Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Marketing Review St. Gallen

Marketing Review St. Gallen 2/2006

Ausgabe 2/2006

Inhaltsverzeichnis ( 9 Artikel )

01.05.2006 | Editorial | Ausgabe 2/2006

Werthaltige Sortimente schaffen

Prof. Dr. Thomas Rudolph

01.05.2006 | Ausgabe 2/2006

Das Sortiment aus Verbrauchersicht — oder warum die Formel „Größeres Sortiment = Zufriedenere Kunden = Mehr Umsatz“ nicht stimmt

Prof. Dr. Thomas Rudolph, Dipl.-Kfm. Alexander J. Kotouc

01.05.2006 | Ausgabe 2/2006

Optimale Bedürfnisbefriedigung der Konsumenten durch Category Management — Category Management bei Schwarzkopf & Henkel

Dipl.-Ökonomin Stephanie Herrmann

01.05.2006 | Ausgabe 2/2006

Premiummarken im Sortiment des Einzelhandels — Erscheinungsformen und Entwicklungsperspektiven

Prof. Dr. Dirk Möhlenbruch, Dipl.-Kffr. Annett Wolf

01.05.2006 | Ausgabe 2/2006

Category Management in der Migros

Dr. Adrian Büren, Lic. oec. publ. Philipp Matter, Lic. oec. HSG Ben Proske, Lic. oec. HSG Wolfgang Schuster

01.05.2006 | Ausgabe 2/2006

Sortimentscontrolling im Lebensmittel-Einzelhandel — 10 Thesen zu einer besseren Managementunterstützung

Prof. Dr. Hendrik Schröder

01.05.2006 | Ausgabe 2/2006

Optimal Shelf Availability — Gestaltung integrativer Logistikkonzepte in Konsumgüter-Supply Chains

Prof. Dr. Wolfgang Stölzle, Dipl.-Kffr. Tina Placzek

01.05.2006 | Ausgabe 2/2006

Category-Management für Bio-Produkte — Anforderungen und strategische Ansätze

Jörg Kunz, Dr. Katharina Reuter

01.05.2006 | Ausgabe 2/2006

Sortimentsmanagement in der Fashion-Branche — Was in zweistufigen Systemen von vertikal integrierten Unternehmen zu lernen ist

Prof. Dr. Bernhard Swoboda, Klaus Harnack, Dr. Markus Janz, Prof. Dr. Thomas Foscht

Aktuelle Ausgaben