Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Marktdynamik und Wettbewerb – Die entscheidende Rolle der Information

verfasst von: Arnold Picot, Ralf Reichwald, Rolf T. Wigand, Kathrin M. Möslein, Rahild Neuburger, Anne-Katrin Neyer

Erschienen in: Die grenzenlose Unternehmung

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Die Befriedigung menschlicher Bedürfnisse ist die grundlegende Intention wirtschaftlichen Handelns. In aller Regel übersteigen die subjektiven Bedürfnisse die begrenzten Güter, die zur Befriedigung dieser Bedürfnisse vorhanden und geeignet sind. Ein Ansatzpunkt zur Handhabung dieser Knappheit ist Arbeitsteilung und Spezialisierung. Sie führt zum Organisationsproblem, das sich in das Koordinations- und Motivationsproblem differenzieren lässt. Als Erklärungs- und Gestaltungsansatz lassen sich die Theorien der Neuen Institutionenökonomie (Property-Rights-Theorie, Transaktionskostentheorie und Prinipal-Agent-Theorie) heranziehen. Diese werden im folgenden Kapitel neben der Informations- und Netzökonomie als theoretische Bausteine des Konzeptes der grenzenlosen Unternehmung näher erläutert, bevor ihre Implikationen auf Märkte und Unternehmen aufgezeigt werden.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Literatur
Zurück zum Zitat Albach, H. (1969). Informationswert. In E. Grochla (Hrsg.), Handwörterbuch der Organisation (S. 720–727). Stuttgart: Schäffer-Poeschel. Albach, H. (1969). Informationswert. In E. Grochla (Hrsg.), Handwörterbuch der Organisation (S. 720–727). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.
Zurück zum Zitat Alchian, A. A., & Demsetz, H. (1972). Production, information costs and economic organization. American Economic Review, 62(5), 777–795. Alchian, A. A., & Demsetz, H. (1972). Production, information costs and economic organization. American Economic Review, 62(5), 777–795.
Zurück zum Zitat Arrow, K. J. (1962). Economic welfare and the allocation of resources for invention. In R. Richard Nelson (Hrsg.), The rate and direction of inventive activity: Economic and social factors (S. 609–625). New York: Princeton University Press. Arrow, K. J. (1962). Economic welfare and the allocation of resources for invention. In R. Richard Nelson (Hrsg.), The rate and direction of inventive activity: Economic and social factors (S. 609–625). New York: Princeton University Press.
Zurück zum Zitat Besen, S. M., & Saloner, G. (1989). The economics of telecommunications standards. In R. W. Crandall & K. Flamm (Hrsg.), Changing the rules: Technological change, international competition, and regulation in communications (S. 177–220). Washington, DC: Brookings Institution. Besen, S. M., & Saloner, G. (1989). The economics of telecommunications standards. In R. W. Crandall & K. Flamm (Hrsg.), Changing the rules: Technological change, international competition, and regulation in communications (S. 177–220). Washington, DC: Brookings Institution.
Zurück zum Zitat Bieberbach, F. (2001). Die optimale Größe und Struktur von Unternehmen: der Einfluss von Informations- und Kommunikationstechnik. Wiesbaden: Gabler. Bieberbach, F. (2001). Die optimale Größe und Struktur von Unternehmen: der Einfluss von Informations- und Kommunikationstechnik. Wiesbaden: Gabler.
Zurück zum Zitat Blankart, C. B., & Knieps, G. (1995). Kommunikationsgüter ökonomisch betrachtet. Homo Oeconomicus, 3, 449–464. Blankart, C. B., & Knieps, G. (1995). Kommunikationsgüter ökonomisch betrachtet. Homo Oeconomicus, 3, 449–464.
Zurück zum Zitat Bode, J. (1993). Betriebliche Produktion von Information. Wiesbaden: DUV. Bode, J. (1993). Betriebliche Produktion von Information. Wiesbaden: DUV.
