Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Maßgeschneiderte Verfahren psychologischer Eignungsdiagnostik am Beispiel der Pilotenauswahl

verfasst von: Viktor Oubaid

Erschienen in: Impulsgeber Luftfahrt

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Die International Air Transport Association (IATA) hat in 2010 das „Pilot Aptitude Testing Manual“ veröffentlicht,in welchem die empfohlenen Verfahren zur psychologischen Eignungsfeststellung von Piloten beschrieben werden. Aber das Testen psychologischer Eignung ist keine Erfindung der Luftfahrtbranche. Die Auswahl geeigneter Bewerber/innen hat eine mehrtausendjährige Geschichte. Bereits im alten China (ca. 1100 v. Chr.) mussten sich Bewerber für gehobene Posten im Staatsdienst in den fünf Künsten Reiten, Musizieren, Bogenschießen, Schreiben und Rechnen prüfen lassen. Platon schlug in seinem “Staat” (2. Buch) eine selektive Platzierung von Menschen in unterschiedlichen Funktionen gemäß ihrer individuellen Eigenschaften vor. Der Feldherr Gideon (Gideons Sieg über die Midianiter im Buch der Richter, Altes Testament) selektierte in zwei Auswahlschritten 300 aus 22.000 Männer nach deren Verhalten.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Fußnoten
1
vgl. IATA 2010.
 
2
vgl. BDU (2009).
 
3
vgl. BDU (2009).
 
4
vgl. Westhoff (2006).
 
5
persönliche Mitteilung.
 
6
vgl. Weinert (1998).
 
7
vgl. Oubaid (2006a).
 
8
vgl. Greif (1991).
 
9
vgl. Fleishman (1992).
 
10
vgl. Maschke (2000).
 
11
vgl. Amelang und Zielinski (2002).
 
12
vgl. Fleishman (2010).
 
13
vgl. Maschke et al. (2000).
 
14
Im FJA-S-Beispiel „Oral expression“ (vorheriges Kapitel) resultierte im Mittel übrigens ein Wert oberhalb von 5. Mit anderen Worten: die Cockpitarbeit erfordert nicht die Ausprägung „versteht eine Vorlesung in Metaphysik“, aber deutlich mehr als das Verständnis einer Sport-Instruktion.
 
15
vgl. Maschke et al. (2000).
 
17
vgl. Huelmann und Oubaid (2004).
 
18
siehe z. B. Stelling (1999).
 
19
vgl. Stelling, 1999.
 
20
Oubaid et al. (2012).
 
21
vgl. Maschke et al. 2011.
 
22
Oubaid (2005).
 
23
vgl. Oubaid (2006b).
 
24
vgl. Oubaid 2007.
 
25
vgl. Heil et al. 2009.
 
26
vgl. Neue Presse Hannover (2010).
 
