, das die methodischen Empfehlungen aus mehreren Quellen komponiert. Entlang dieses Prozessmusters wurde der Status …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Datenqualitäts-Modell der Volkswagen Financial Services AG

Im Rahmen der Vertriebsaktivitäten und der umfangreichen rechtlichen und regulatorischen Anforderungen u. a. Basel II hat die Volkswagen Financial Services AG (nachfolgend VW FS AG) beschlossen, dem Thema Datenqualität und …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Controlling-Aspekte aus der Perspektive von Basel IV

In den Kap. 2 , 3 und 4 wurden die wesentlichen Inhalte von Basel IV einschließlich ihrer Grundlagen aus Basel II und Basel III dargestellt und daraus zu erwartende Auswirkungen auf Kreditinstitute und KMU abgeleitet. Dabei wurde deutlich, dass …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Auswirkungen der veränderten Regelungen auf die Kreditinstitute

„Die Auswirkungen der veränderten Regelungen auf die Kreditinstitute betreffen neben den Kapital- und Liquiditätsquoten auch die Leverage Ratio. Dabei sind aus den Ergebnissen der regelmäßigen Auswirkungsstudien des Basler Ausschusses teilweise …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 16.11.2020 | Bankprodukte | In eigener Sache | Onlineartikel

    Acht Produkte mit Sustainable Award in Finance ausgezeichnet

    Das Bankmagazin hat mit seiner Schwesterzeitschrift Versicherungsmagazin und dem Analysehaus Morgen & Morgen erstmals den Sustainable Award in Finance (SAF) vergeben. Von 22 eingereichten Produkten können acht eine der begehrten Auszeichnungen für sich beanspruchen.

Bücher

Premium Partner

    Bildnachweise