Zurück zum Zitat Buxmann, P., Weitzel, T., & König, W. (1999). Auswirkung alternativer Koordinationsmechanismen auf die Auswahl von Kommunikationsstandards. Zeitschrift für Betriebswirtschaft, Ergänzungsheft, 2, 133–151. Buxmann, P., Weitzel, T., & König, W. (1999). Auswirkung alternativer Koordinationsmechanismen auf die Auswahl von Kommunikationsstandards. Zeitschrift für Betriebswirtschaft, Ergänzungsheft, 2, 133–151.
Zurück zum Zitat Cheung, S. N. S. (1983). The contractual nature of the firm. Journal of Law and Economics, 26(1), 1–21. Cheung, S. N. S. (1983). The contractual nature of the firm. Journal of Law and Economics, 26(1), 1–21.
Zurück zum Zitat Clemons, E. C., Reddi, S. P., & Row, M. C. (1993). The impact of information technology on the organization of economic activity: The „move to the middle“ hypothesis. Journal of Management Information Systems, 10(2), 9–35. Clemons, E. C., Reddi, S. P., & Row, M. C. (1993). The impact of information technology on the organization of economic activity: The „move to the middle“ hypothesis. Journal of Management Information Systems, 10(2), 9–35.
Zurück zum Zitat Coase, R. H. (1937). The nature of the firm. Economica, 4(16), 386–405. Coase, R. H. (1937). The nature of the firm. Economica, 4(16), 386–405.
Zurück zum Zitat Coase, R. H. (1960). The problem of social cost. Journal of Law and Economics, 3(1), 1–44. Coase, R. H. (1960). The problem of social cost. Journal of Law and Economics, 3(1), 1–44.
Zurück zum Zitat Dietl, H. (1993). Institutionen und Zeit. Tübingen: Mohr. Dietl, H. (1993). Institutionen und Zeit. Tübingen: Mohr.
Zurück zum Zitat Fama, E. F. (1980). Agency problems and the theory of the firm. Journal of Political Economy, 88(2), 288–307. Fama, E. F. (1980). Agency problems and the theory of the firm. Journal of Political Economy, 88(2), 288–307.
Zurück zum Zitat Faulstich, W. (1998). Medienkultur: Vom Begriff zur Geschichte. In U. Saxer (Hrsg.), Medien-Kulturkommunikation. Publizistik: Vierteljahreshefte für Kommunikationsforschung (Bd. 2, S. 44–54). Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften. Faulstich, W. (1998). Medienkultur: Vom Begriff zur Geschichte. In U. Saxer (Hrsg.), Medien-Kulturkommunikation. Publizistik: Vierteljahreshefte für Kommunikationsforschung (Bd. 2, S. 44–54). Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften.
Zurück zum Zitat Furubotn, E. G., & Pejovich, S. (1974). Introduction: The new property rights literature. In E. G. Furubotn & S. Pejovich (Hrsg.), The economics of property rights (S. 1–9). Cambridge, MA: Ballinger. Furubotn, E. G., & Pejovich, S. (1974). Introduction: The new property rights literature. In E. G. Furubotn & S. Pejovich (Hrsg.), The economics of property rights (S. 1–9). Cambridge, MA: Ballinger.
Zurück zum Zitat Grindley, P. (1995). Standards, strategy, and policy: Cases and stories. New York: Oxford University. Grindley, P. (1995). Standards, strategy, and policy: Cases and stories. New York: Oxford University.
Zurück zum Zitat Hass, B. H. (2002). Geschäftsmodelle von Medienunternehmen: Ökonomische Grundlagen und Veränderungen durch neue Informations- und Kommunikationstechnik. Wiesbaden: Gabler. Hass, B. H. (2002). Geschäftsmodelle von Medienunternehmen: Ökonomische Grundlagen und Veränderungen durch neue Informations- und Kommunikationstechnik. Wiesbaden: Gabler.
Zurück zum Zitat Jensen, M. C., & Meckling, W. H. (1976). Theory of the firm: Managerial behavior, agency costs and ownership structure. Journal of Financial Economics, 3(4), 305–360. Jensen, M. C., & Meckling, W. H. (1976). Theory of the firm: Managerial behavior, agency costs and ownership structure. Journal of Financial Economics, 3(4), 305–360.
Zurück zum Zitat Katz, M. L., & Shapiro, C. (1985). Network externalities, competition and compatibility. American Economic Review, 75(3), 424–440. Katz, M. L., & Shapiro, C. (1985). Network externalities, competition and compatibility. American Economic Review, 75(3), 424–440.
