Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2023 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Markenführung

verfasst von : Torsten Tomczak, Sven Reinecke, Johanna Gollnhofer

Erschienen in: Marketingplanung

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Zusammenfassung

Im Rahmen dieses Kapitels werden die Begriffe Marke, Markenwert und Markenstärke erläutert sowie die Planung des Markenportfolios und der Markenarchitektur sowie der Markenpositionierungsziele und -strategien behandelt. Bei der Ausarbeitung von Markenpositionierungszielen wird festgelegt, welche Wettbewerbsvorteile angestrebt werden sollen, um die Wachstumsstrategie realisieren zu können. Aufgabe der Markenpositionierungsstrategie ist es, den Weg zu bestimmen, der eingeschlagen werden soll, um die jeweiligen Markenpositionierungsziele durch den Einsatz eines bestimmten Marketing-Mix zu erreichen. Es werden die vier Dimensionen Strategie-Variation (In welchem Ausmaß ist die bisher verfolgte Markenpositionierungsstrategie zu verändern?), Strategie-Stil (Welches Wettbewerbsverhalten soll gewählt werden?), Strategie-Substanz (Welcher Nutzen soll den Kunden angeboten werden?) und Strategie-Feld (Welche Zielgruppen sollen bearbeitet werden?) unterschieden.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literatur
Zurück zum Zitat A aker, J oachimsthaler(2001): Brand Leadership: Building Assets in the Information Society. Free Press, New York S. 120. A aker, J oachimsthaler(2001): Brand Leadership: Building Assets in the Information Society. Free Press, New York S. 120.
Zurück zum Zitat A aker, D./M cL oughlin, D. (2010): Strategic Market Management – Global Perspectives, European Edition, Hoboken (NJ). A aker, D./M cL oughlin, D. (2010): Strategic Market Management – Global Perspectives, European Edition, Hoboken (NJ).
Zurück zum Zitat B ackhaus, K./S chneider, H. (2020): Strategisches Marketing, 3. Aufl., Stuttgart. B ackhaus, K./S chneider, H. (2020): Strategisches Marketing, 3. Aufl., Stuttgart.
Zurück zum Zitat B arney, j./H esterly, W. (2008): Strategic Management and Competitive Advantage, 2. Aufl., Upper Saddle River (NJ). B arney, j./H esterly, W. (2008): Strategic Management and Competitive Advantage, 2. Aufl., Upper Saddle River (NJ).
Zurück zum Zitat B ecker, J . (2019): Marketing-Konzeption – Grundlagen des ziel-strategischen und operativen Marketing-Managements, 11. Aufl., München. B ecker, J . (2019): Marketing-Konzeption – Grundlagen des ziel-strategischen und operativen Marketing-Managements, 11. Aufl., München.
Zurück zum Zitat B esanko, D./D ranove, D./S hanley, M./S chaefer, S. (2017): Economics of Strategy, 7. Aufl., Hoboken (NJ). B esanko, D./D ranove, D./S hanley, M./S chaefer, S. (2017): Economics of Strategy, 7. Aufl., Hoboken (NJ).
Zurück zum Zitat C hernev, A. (2019): Strategic Marketing Management, 10. Aufl., Chicago. C hernev, A. (2019): Strategic Marketing Management, 10. Aufl., Chicago.
Zurück zum Zitat C zepiel, J. (1992): Competitive Marketing Strategy, Englewood Cliffs (NJ). C zepiel, J. (1992): Competitive Marketing Strategy, Englewood Cliffs (NJ).
Zurück zum Zitat E sch, F.-R. (2017): Strategie und Technik der Markenführung, 9. Aufl., München. E sch, F.-R. (2017): Strategie und Technik der Markenführung, 9. Aufl., München.
Zurück zum Zitat G orny, M. (2020): The Impact of Brand Personality on Brand Extendibility, St. Gallen. G orny, M. (2020): The Impact of Brand Personality on Brand Extendibility, St. Gallen.
Zurück zum Zitat H unt, S. D. (2010): Marketing Theory – Foundations, Controversy, Strategy, Resource-Advantage Theory, Armonk (NY)/London. H unt, S. D. (2010): Marketing Theory – Foundations, Controversy, Strategy, Resource-Advantage Theory, Armonk (NY)/London.