Literatur
Zurück zum Zitat Amelang, M., Zielinski, W.: Psychologische Diagnostik und Intervention, 3rd Aufl. Springer, Heidelberg (2002) Amelang, M., Zielinski, W.: Psychologische Diagnostik und Intervention, 3rd Aufl. Springer, Heidelberg (2002)
Zurück zum Zitat Baumann, F.: What are the skills and the knowledge a competent physician really needs?. Referat auf dem Symposium „Eignungsdiagnostik und Medizinstudium“, Universität Fribourg, 27–28 Oct 1995 Baumann, F.: What are the skills and the knowledge a competent physician really needs?. Referat auf dem Symposium „Eignungsdiagnostik und Medizinstudium“, Universität Fribourg, 27–28 Oct 1995
Zurück zum Zitat Boudreau, J. W.: Utility analysis in human resource management decisions. In: M. D. Dunnette, Hough, L. M.: (Hrsg.). Handbook of industrial and organizational psychology (2nd Aufl.). Bd. 2, S. 621–745, Palo Alto, Consulting Psychologists Press (1991) Boudreau, J. W.: Utility analysis in human resource management decisions. In: M. D. Dunnette, Hough, L. M.: (Hrsg.). Handbook of industrial and organizational psychology (2nd Aufl.). Bd. 2, S. 621–745, Palo Alto, Consulting Psychologists Press (1991)
Zurück zum Zitat DIN: DIN 33430: Anforderungen an Verfahren und deren Einsatz bei berufsbezogenen Eignungsbeurteilungen. Beuth, Berlin (2002) DIN: DIN 33430: Anforderungen an Verfahren und deren Einsatz bei berufsbezogenen Eignungsbeurteilungen. Beuth, Berlin (2002)
Zurück zum Zitat Eißfeldt, H.: Aviator 2030—ability requirements in future ATM Systems. In: Proceedings of the 15th International Symposium on Aviation Psychology, S. 112–117, Dayton, Wright State University (2009) Eißfeldt, H.: Aviator 2030—ability requirements in future ATM Systems. In: Proceedings of the 15th International Symposium on Aviation Psychology, S. 112–117, Dayton, Wright State University (2009)
Zurück zum Zitat Fleishman, E.A.: Fleishman Job Analysis Survey (FJA-S) Rating Scale Booklet. Management Research Institute, Potomac (1992) Fleishman, E.A.: Fleishman Job Analysis Survey (FJA-S) Rating Scale Booklet. Management Research Institute, Potomac (1992)
Zurück zum Zitat Fleishman, E. A.: F-JAS: Fleishman-Job-Analyse-System für eigenschaftsbezogene Anforderungsanalysen; deutschsprachige Bearbeitung des Fleishman job analysis survey by Edwin A. Fleishman. Göttingen, Hogrefe (2010) Fleishman, E. A.: F-JAS: Fleishman-Job-Analyse-System für eigenschaftsbezogene Anforderungsanalysen; deutschsprachige Bearbeitung des Fleishman job analysis survey by Edwin A. Fleishman. Göttingen, Hogrefe (2010)
Zurück zum Zitat Goeters, K.-M., Maschke, P.: Cost benefit analysis of pilot selection: The economic value of psychological testing. In: Goeters, K.-M. (Hrsg.) Aviation Psychology: Practice and Research, S. 203–208. Ashgate, Aldershot (2004) Goeters, K.-M., Maschke, P.: Cost benefit analysis of pilot selection: The economic value of psychological testing. In: Goeters, K.-M. (Hrsg.) Aviation Psychology: Practice and Research, S. 203–208. Ashgate, Aldershot (2004)
Zurück zum Zitat Greif, S., Bamberg, E., Semmer, N. (Hrsg.): Psychischer Stress am Arbeitsplatz. Hogrefe, Göttingen (1991) Greif, S., Bamberg, E., Semmer, N. (Hrsg.): Psychischer Stress am Arbeitsplatz. Hogrefe, Göttingen (1991)
Zurück zum Zitat Heil, A., Schwandt, M., Schöffski, O.: Darstellung ärztlicher Weiterbildungskosten im Krankenhaus. Herz, Burgdorf (2009) Heil, A., Schwandt, M., Schöffski, O.: Darstellung ärztlicher Weiterbildungskosten im Krankenhaus. Herz, Burgdorf (2009)
Zurück zum Zitat Huelmann, G., Oubaid, V.: Computerized aptitude testing in aviation psychology. In: Goeters, K.-M. (Hrsg.) Aviation psychology: practice and research, S. 123–134. Ashgate, Aldershot (2004) Huelmann, G., Oubaid, V.: Computerized aptitude testing in aviation psychology. In: Goeters, K.-M. (Hrsg.) Aviation psychology: practice and research, S. 123–134. Ashgate, Aldershot (2004)
Zurück zum Zitat Maschke, P., Goeters, K.-M., Klamm, A.: Job requirements of airline pilots: Results of a job analysis. In: Hayward, B., Lowe, A. (Hrsg.) Aviation resource management. Ashgate, Aldershot (2000) Maschke, P., Goeters, K.-M., Klamm, A.: Job requirements of airline pilots: Results of a job analysis. In: Hayward, B., Lowe, A. (Hrsg.) Aviation resource management. Ashgate, Aldershot (2000)
Zurück zum Zitat Maschke, P., Oubaid, V., Pecena, Y.: How do astronaut candidate profiles differ from airline pilot profile. aviation psychology and applied human factors, 1 (1), S. 38–44. Hogrefe. ISSN 2192-0923 (2011) Maschke, P., Oubaid, V., Pecena, Y.: How do astronaut candidate profiles differ from airline pilot profile. aviation psychology and applied human factors, 1 (1), S. 38–44. Hogrefe. ISSN 2192-0923 (2011)