Zurück zum Zitat Kaulmann, T. (1987). Property rights und Unternehmungstheorie: Stand und Weiterentwicklung der empirischen Forschung. München: Florentz. Kaulmann, T. (1987). Property rights und Unternehmungstheorie: Stand und Weiterentwicklung der empirischen Forschung. München: Florentz.
Zurück zum Zitat Klein, B., Crawford, R. G., & Alchian, A. A. (1978). Vertical integration, appropriable rents, and the competitive contracting process. Journal of Law and Economics, 21(2), 297–326. Klein, B., Crawford, R. G., & Alchian, A. A. (1978). Vertical integration, appropriable rents, and the competitive contracting process. Journal of Law and Economics, 21(2), 297–326.
Zurück zum Zitat Kleinaltenkamp, M. (1993). Standardisierung und Marktprozeß: Entwicklungen und Auswirkungen im CIM-Bereich. Wiesbaden: Gabler. Kleinaltenkamp, M. (1993). Standardisierung und Marktprozeß: Entwicklungen und Auswirkungen im CIM-Bereich. Wiesbaden: Gabler.
Zurück zum Zitat Kosiol, E. (1968). Einführung in die Betriebswirtschaftslehre: Die Unternehmung als wirtschaftliches Aktionszentrum. Wiesbaden: Gabler. Kosiol, E. (1968). Einführung in die Betriebswirtschaftslehre: Die Unternehmung als wirtschaftliches Aktionszentrum. Wiesbaden: Gabler.
Zurück zum Zitat Kunz, H. (1985). Marktsystem und Information: „Konstitutionelle Unwissenheit“ als Quelle von „Ordnung“. Tübingen: Mohr. Kunz, H. (1985). Marktsystem und Information: „Konstitutionelle Unwissenheit“ als Quelle von „Ordnung“. Tübingen: Mohr.
Zurück zum Zitat MacNeil, I. R. (1978). Contracts: Adjustment of long-term economic relations under classical, neoclassical, and relational contract law. Northwestern University Law Review, 72(6), 854–905. MacNeil, I. R. (1978). Contracts: Adjustment of long-term economic relations under classical, neoclassical, and relational contract law. Northwestern University Law Review, 72(6), 854–905.
Zurück zum Zitat Malone, T. W., Yates, J. A., & Benjamin, R. I. (1987). Electronic markets and electronic hierarchies. Communications of the ACM, 30(6), 484–497. Malone, T. W., Yates, J. A., & Benjamin, R. I. (1987). Electronic markets and electronic hierarchies. Communications of the ACM, 30(6), 484–497.
Zurück zum Zitat Milgrom, P., & Roberts, J. (1992). Economics, organization and management. Englewood Cliffs: Prentice Hall. Milgrom, P., & Roberts, J. (1992). Economics, organization and management. Englewood Cliffs: Prentice Hall.
Zurück zum Zitat Pethig, R. (1997). Information als Wirtschaftsgut aus wirtschaftswissenschaftlicher Sicht. In H. Fiedler & H. Ullrich (Hrsg.), Information als Wirtschaftsgut: Management und Rechtsgestaltung (S. 1–28). Köln: Schmidt. Pethig, R. (1997). Information als Wirtschaftsgut aus wirtschaftswissenschaftlicher Sicht. In H. Fiedler & H. Ullrich (Hrsg.), Information als Wirtschaftsgut: Management und Rechtsgestaltung (S. 1–28). Köln: Schmidt.
Zurück zum Zitat Picot, A. (1981). Der Beitrag der Theorie der Verfügungsrechte zur ökonomischen Analyse von Unternehmensverfassungen. In K. Bohr (Hrsg.), Unternehmensverfassung als Problem der Betriebswirtschaftslehre (S. 153–197). Berlin: Schmidt. Picot, A. (1981). Der Beitrag der Theorie der Verfügungsrechte zur ökonomischen Analyse von Unternehmensverfassungen. In K. Bohr (Hrsg.), Unternehmensverfassung als Problem der Betriebswirtschaftslehre (S. 153–197). Berlin: Schmidt.