Zurück zum Zitat K eller, K. L./A peria, T./G eorgson, M. (2012a): Strategic Brand Management – A European Perspective, 2. Aufl., Harlow (UK) a.a.O. K eller, K. L./A peria, T./G eorgson, M. (2012a): Strategic Brand Management – A European Perspective, 2. Aufl., Harlow (UK) a.a.O.
Zurück zum Zitat M effert, H./B urmann, C./K oers, M. (2012): Markenmanagement – Identitätsorientierte Markenführung und praktische Umsetzung, 2.Aufl., Wiesbaden. M effert, H./B urmann, C./K oers, M. (2012): Markenmanagement – Identitätsorientierte Markenführung und praktische Umsetzung, 2.Aufl., Wiesbaden.
Zurück zum Zitat B urmann, C./H alaszovic, T./S chade, M./K lein, K./P iehler, R . (2021): Identitätsbasierte Markenführung, Grundlagen – Strategie – Umsetzung – Controlling, 4. Auflage, Wiesbaden. B urmann, C./H alaszovic, T./S chade, M./K lein, K./P iehler, R . (2021): Identitätsbasierte Markenführung, Grundlagen – Strategie – Umsetzung – Controlling, 4. Auflage, Wiesbaden.
Zurück zum Zitat P orter, M. (2013a): Wettbewerbsstrategie – Methoden zur Analyse von Branchen und Konkurrenten, 12. Aufl., Frankfurt am Main et al. P orter, M. (2013a): Wettbewerbsstrategie – Methoden zur Analyse von Branchen und Konkurrenten, 12. Aufl., Frankfurt am Main et al.
Zurück zum Zitat P orter, M . (2013b): Wettbewerbsvorteile. Spitzenleistungen erreichen und behaupten, 8. Aufl., Frankfurt am Main et al. P orter, M . (2013b): Wettbewerbsvorteile. Spitzenleistungen erreichen und behaupten, 8. Aufl., Frankfurt am Main et al.
Zurück zum Zitat A aker, D. A. (2013): Strategic Market Management, 10. Aufl., New York (NY) et al. A aker, D. A. (2013): Strategic Market Management, 10. Aufl., New York (NY) et al.
Zurück zum Zitat A aker, D. A./J oachimsthaler, E. (2000): Brand Leadership, New York (NY). A aker, D. A./J oachimsthaler, E. (2000): Brand Leadership, New York (NY).
Zurück zum Zitat A ssael, H. (1993): Marketing: Principles and Strategy, 2. Aufl., Fort Worth (TX). A ssael, H. (1993): Marketing: Principles and Strategy, 2. Aufl., Fort Worth (TX).
Zurück zum Zitat B ackhaus, K. (1995): Investitionsgütermarketing, 4. Aufl., München. B ackhaus, K. (1995): Investitionsgütermarketing, 4. Aufl., München.
Zurück zum Zitat B ecker, J. (2019): Marketing-Konzeption – Grundlagen des zielstrategischen und operativen Marketing-Managements, 11. Aufl., München. B ecker, J. (2019): Marketing-Konzeption – Grundlagen des zielstrategischen und operativen Marketing-Managements, 11. Aufl., München.
Zurück zum Zitat B rockhoff, K. (2001): Positionierung, in: Diller, H. (Hrsg.): Vahlens Großes Marketinglexikon, 2. Aufl., München, S. 1275–1276. B rockhoff, K. (2001): Positionierung, in: Diller, H. (Hrsg.): Vahlens Großes Marketinglexikon, 2. Aufl., München, S. 1275–1276.
Zurück zum Zitat B urmann, C./B linda, L./N itschke, A. (2003): Konzeptionelle Grundlagen des identitätsbasierten Markenmanagements, in: Burmann, C. (Hrsg.): LiM-Arbeitspapier Nr. 1 der Universität Bremen, Bremen. B urmann, C./B linda, L./N itschke, A. (2003): Konzeptionelle Grundlagen des identitätsbasierten Markenmanagements, in: Burmann, C. (Hrsg.): LiM-Arbeitspapier Nr. 1 der Universität Bremen, Bremen.