Zurück zum Zitat Kreis, Murrhardter: Das Arztbild der Zukunft. Verlag Robert Bosch Stiftung, Stuttgart (1995). ISBN 978-3-88350-592-3 Kreis, Murrhardter: Das Arztbild der Zukunft. Verlag Robert Bosch Stiftung, Stuttgart (1995). ISBN 978-3-88350-592-3
Zurück zum Zitat Neubauer, R.: AC-Studie 2001: Was machen eigentlich die anderen Unternehmen im AC?. In: Assessment Center–von der Auftragsklärung bis zur Qualitätssicherung. S. 401–409, Pabst Science Publishers, Lengerich. ISBN 3899671813 (2005) Neubauer, R.: AC-Studie 2001: Was machen eigentlich die anderen Unternehmen im AC?. In: Assessment Center–von der Auftragsklärung bis zur Qualitätssicherung. S. 401–409, Pabst Science Publishers, Lengerich. ISBN 3899671813 (2005)
Zurück zum Zitat Neue Presse Hannover (2010).: Viele Fehler in der Chirurgie. Ausgabe vom, S. 2, 13 Aug 2010 Neue Presse Hannover (2010).: Viele Fehler in der Chirurgie. Ausgabe vom, S. 2, 13 Aug 2010
Zurück zum Zitat Oubaid, V.: Qualitätsmanagement nach ISO 9000 in der beruflichen Eignungsdiagnostik – Ein Beispiel vom DLR. In: Assessment Center–von der Auftragsklärung bis zur Qualitätssicherung. S. 389–400, Pabst Science Publishers, Lengerich. ISBN 3899671813 (2005) Oubaid, V.: Qualitätsmanagement nach ISO 9000 in der beruflichen Eignungsdiagnostik – Ein Beispiel vom DLR. In: Assessment Center–von der Auftragsklärung bis zur Qualitätssicherung. S. 389–400, Pabst Science Publishers, Lengerich. ISBN 3899671813 (2005)
Zurück zum Zitat Oubaid, V.: Flugpsychologie: Stress–Informationsverarbeitung. In: Hinkelbein, J., Glaser, E. (Hrsg.) Flugmedizin, S. 114–116. UNI-MED Science, Bremen (2006a) Oubaid, V.: Flugpsychologie: Stress–Informationsverarbeitung. In: Hinkelbein, J., Glaser, E. (Hrsg.) Flugmedizin, S. 114–116. UNI-MED Science, Bremen (2006a)
Zurück zum Zitat Oubaid, V.: Empirische Prüfung der Wirksamkeit des DLR-Coachings. In: Stelling, D. (Hrsg.) Jahresbericht des Arbeitsbereichs Cockpit 2005. DLR-Interner Bericht. 316-2006-02, Köln (2006b) Oubaid, V.: Empirische Prüfung der Wirksamkeit des DLR-Coachings. In: Stelling, D. (Hrsg.) Jahresbericht des Arbeitsbereichs Cockpit 2005. DLR-Interner Bericht. 316-2006-02, Köln (2006b)
Zurück zum Zitat Oubaid, V.: Sicherheitskultur in der Medizin: Der Faktor Mensch. MDK-Forum, 11(6), S. 2–5. ISSN 1610-5346 (2007) Oubaid, V.: Sicherheitskultur in der Medizin: Der Faktor Mensch. MDK-Forum, 11(6), S. 2–5. ISSN 1610-5346 (2007)
Zurück zum Zitat Oubaid, V., Zinn, F.: Gundert, D.: GAP: assessment of performance in teams – a new attempt to increase validity. In: de Voogt, A., D’Oliveira, T. (Hrsg.). Mechanisms in the Chain of Safety – Research and Operational Experiences in Aviation Psychology, Ashgate, Aldershot. ISBN: 978-1-4094-1254-0 (2012) Oubaid, V., Zinn, F.: Gundert, D.: GAP: assessment of performance in teams – a new attempt to increase validity. In: de Voogt, A., D’Oliveira, T. (Hrsg.). Mechanisms in the Chain of Safety – Research and Operational Experiences in Aviation Psychology, Ashgate, Aldershot. ISBN: 978-1-4094-1254-0 (2012)
Zurück zum Zitat Robert Koch-Institut (Hrsg.).: Gesundheitsberichterstattung des Bundes Heft 04/01. Medizinische Behandlungsfehler in Deutschland. Berlin, Verlag Robert Koch-Institut. ISBN 3-89606-126-7 (2001) Robert Koch-Institut (Hrsg.).: Gesundheitsberichterstattung des Bundes Heft 04/01. Medizinische Behandlungsfehler in Deutschland. Berlin, Verlag Robert Koch-Institut. ISBN 3-89606-126-7 (2001)
Zurück zum Zitat Schuler, H.: Psychologische Personalauswahl, Einführung in die Berufseignungsdiagnostik (3. Aufl.). Hogrefe, Göttingen (2000) Schuler, H.: Psychologische Personalauswahl, Einführung in die Berufseignungsdiagnostik (3. Aufl.). Hogrefe, Göttingen (2000)
Zurück zum Zitat Stephan, U., Westhoff, K.: Personalauswahlgespräche im Führungskräftebereich des deutschen Mittelstandes. Wirtschaftspsychologie, 3, S. 3–17 (2002) Stephan, U., Westhoff, K.: Personalauswahlgespräche im Führungskräftebereich des deutschen Mittelstandes. Wirtschaftspsychologie, 3, S. 3–17 (2002)
Zurück zum Zitat Stelling, D.: Teamarbeit in Mensch-Maschine-Systemen. Hogrefe, Göttingen (1999) Stelling, D.: Teamarbeit in Mensch-Maschine-Systemen. Hogrefe, Göttingen (1999)
Zurück zum Zitat Weinert, A. B.: Organisationspsychologie (4. Aufl.). Weinheim, Beltz, Psychologie Verlags Union (1998) Weinert, A. B.: Organisationspsychologie (4. Aufl.). Weinheim, Beltz, Psychologie Verlags Union (1998)
Zurück zum Zitat Westhoff, K. (Hrsg.): Nutzen der DIN 33430—Praxisbeispiele und Checklisten. Pabst, Lengerich (2006) Westhoff, K. (Hrsg.): Nutzen der DIN 33430—Praxisbeispiele und Checklisten. Pabst, Lengerich (2006)
Metadaten
Titel
Maßgeschneiderte Verfahren psychologischer Eignungsdiagnostik am Beispiel der Pilotenauswahl
verfasst von
Viktor Oubaid
Copyright-Jahr
2013
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-642-32669-1_11

Premium Partner