Zurück zum Zitat Picot, A. (1982). Transaktionskostenansatz in der Organisationstheorie: Stand der Diskussion und Aussagewert. Die Betriebswirtschaft, 2, 267–284. Picot, A. (1982). Transaktionskostenansatz in der Organisationstheorie: Stand der Diskussion und Aussagewert. Die Betriebswirtschaft, 2, 267–284.
Zurück zum Zitat Picot, A. (1991). Ein neuer Ansatz zur Gestaltung der Leistungstiefe. Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 4, 336–357. Picot, A. (1991). Ein neuer Ansatz zur Gestaltung der Leistungstiefe. Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 4, 336–357.
Zurück zum Zitat Picot, A. (1998). Die Transformation wirtschaftlicher Aktivität unter dem Einfluß der Informations- und Kommunikationstechnik. Freiberger Arbeitspapier, 98(2). Freiberg: Technische Universität Freiberg. Picot, A. (1998). Die Transformation wirtschaftlicher Aktivität unter dem Einfluß der Informations- und Kommunikationstechnik. Freiberger Arbeitspapier, 98(2). Freiberg: Technische Universität Freiberg.
Zurück zum Zitat Picot, A., & Franck, E. (1988). Die Planung der Unternehmensressource Information (I). Das Wirtschaftsstudium, 10, 544–549. Picot, A., & Franck, E. (1988). Die Planung der Unternehmensressource Information (I). Das Wirtschaftsstudium, 10, 544–549.
Zurück zum Zitat Picot, A., & Hass, B. H. (2002). Digitale organisation. In S. Spoun & W. Wunderlich (Hrsg.), Medienkultur im digitalen Wandel (S. 143–166). Bern: Haupt. Picot, A., & Hass, B. H. (2002). Digitale organisation. In S. Spoun & W. Wunderlich (Hrsg.), Medienkultur im digitalen Wandel (S. 143–166). Bern: Haupt.
Zurück zum Zitat Picot, A., Ripperger, T., & Wolff, B. (1996). The fading boundaries of the firm: The role of information and communication technology. Journal of Institutional and Theoretical Economics (JITE), 152(1), 65–79. Picot, A., Ripperger, T., & Wolff, B. (1996). The fading boundaries of the firm: The role of information and communication technology. Journal of Institutional and Theoretical Economics (JITE), 152(1), 65–79.
Zurück zum Zitat Picot, A., Dietl, H., Franck, E., Fiedler, M., & Royer, S. (2015). Organisation: Theorie und Praxis aus ökonomischer Sicht (7. Aufl.). Stuttgart: Schäffer-Poeschel. Picot, A., Dietl, H., Franck, E., Fiedler, M., & Royer, S. (2015). Organisation: Theorie und Praxis aus ökonomischer Sicht (7. Aufl.). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.
Zurück zum Zitat Prahalad, C. K., & Hamel, G. (1990). The core competence of the corporation. Harvard Business Review, May/June, 79–91. Prahalad, C. K., & Hamel, G. (1990). The core competence of the corporation. Harvard Business Review, May/June, 79–91.
Zurück zum Zitat Reichwald, R. (1999). Informationsmanagement. In M. Bitz, K. Dellmann, M. Domsch & H. Egner (Hrsg.), Vahlens Kompendium der Betriebswirtschaftslehre (4. Aufl., Bd. 2, S. 221–288). München: Vahlen. Reichwald, R. (1999). Informationsmanagement. In M. Bitz, K. Dellmann, M. Domsch & H. Egner (Hrsg.), Vahlens Kompendium der Betriebswirtschaftslehre (4. Aufl., Bd. 2, S. 221–288). München: Vahlen.
Zurück zum Zitat Ross, S. A. (1973). The economic theory of agency: The principal’s problem. American Economic Review, 63(2), 134–139. Ross, S. A. (1973). The economic theory of agency: The principal’s problem. American Economic Review, 63(2), 134–139.
Zurück zum Zitat Shapiro, C., & Varian, H. R. (1998). Information rules: A strategic guide to the network economy. Boston: Harvard Business School Press. Shapiro, C., & Varian, H. R. (1998). Information rules: A strategic guide to the network economy. Boston: Harvard Business School Press.