Zurück zum Zitat C lef, U. (2004): Marketing-Mythos: Porsche, in: Absatzwirtschaft, Sonderheft 2004, S. 22–28. C lef, U. (2004): Marketing-Mythos: Porsche, in: Absatzwirtschaft, Sonderheft 2004, S. 22–28.
Zurück zum Zitat D ay, G. S. (1994): The Capabilities of Market-Driven Organizations, in: Journal of Marketing, 58. Jg, H. 4, S. 37–52. D ay, G. S. (1994): The Capabilities of Market-Driven Organizations, in: Journal of Marketing, 58. Jg, H. 4, S. 37–52.
Zurück zum Zitat D ay, G . S./W ensley, R. (1988): Assessing Advantage: A Framework for Diagnosing Competitive Superiority, in: Journal of Marketing, 52. Jg., H. 2, S. 1–20. D ay, G . S./W ensley, R. (1988): Assessing Advantage: A Framework for Diagnosing Competitive Superiority, in: Journal of Marketing, 52. Jg., H. 2, S. 1–20.
Zurück zum Zitat E sch, F.-R. (2012): Wirkung integrierter Kommunikation. Ein verhaltenswissenschaftlicher Ansatz für die Werbung, 5. Aufl., Wiesbaden. E sch, F.-R. (2012): Wirkung integrierter Kommunikation. Ein verhaltenswissenschaftlicher Ansatz für die Werbung, 5. Aufl., Wiesbaden.
Zurück zum Zitat E sch, F.-R./Bräutigam, S. (2005): Analyse und Gestaltung komplexer Markenarchitekturen, in: Esch, F.-R. (Hrsg.): Moderne Markenführung, 4. Aufl., Wiesbaden, S. 839–861. E sch, F.-R./Bräutigam, S. (2005): Analyse und Gestaltung komplexer Markenarchitekturen, in: Esch, F.-R. (Hrsg.): Moderne Markenführung, 4. Aufl., Wiesbaden, S. 839–861.
Zurück zum Zitat E sch, F.-R./Bräutigam, S. (2006): Corporate- und Product Brands in die Markenarchitektur integrieren, in: E sch, F.-R./T omczak, T./K ernstock, J./L angner, T. (Hrsg.): Corporate Brand Management. Marken als Anker strategischer Führung von Unternehmen, 2. Aufl., Wiesbaden, S. 129–148. E sch, F.-R./Bräutigam, S. (2006): Corporate- und Product Brands in die Markenarchitektur integrieren, in: E sch, F.-R./T omczak, T./K ernstock, J./L angner, T. (Hrsg.): Corporate Brand Management. Marken als Anker strategischer Führung von Unternehmen, 2. Aufl., Wiesbaden, S. 129–148.
Zurück zum Zitat E sch, F./H errmann, A./S attler, H. (2017): Marketing – Eine managementorientierte Einführung, 5. Aufl., München. E sch, F./H errmann, A./S attler, H. (2017): Marketing – Eine managementorientierte Einführung, 5. Aufl., München.
Zurück zum Zitat F reter, H. (1983): Marktsegmentierung, Stuttgart. F reter, H. (1983): Marktsegmentierung, Stuttgart.
Zurück zum Zitat G rosse-O etringhaus, W. F. (1996): Value Marketing, in: T omczak, T./B elz, C. (Hrsg.): Kundennähe realisieren. Ideen – Konzepte – Methoden – Erfahrungen, 2. Aufl., St. Gallen, S. 55–79. G rosse-O etringhaus, W. F. (1996): Value Marketing, in: T omczak, T./B elz, C. (Hrsg.): Kundennähe realisieren. Ideen – Konzepte – Methoden – Erfahrungen, 2. Aufl., St. Gallen, S. 55–79.
Zurück zum Zitat G ussek, F. (1992): Erfolg in der strategischen Markenführung, Wiesbaden. G ussek, F. (1992): Erfolg in der strategischen Markenführung, Wiesbaden.
Zurück zum Zitat H aedrich, G./T omczak, T. (1996): Produktpolitik, Stuttgart. H aedrich, G./T omczak, T. (1996): Produktpolitik, Stuttgart.
Zurück zum Zitat H aedrich, G./T omczak, T./K aetzke, P.(2003): Strategische Markenführung, 3. Aufl., Stuttgart. H aedrich, G./T omczak, T./K aetzke, P.(2003): Strategische Markenführung, 3. Aufl., Stuttgart.
