Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.02.2017 | Markt des Monats | Ausgabe 2-3/2017

AnlagePraxis 2-3/2017

Markt des Monats

Zeitschrift:
AnlagePraxis > Ausgabe 2-3/2017
Autor:
Springer Fachmedien Wiesbaden
Ein Kurswechsel der europäischen Geldpolitik kommt wohl vorerst nicht infrage. Trotz der anziehenden Inflation belassen die Währungshüter den Leitzins auf null Prozent. Ihre Entscheidung begründen sie damit, dass die Teuerung in Deutschland und in der Eurozone hauptsächlich auf steigende Energiepreise zurückzuführen sei und nicht auf die Kerninflation, in der keine schwankungsanfälligen Güter wie Öl berücksichtigt werden. Führende Volkswirte gehen deshalb davon aus, dass die Zinsen in der Eurozone erst ab 2019 steigen werden. Sollten sich die höheren Inflationsraten verfestigen, werden Spareinlagen auf Tages- oder Festgeldkonten künftig reale Wertverluste erleiden. In den USA will Janet Yellen, Chefin der Federal Reserve (Fed), das Tempo für Zinserhöhungen bereits erhöhen. Nachdem sie die Rate im vergangenen Jahr um 0,25 Prozent auf 0,5 bis 0,75 Prozent festlegte, sollen bis Ende 2017 drei weitere Zinsschritte folgen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

BANKMAGAZIN

BANKMAGAZIN ist die größte, unabhängige Zeitschrift der Bankenbranche im deutschsprachigen Raum. Unabhängige und renommierte Experten berichten für Sie monatlich über die wichtigsten Themen aus der Bankenwelt: Unternehmensstrategie, Branchenentwicklung, Marketing, Vertrieb, Personal, IT, Finanzprodukte.

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2-3/2017

AnlagePraxis 2-3/2017 Zur Ausgabe

Thema des Monats

Thema des Monats

Rechtstipps

Oeko_und_DDV

OriginalPaper

Produkte

Premium Partner

    Bildnachweise