Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieses Buch hilft Ihnen mit zahlreichen Marketingübungen sich optimal auf die Prüfung vorzubereiten und Ihre Praxiskompetenz zu erweitern

Das Marketing ist schon längst nicht mehr nur eine bloße Funktion innerhalb eines Betriebs. Im Lauf der vergangenen Jahre hat es sich zu einem unverzichtbaren Leitkonzept der Unternehmensführung entwickelt. Dieser Prozess hat neben betrieblichen Veränderungen auch Konsequenzen für die Marketingausbildung. Es reicht längst nicht mehr, den Fokus lediglich auf theoretische Konzepte, Philosophien und Instrumente zu legen – mindestens genauso wichtig ist es, sie auf konkrete Fragestellungen der Praxis übertragen zu können. Genau diesen Anspruch verfolgt Manfred Bruhn mit seinem Buch „Marketingübungen“. Angelehnt an sein Lehrbuch „Marketing“ greift der Autor mit diesem Werk repräsentative und konkrete Fragestellungen auf und stellt gut nachvollziehbare Anwendungsbezüge her.

Bruhn bietet Ihnen in diesem Buch insbesondere Marketingübungen zu den folgenden Teildisziplinen:

Marketingplanung

· Strategisches Marketing

· Marketingforschung

· Produkt- und Preispolitik

· Kommunikations- und Vertriebspolitik

· Marketingorganisation und -controlling

Überprüfen Sie selbstständig Ihren Wissensstand

Der Aufbau jedes Kapitels folgt einem stringenten, aber leicht nachvollziehbaren Muster. Nach einem kurzen Grundlagen-Exkurs folgen ein Aufgaben- und der dazugehörige Lösungsteil. Als Leser sollten Sie zunächst die Marketing-Übungsaufgaben selbstständig meistern und Ihre Ergebnisse dann mit der jeweiligen Musterlösung abgleichen. Auf diese Weise können Sie Ihren eigenen Wissensstand aussagekräftig überprüfen und einen nachhaltigen Lerneffekt erzielen. Zusätzlichen veranschaulichen Grafiken, Tabellen und Diagramme die komplexen Zusammenhänge. Zahlreiche Transferaufgaben eignen sich für Gruppenarbeiten sowie Diskussionen. So können Sie mit den Marketingübungen aus diesem Buch selbstständig ein intensives sowie nachhaltiges Lerntraining zusammenstellen, mit dessen Hilfe Sie sowohl Ihr Grundwissen vertiefen als auch praxisnahe Einblicke erhalten.

Die ideale Lektüre für Beruf und Studium

In der 6. Auflage wurden alle Kapitel an die Änderungen im Lehrbuch „Marketing“ angepasst sowie um Multiple Choice-Aufgaben erweitert. Dadurch eignet sich das Buch „Marketingübungen“ insbesondere für

Bachelor-Studenten der Betriebswirtschaftslehre sowie

b) Führungskräfte, die Zusatzqualifikationen im Marketing-Bereich anstreben.

Das macht dieses Marketingarbeitsbuch zum idealen Begleiter für Studium und Beruf.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

1. Grundbegriffe und -konzepte des Marketing

Zusammenfassung
Dieses Kapitel umfasst Aufgaben und Lösungen zu den Grundbegriffen und -konzepten des Marketing. Wesentliche Inhalte sind der Begriff, die Merkmale sowie die Entwicklungsphasen des Marketing. Des Weiteren werden die institutionellen Besonderheiten und Aufgaben des Marketing diskutiert. Das besondere Anliegen dieses Kapitels ist es, Marketing als marktorientiertes Entscheidungsverhalten von Unternehmen zu verstehen.
Manfred Bruhn

2. Festlegung des Marketingplans

Zusammenfassung
Dieses Kapitel umfasst Aufgaben und Lösungen zur Marketingplanung. Wesentliche Inhalte sind die Analyse der Marketingsituation, die Festlegung von Marktsegmenten und Marketingzielen sowie die Formulierung der Marketingstrategie. Ein weiteres Augenmerk liegt auf der Festlegung der Marketingmaßnahmen, der Bestimmung des Marketingbudgets sowie den Ebenen der Marketingplanung. Das besondere Anliegen dieses Kapitels ist es, die Inhalte einer umfassenden Marketingplanung deutlich zu machen.
Manfred Bruhn

3. Entwicklung von Marketingstrategien

Zusammenfassung
Dieses Kapitel umfasst Aufgaben und Lösungen zu den strategischen Entscheidungstatbeständen im Marketing. Wesentliche Inhalte sind der Begriff, die Merkmale und Typen von Marketingstrategien, die Bildung Strategischer Geschäftseinheiten sowie die Auswahl und Abgrenzung von Marktsegmenten. Des Weiteren werden strategische Analyseinstrumente sowie verschiedene Strategien der Marktbearbeitung thematisiert. Das besondere Anliegen dieses Kapitels ist es, die Grundlagen zur Erarbeitung und Durchsetzung eigener strategischer Entscheidungen im Marketing zu vermitteln.
Manfred Bruhn