Zurück zum Zitat K apferer, J.-N. (1998): Strategic Brand Management, 2. Aufl., London. K apferer, J.-N. (1998): Strategic Brand Management, 2. Aufl., London.
Zurück zum Zitat K eller, K.L. (1993): Conceptualizing, Measuring, and Managing Customer-Based Brand Equity, in: Journal of Marketing, 57. Jg., H. 1, S. 1–22. K eller, K.L. (1993): Conceptualizing, Measuring, and Managing Customer-Based Brand Equity, in: Journal of Marketing, 57. Jg., H. 1, S. 1–22.
Zurück zum Zitat K eller, K. L./A peria, T./G eorgson, M. (2012b): Strategic Brand Management – A European Perspective, 2. Aufl., Harlow (UK) u. a. O. K eller, K. L./A peria, T./G eorgson, M. (2012b): Strategic Brand Management – A European Perspective, 2. Aufl., Harlow (UK) u. a. O.
Zurück zum Zitat K otler, P. (1999): Kotler on Marketing. How to Create, Win, and Dominate Markets, New York (NY). K otler, P. (1999): Kotler on Marketing. How to Create, Win, and Dominate Markets, New York (NY).
Zurück zum Zitat K otler, P./K eller, K. (2016): Marketing Management, 15. Aufl., Boston u. a. O. K otler, P./K eller, K. (2016): Marketing Management, 15. Aufl., Boston u. a. O.
Zurück zum Zitat K otler, P./K eller, K./B liemel, F. (2007): Marketing-Management. Strategien für wertschaffendes Handeln, 12. Aufl., München. K otler, P./K eller, K./B liemel, F. (2007): Marketing-Management. Strategien für wertschaffendes Handeln, 12. Aufl., München.
Zurück zum Zitat K reilkamp, E. (1987). Strategisches Management und Marketing: Markt- und Wettbewerbsanalyse, Strategische Frühaufklärung, Portfolio-Management, 1. Aufl., De Gruyter. K reilkamp, E. (1987). Strategisches Management und Marketing: Markt- und Wettbewerbsanalyse, Strategische Frühaufklärung, Portfolio-Management, 1. Aufl., De Gruyter.
Zurück zum Zitat K roeber-R iel, W./E sch, F.-R. (2015): Strategie und Technik der Werbung, Verhaltenswissenschaftliche und neurowissenschaftliche Ansätze, 8. Aufl., Stuttgart. K roeber-R iel, W./E sch, F.-R. (2015): Strategie und Technik der Werbung, Verhaltenswissenschaftliche und neurowissenschaftliche Ansätze, 8. Aufl., Stuttgart.
Zurück zum Zitat K roeber-R iel W./G röppel-K lein, A. (2013): Konsumentenverhalten, 12. Aufl., München. K roeber-R iel W./G röppel-K lein, A. (2013): Konsumentenverhalten, 12. Aufl., München.
Zurück zum Zitat L angner, T./E sch, F.-R. (2006): Corporate Branding auf Handlungsoptionen abstimmen, in: , F.-R./T omczak, T./K ernstock, J./L angner, T. (Hrsg.): Corporate Brand Management. Marken als Anker strategischer Führung von Unternehmen, 2. Aufl., Wiesbaden, S. 101–128. L angner, T./E sch, F.-R. (2006): Corporate Branding auf Handlungsoptionen abstimmen, in: , F.-R./T omczak, T./K ernstock, J./L angner, T. (Hrsg.): Corporate Brand Management. Marken als Anker strategischer Führung von Unternehmen, 2. Aufl., Wiesbaden, S. 101–128.
Zurück zum Zitat M agyar, K. M. (1987): Pioniermanagement, Rorschach. M agyar, K. M. (1987): Pioniermanagement, Rorschach.
Zurück zum Zitat M effert, H. (1988): Strategische Unternehmensführung und Marketing: Beiträge zur marktorientierten Unternehmenspolitik, Wiesbaden. M effert, H. (1988): Strategische Unternehmensführung und Marketing: Beiträge zur marktorientierten Unternehmenspolitik, Wiesbaden.
