Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.10.2015 | Ausgabe 11/2015

AnlagePraxis 11/2015

Markt des Monats

Zeitschrift:
AnlagePraxis > Ausgabe 11/2015
Die US-Notenbank Fed ließ den Leitzins vorerst unverändert. Damit behielt ein Großteil der Marktexperten Recht, dass erst in den kommenden Monaten an der Zinsschraube gedreht wird. Nach Prognosen des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) wird sich dann auch die Europäische Zentralbank (EZB) der Umkehr in der internationalen Geldpolitik anschließen müssen. Hiesige Anleger sollten sich deshalb im kommenden Jahr auf einen geldpolitischen Kurswechsel vorbereiten, rät der BVR. Dennoch steigt der Druck auf die EZB, geldpolitisch noch expansiver vorzugehen. Denn die ultralockere Geldpolitik zeigt in Europa bislang keine Wirkung. Der Fokus der Marktteilnehmer wird auf den kommenden Inflations- und Wachstumsprojektionen liegen. Die Teuerungsrate in der Eurozone liegt erstmals seit einem halben Jahr wieder im negativen Bereich, im September 2015 betrug sie minus 0,1 Prozent. Grund dafür waren insbesondere die gesunkenen Energiekosten. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

BANKMAGAZIN

BANKMAGAZIN ist die größte, unabhängige Zeitschrift der Bankenbranche im deutschsprachigen Raum. Unabhängige und renommierte Experten berichten für Sie monatlich über die wichtigsten Themen aus der Bankenwelt: Unternehmensstrategie, Branchenentwicklung, Marketing, Vertrieb, Personal, IT, Finanzprodukte.

Über diesen Artikel