Skip to main content
main-content

2022 | Buch

Markenorientiertes Human-Resource-Management als Instrument der Internen Markenführung

Experimentelle Untersuchung zur Effektivität und Effizienz von Maßnahmen

share
TEILEN
insite
SUCHEN

Über dieses Buch

Im Zusammenhang mit dem demographischen Wandel und dem sich verschärfenden Fachkräftemangel sind Mitarbeitende ein zentrales Differenzierungskriterium. Neben dem Arbeitgebermarketing (Employer Branding) kommt einer modernen und professionellen Internen Markenführung (Internal Branding) eine sehr große Bedeutung zu, um Mitarbeitende an das Unternehmen zu binden und diese zu überzeugten Botschaftern zu entwickeln. Um das Markenwissen, die psychologische Verbundenheit und ein markenkonformes Verhalten bei Mitarbeitern zu verankern, existieren zahlreiche Instrumente und Maßnahmen. Diese Arbeit ermöglicht auf Basis einer experimentellen Untersuchung erstmalig einen Einblick für die Forschung und die Praxis, welche Wirkung (Effektivität) und Kosten-Nutzen-Relation (Effizienz) Maßnahmen des Human-Resource-Managements auf das markenkonforme Mitarbeiterverhalten haben können.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter
Kapitel 1. Markenorientiertes HRM als Untersuchungsgegenstand
Zusammenfassung
Dieses Kapitel umfasst die Relevanz des markenorientierten HRM im Rahmen der internen Markenführung, den Stand der Forschung, die Forschungslücken und Zielsetzung der Untersuchung sowie die wissenschaftstheoretische Einordnung und den Gang der Untersuchung.
David Krol
Kapitel 2. Theoretisch konzeptionelle Grundlagen
Zusammenfassung
Dieses Kapitel umfasst den Ansatz der identitätsbasierten Markenführung, die interne Markenführung, die Maßnahmen des markenorientierten HRM, ihre Effektivitäts- und Effizienzbeurteilung sowie die Herleitung des Untersuchungsmodells.
David Krol
Kapitel 3. Empirische Analyse der Effektivität und Effizienz von Maßnahmen des markenorientierten HRM
Zusammenfassung
Dieses Kapitel umfasst die Grundlagen zur experimentellen Forschung, das experimentelle Design, das Fragebogendesign und die Ergebnisse des Experimentes.
David Krol
Kapitel 4. Schlussbetrachtung und Ausblick
Zusammenfassung
Dieses Kapitel umfasst eine Zusammenfassung, die Implikationen für die Praxis sowie Limitationen und Implikationen für die Forschung.
David Krol
Backmatter
Metadaten
Titel
Markenorientiertes Human-Resource-Management als Instrument der Internen Markenführung
verfasst von
David Krol
Copyright-Jahr
2022
Electronic ISBN
978-3-658-38196-7
Print ISBN
978-3-658-38195-0
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-38196-7

Stellenausschreibungen

Anzeige

Premium Partner