4. Methoden der Marketingforschung

Zusammenfassung
Dieses Kapitel umfasst Aufgaben und Lösungen zu den Methoden der Marketingforschung. Wesentliche Inhalte sind die Verfahren der Stichprobenplanung, die Methoden der Datengewinnung sowie die Methoden der Datenanalyse. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf den Verfahren der Marktprognose. Das besondere Anliegen dieses Kapitels ist es, die besondere Bedeutung der Marketingforschung für die weitere Planung des Marketing aufzuzeigen.
Manfred Bruhn

5. Entscheidungen der Produktpolitik

Zusammenfassung
Dieses Kapitel umfasst Aufgaben und Lösungen zu den Entscheidungstatbeständen der Produktpolitik. Wesentliche Inhalte sind die Aufgaben und der Prozess des Produktmanagements, die Generierung von Produktideen sowie die Entwicklung und Prüfung von Produktkonzepten. Des Weiteren liegt ein Schwerpunkt auf der Neuproduktplanung, der Markenpolitik sowie der Verpackungspolitik. Das besondere Anliegen dieses Kapitels ist es, die Notwendigkeit einer Zusammenführung der Vielzahl produkt- und leistungspolitischer Entscheidungen zu einem ganzheitlichen Leistungsprogramm des Unternehmens aufzuzeigen.
Manfred Bruhn

6. Entscheidungen der Preispolitik

Zusammenfassung
Dieses Kapitel umfasst Aufgaben und Lösungen zu den Entscheidungstatbeständen der Preispolitik. Wesentliche Inhalte sind die unterschiedlichen Strategien der Preispolitik sowie die verschiedenen Verfahren der Preisbestimmung. Darüber hinaus wird das dynamische Preismanagement thematisiert. Das besondere Anliegen dieses Kapitels ist es, Grundwissen für die Erarbeitung preispolitischer Entscheidungen zu vermitteln.
Manfred Bruhn

7. Entscheidungen der Kommunikationspolitik

Zusammenfassung
Dieses Kapitel umfasst Aufgaben und Lösungen zu den Entscheidungstatbeständen der Kommunikationspolitik. Wesentliche Inhalte sind der Begriff und die Entwicklung der Kommunikationspolitik sowie der Prozess der Kommunikationsplanung. Des Weiteren werden die Besonderheiten der einzelnen Kommunikationsinstrumente sowie das Konzept der Integrierten Kommunikation thematisiert. Das besondere Anliegen dieses Kapitels ist es, die relevanten Aspekte eines systematischen Kommunikationsmanagements aufzuzeigen.
Manfred Bruhn

8. Entscheidungen der Vertriebspolitik

Zusammenfassung
Dieses Kapitel umfasst Aufgaben und Lösungen zu den Entscheidungstatbeständen der Vertriebspolitik. Wesentliche Inhalte sind die Aufgabenbereiche und Ziele der Vertriebspolitik, der Prozess der Vertriebsplanung und die Auswahl der Vertriebssysteme. Weitere Schwerpunkte liegen auf der Auswahl der Vertriebsorgane, der Logistiksysteme sowie der Zusammenarbeit zwischen Industrie und Handel. Das besondere Anliegen dieses Kapitels ist es, die relevanten Aspekte einer systematischen Vertriebsplanung aufzuzeigen.
Manfred Bruhn

9. Gestaltung der Marketingorganisation

Zusammenfassung
Dieses Kapitel umfasst Aufgaben und Lösungen zur Gestaltung der Marketingorganisation. Wesentliche Inhalte sind die Zusammenarbeit zwischen Marketing und Vertrieb sowie die Grundformen der Marketingorganisation. Ein weiterer Fokus liegt auf dem Produktmanagement und dem Key Account Management. Das besondere Anliegen dieses Kapitels ist es, die relevanten Aspekte der Marketingorganisation aufzuzeigen.
Manfred Bruhn

10. Aufbau eines Marketingcontrolling

Zusammenfassung
Dieses Kapitel umfasst Aufgaben und Lösungen zu den Entscheidungstatbeständen des Marketingcontrolling. Wesentliche Inhalte sind der Begriff, die Aufgaben und die verschiedenen Formen des Marketingcontrolling. Des Weiteren werden Instrumente der Prozess-, Effektivitäts- und Effizienzkontrolle behandelt. Das besondere Anliegen dieses Kapitels ist es, die Schnittstellenfunktion des Marketingcontrolling zu anderen Unternehmensbereichen aufzuzeigen.
Manfred Bruhn

Backmatter

Weitere Informationen