Skip to main content
main-content

Marktforschung

Aus der Redaktion

27.05.2020 | Produktentwicklung | Im Fokus | Onlineartikel

Design als Produkt der Markenbekanntheit

Individualität oder Mainstream? Welche Richtung das Produktdesign einschlägt, hat nicht nur erheblichen Einfluss auf den Absatz einer Ware, sondern wirkt sich auch auf die Markenwahrnehmung aus. Beispiele finden sich im Automobilsektor. Von bekannten Brands erwarten Kunden einen eigenen Stil.

14.05.2020 | Marketingkommunikation | Im Fokus | Onlineartikel

Emotionale Kampagnen gegen den Corona-Blues

Die Deutschen wünschen sich einer Studie zufolge Werbung, die einen Gegenpol zur Corona-Krise setzt. Als Überbringer positiver Botschaften können sich Marken jetzt gut in Szene setzen. Dazu braucht es nicht zwingend ein großes Werbebudget.

14.05.2020 | Mobilitätskonzepte | Im Fokus | Onlineartikel

Auto-Abo statt Autokauf

Ein Auto nicht kaufen, finanzieren oder leasen, sondern einfach abonnieren? Immer mehr Hersteller entdecken Abo-Modelle à la Netflix für sich und bieten Autos im Abo an. Gerade in Corona-Zeiten steigt das allgemeine Kundeninteresse.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

20.05.2020 | Spektrum

KI – Mythos und Realität. Auf die Perspektive kommt es an!

So sehr das Thema künstliche Intelligenz (KI) in vielerlei Kontext noch nicht voll ausgereift ist und einem Mythos zu gleichen scheint, so wurde es für mich persönlich doch sehr schnell zur Realität – kurz gesagt, wie so oft im Leben, kommt es auf …

01.04.2020 | Schwerpunkt | Ausgabe 4/2020

Vertrauenswürdige KI – zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Ein allzu kritisches Hinterfragen des Einsatzes von künstlicher Intelligenz (KI) ist eher nicht opportun, denn der allgemeine Tenor zu diesem Thema erscheint mittlerweile relativ konformistisch – so wird in nahezu jeder Veröffentlichung der Leser …

01.04.2020 | SPECIAL | Ausgabe 4/2020

Mit Neuentwicklungen schneller Geld verdienen

In immer kürzeren Zyklen kommen Finanzinnovationen auf den Markt. Damit Banken und Sparkassen nicht von der Konkurrenz überholt werden, müssen sie althergebrachte Denkweisen und Strukturen überwinden.

01.02.2020 | Schwerpunkt | Ausgabe 2/2020

Operative Transparenz im Einkauf schaffen

Die Metro hat ihr Daten-Management und die Data Governance im Einkauf komplett überarbeitet. Ziel war es, den Bereich Marken besser analysieren und aussteuern zu können. Dem Controlling fiel dabei im Rahmen des Informations-Managements eine …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Unbekannte Theorie-Objekte der Trendforschung (XXXIII): Entführung als Gegenstand unternehmerischer Innovation

„Die Unbekannten Theorie-Objekte, sogenannte UTO’s, sind zufällige Verdichtungen des theoretischen Feldes. […] UTO’s sind Kristallkugeln, in denen das vage Licht eines noch nicht existierenden Theorems auftaucht.“ Dies schrieb 1993 die Agentur …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Unbekannte Theorie-Objekte der Trendforschung (XXXVII): Die Universalisierung des Fetisch im Turbokapitalismus

„Die Unbekannten Theorie-Objekte, sogenannte UTO’s, sind zufällige Verdichtungen des theoretischen Feldes. […] UTO’s sind Kristallkugeln, in denen das vage Licht eines noch nicht existierenden Theorems auftaucht.“ Dies schrieb 1993 die Agentur …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Unbekannte Theorie-Objekte der Trendforschung (XXXIX): Creating Interface Value – über die Ménage à trois von Kunst, Kommerz und Subkultur

„Die Unbekannten Theorie-Objekte, sogenannte UTO’s, sind zufällige Verdichtungen des theoretischen Feldes. […] UTO’s sind Kristallkugeln, in denen das vage Licht eines noch nicht existierenden Theorems auftaucht.“ Dies schrieb 1993 die Agentur …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Unbekannte Theorie-Objekte der Trendforschung (LXI): Die Unschärfe als strategische Dimension der Markenpersönlichkeit

„Die Unbekannten Theorie-Objekte, sogenannte UTO’s, sind zufällige Verdichtungen des theoretischen Feldes. […] UTO’s sind Kristallkugeln, in denen das vage Licht eines noch nicht existierenden Theorems auftaucht.“ Dies schrieb 1993 die Agentur …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

Bücher

    Bildnachweise