Zurück zum Zitat Simon, H. A. (1959). Administrative behavior: A study of decision-making processes in administrative organization (2. Aufl.). New York: Macmillan. Simon, H. A. (1959). Administrative behavior: A study of decision-making processes in administrative organization (2. Aufl.). New York: Macmillan.
Zurück zum Zitat Smith, A. (1999 [1776]). Untersuchung über Wesen und Ursachen des Reichtums der Völker [An inquiry into the nature and causes of the wealth of nations]. Düsseldorf: Verlag Wirtschaft und Finanzen. Smith, A. (1999 [1776]). Untersuchung über Wesen und Ursachen des Reichtums der Völker [An inquiry into the nature and causes of the wealth of nations]. Düsseldorf: Verlag Wirtschaft und Finanzen.
Zurück zum Zitat Spremann, K. (1990). Asymmetrische information. Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 5( 6), 561–586. Spremann, K. (1990). Asymmetrische information. Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 5( 6), 561–586.
Zurück zum Zitat Thum, M. (1995). Netzwerkeffekte, Standardisierung und staatlicher Regulierungsbedarf. Tübingen: Mohr. Thum, M. (1995). Netzwerkeffekte, Standardisierung und staatlicher Regulierungsbedarf. Tübingen: Mohr.
Zurück zum Zitat Tietzel, M. (1981). Die Ökonomie der Property-Rights: Ein Überblick. Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, 3, 207–243. Tietzel, M. (1981). Die Ökonomie der Property-Rights: Ein Überblick. Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, 3, 207–243.
Zurück zum Zitat Ullmann-Margalit, E. (1977). The emergence of norms. Oxford: Oxford University. Ullmann-Margalit, E. (1977). The emergence of norms. Oxford: Oxford University.
Zurück zum Zitat Williamson, O. E. (1975). Markets and hierarchies: Analysis and antitrust implications. A study in the economics of internal organization. New York: The Free Press. Williamson, O. E. (1975). Markets and hierarchies: Analysis and antitrust implications. A study in the economics of internal organization. New York: The Free Press.
Zurück zum Zitat Williamson, O. E. (1990). Die ökonomischen Institutionen des Kapitalismus: Unternehmen, Märkte, Kooperation [The economic institutions of capitalism, 1985]. Tübingen: Mohr. Williamson, O. E. (1990). Die ökonomischen Institutionen des Kapitalismus: Unternehmen, Märkte, Kooperation [The economic institutions of capitalism, 1985]. Tübingen: Mohr.
Zurück zum Zitat Williamson, O. E. (1991). Comparative economic organization: The analysis of discrete structural alternatives. Administrative Science Quarterly, 36(2), 269–296. Williamson, O. E. (1991). Comparative economic organization: The analysis of discrete structural alternatives. Administrative Science Quarterly, 36(2), 269–296.
Zurück zum Zitat Wolff, B. (1995). Organisation durch Verträge: Koordination und Motivation in Unternehmen. Wiesbaden: Gabler. Wolff, B. (1995). Organisation durch Verträge: Koordination und Motivation in Unternehmen. Wiesbaden: Gabler.
Zurück zum Zitat Zerdick, A., Picot, A., Schrape, K., Artopé, A., Goldhammer, K., Lange, U. T., Vierkant, E., López-Escobar, E., & Silverstone, R. (2001). Die Internet-Ökonomie – Strategien für die digitale Wirtschaft (2. Aufl.). Berlin: Springer. Zerdick, A., Picot, A., Schrape, K., Artopé, A., Goldhammer, K., Lange, U. T., Vierkant, E., López-Escobar, E., & Silverstone, R. (2001). Die Internet-Ökonomie – Strategien für die digitale Wirtschaft (2. Aufl.). Berlin: Springer.
Metadaten
Titel
Marktdynamik und Wettbewerb – Die entscheidende Rolle der Information
verfasst von
Arnold Picot
Ralf Reichwald
Rolf T. Wigand
Kathrin M. Möslein
Rahild Neuburger
Anne-Katrin Neyer
Copyright-Jahr
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-28565-4_2

Premium Partner