Zurück zum Zitat M effert, H./B urmann, C./K irchgeorg, M./Eisenbeiß M. (2019): Marketing. Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung. Konzepte – Instrumente – Praxisbeispiele, 13. Aufl., Wiesbaden. M effert, H./B urmann, C./K irchgeorg, M./Eisenbeiß M. (2019): Marketing. Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung. Konzepte – Instrumente – Praxisbeispiele, 13. Aufl., Wiesbaden.
Zurück zum Zitat M effert, H./P errey, J. (2005): Mehrmarkenstrategien – Ansatzpunkte für das Management von Markenportfolios, in: E sch, F.-R. (Hrsg.): Moderne Markenführung, 4. Aufl., Wiesbaden, S. 811–838. M effert, H./P errey, J. (2005): Mehrmarkenstrategien – Ansatzpunkte für das Management von Markenportfolios, in: E sch, F.-R. (Hrsg.): Moderne Markenführung, 4. Aufl., Wiesbaden, S. 811–838.
Zurück zum Zitat P orter, M. (2013c): Wettbewerbsstrategie – Methoden zur Analyse von Branchen und Konkurrenten, 12. Aktualisierte und erweiterte Aufl., Frankfurt am Main et al. P orter, M. (2013c): Wettbewerbsstrategie – Methoden zur Analyse von Branchen und Konkurrenten, 12. Aktualisierte und erweiterte Aufl., Frankfurt am Main et al.
Zurück zum Zitat R einecke, S. (2020): Marketingentscheidungen: Der Einfluss künstlicher Intelligenz auf den Management-Entscheidungsprozess, in Bruhn, M./Kirchgeorg, M./Burmann, C. (Hrsg.): Marketing Weiterdenken – Zukunftspfade für eine marktorientierte Unternehmensführung, 2. Aufl., Wiesbaden, S. 437–452. R einecke, S. (2020): Marketingentscheidungen: Der Einfluss künstlicher Intelligenz auf den Management-Entscheidungsprozess, in Bruhn, M./Kirchgeorg, M./Burmann, C. (Hrsg.): Marketing Weiterdenken – Zukunftspfade für eine marktorientierte Unternehmensführung, 2. Aufl., Wiesbaden, S. 437–452.
Zurück zum Zitat R einecke, S./J anz, S. (2007): Marketingcontrolling, Sicherstellen von Marketingeffektivität und -effizienz, Stuttgart. R einecke, S./J anz, S. (2007): Marketingcontrolling, Sicherstellen von Marketingeffektivität und -effizienz, Stuttgart.
Zurück zum Zitat R einecke, S./J anz, S. (2009): Controlling der Marketingkommunikation, in Handbuch Kommunikation, S. 993–1020. R einecke, S./J anz, S. (2009): Controlling der Marketingkommunikation, in Handbuch Kommunikation, S. 993–1020.
Zurück zum Zitat S hapiro, B. P./B onoma, T. V. (1984): How to Segment Industrial Markets, in: Harvard Business Review, 62. Jg., H. 3, S. 104–110. S hapiro, B. P./B onoma, T. V. (1984): How to Segment Industrial Markets, in: Harvard Business Review, 62. Jg., H. 3, S. 104–110.
Zurück zum Zitat S imon, H. (1992): Preismanagement, 2. Aufl., Wiesbaden. S imon, H. (1992): Preismanagement, 2. Aufl., Wiesbaden.
Zurück zum Zitat S rivastava, R. K./S hocker, A. D. (1991): Brand Equity: A Perspective on Its Meaning and Measurement, Technical Working Paper, Marketing Science Institute, Report No. 91–124, Cambridge (MA). S rivastava, R. K./S hocker, A. D. (1991): Brand Equity: A Perspective on Its Meaning and Measurement, Technical Working Paper, Marketing Science Institute, Report No. 91–124, Cambridge (MA).
Zurück zum Zitat S tauss, B. (2000): Rückgewinnungsmanagement: Verlorene Kunden als Zielgruppe, in: Bruhn, M./Stauss, B. (Hrsg.): Dienstleistungsmanagement Jahrbuch 2000, Wiesbaden, S. 449–471. S tauss, B. (2000): Rückgewinnungsmanagement: Verlorene Kunden als Zielgruppe, in: Bruhn, M./Stauss, B. (Hrsg.): Dienstleistungsmanagement Jahrbuch 2000, Wiesbaden, S. 449–471.
Zurück zum Zitat T immermann, A. (1982): An Haupterfolgsfaktoren orientierte Geschäftsfeldstrategien: Grundbausteine der Multi-Faktor-Portfolio-Methode, in: AGPLAN-Handbuch der Unternehmensplanung. Kennz. 4835, 36. Ergänzungslieferung, Berlin. T immermann, A. (1982): An Haupterfolgsfaktoren orientierte Geschäftsfeldstrategien: Grundbausteine der Multi-Faktor-Portfolio-Methode, in: AGPLAN-Handbuch der Unternehmensplanung. Kennz. 4835, 36. Ergänzungslieferung, Berlin.
Zurück zum Zitat T omczak, T. (1989): Situative Marketingstrategien, Berlin/New York (NY). T omczak, T. (1989): Situative Marketingstrategien, Berlin/New York (NY).
Zurück zum Zitat T omczak, T./E sch, F.-R./K ernstock, J./H errmann, A. (Hrsg.) (2012): Behavioral Branding: wie Mitarbeiterverhalten die Marke stärkt, 3. Aufl., Wiesbaden. T omczak, T./E sch, F.-R./K ernstock, J./H errmann, A. (Hrsg.) (2012): Behavioral Branding: wie Mitarbeiterverhalten die Marke stärkt, 3. Aufl., Wiesbaden.
Zurück zum Zitat T omczak, T./M üller, F. (1992): Kommunikation als zentraler Erfolgsfaktor der strategischen Markenführung, in: Thexis, 9. Jg., H. 6, S. 18–22. T omczak, T./M üller, F. (1992): Kommunikation als zentraler Erfolgsfaktor der strategischen Markenführung, in: Thexis, 9. Jg., H. 6, S. 18–22.
Zurück zum Zitat T omczak, T./R einecke, S. (1996): Der aufgabenorientierte Ansatz – Eine neue Perspektive für das Marketing-Management, Fachbericht für Marketing, 5. Jg., H. 1., St. Gallen. T omczak, T./R einecke, S. (1996): Der aufgabenorientierte Ansatz – Eine neue Perspektive für das Marketing-Management, Fachbericht für Marketing, 5. Jg., H. 1., St. Gallen.
Zurück zum Zitat T omczak, T./R oosdorp, A. (1996): Positionierung – Neue Herausforderungen verlangen neue Ansätze, in: T omczak, T./R udolph T h./R oosdorp A. (Hrsg.): Positionierung – Kernentscheidung des Marketing, St. Gallen, S. 26–42. T omczak, T./R oosdorp, A. (1996): Positionierung – Neue Herausforderungen verlangen neue Ansätze, in: T omczak, T./R udolph T h./R oosdorp A. (Hrsg.): Positionierung – Kernentscheidung des Marketing, St. Gallen, S. 26–42.
Zurück zum Zitat T rommsdorff, V. (1992): Multivariate Imageforschung und strategische Marketingplanung, in: H ermanns, A./F legel V. (Hrsg.): Handbuch des Electronic Marketing, München, S. 321–337. T rommsdorff, V. (1992): Multivariate Imageforschung und strategische Marketingplanung, in: H ermanns, A./F legel V. (Hrsg.): Handbuch des Electronic Marketing, München, S. 321–337.
Zurück zum Zitat T rout, J./R ies, A. (1972): The Positioning Era Cometh, in: Advertising Age, April 24, 1972, S. 35–38; May 1, 1972, S. 51–54; May 8, 1972, S. 114–116. T rout, J./R ies, A. (1972): The Positioning Era Cometh, in: Advertising Age, April 24, 1972, S. 35–38; May 1, 1972, S. 51–54; May 8, 1972, S. 114–116.
Zurück zum Zitat W ind, Y. (1982): Product Policy. Concepts, Methods and Strategy, Reading (MA). W ind, Y. (1982): Product Policy. Concepts, Methods and Strategy, Reading (MA).
Metadaten
Titel
Markenführung
verfasst von
Torsten Tomczak
Sven Reinecke
Johanna Gollnhofer
Copyright-Jahr
2023
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-34221-0_5