Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

"Mathematik in entspannter Atmosphäre" ist das Leitbild dieses leicht verständlichen Lehrbuchs. Im Erzählstil und mit vielen Beispielen beleuchtet der Autor nicht nur die Höhere Mathematik, sondern er stellt auch den Lehrstoff in Bezug zu den Anwendungen. Die gesamte für den Ingenieurstudenten wichtige Mathematik wird in einem Band behandelt. Dies gelingt durch Verzicht auf abstrakte Höhen und durch eine prüfungsgerechte Stoffauswahl, die sich streng an den Bedürfnissen des späteren Ingenieurs ausrichtet.

Das Buch kann vorlesungsbegleitend oder zum Selbststudium eingesetzt werden. Die 141 Übungsaufgaben mit Lösungen unterstützen das Einüben des Lehrstoffs und sind im Band "Übungsaufgaben zur Mathematik für Ingenieure" ausführlich durchgerechnet.

Der "Brückenkurs" auf

http://extras.springer.com/2011/978-3-642-16850-5

erleichtert Anfängern den Einstieg.

"Wem die Zahlenkunst verhasst ist, der wird sie durch dieses Buch nicht lieben lernen. Wer sich aber als angehender Autokonstrukteur, Brückenbauer oder Robotiker mit der Laplace-Transformation, dem Invertieren von Matrizen oder mit dreidimensionalen Integralen vergnügen darf, dem bietet der Professor an der Fachhochschule Frankfurt/Main eine systematische und verständliche Einführung in die vertrackte Materie. Als Ich-Erzähler geleitet er den Leser durch die Welt der höheren Mathematik. Dabei verzichtet er auf belanglose Plaudereien und bemühte Witze. Er bleibt immer hart am prüfungsrelevanten Stoff. Ohne Mühe und Disziplin ist auch bei Rießinger der Weg zur Erkenntnis nicht zu haben. Aber im Gegensatz zu vielen anderen Mathebuchautoren liefert er die Basis dafür: Motivation." (DIE ZEIT)

Vom selben Autor erschienen ist: "Informatik für Ingenieure und Naturwissenschaftler".

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2011 | OriginalPaper | Buchkapitel

KAPITEL 1. Mengen und Zahlenarten

Thomas Rießinger

2011 | OriginalPaper | Buchkapitel

KAPITEL 2. Vektorrechnung

Thomas Rießinger

2011 | OriginalPaper | Buchkapitel

KAPITEL 3. Gleichungen und Ungleichungen

Thomas Rießinger

2011 | OriginalPaper | Buchkapitel

KAPITEL 4. Folgen und Konvergenz

Thomas Rießinger

2011 | OriginalPaper | Buchkapitel

KAPITEL 5. Funktionen

Thomas Rießinger

2011 | OriginalPaper | Buchkapitel

KAPITEL 6. Trigonometrische Funktionen und Exponentialfunktion

Thomas Rießinger

2011 | OriginalPaper | Buchkapitel

KAPITEL 7. Differentialrechnung

Thomas Rießinger

2011 | OriginalPaper | Buchkapitel

KAPITEL 8. Integralrechnung

Thomas Rießinger

2011 | OriginalPaper | Buchkapitel

KAPITEL 9. Reihen und Taylorreihen

Thomas Rießinger

2011 | OriginalPaper | Buchkapitel

KAPITEL 10. Komplexe Zahlen

Thomas Rießinger

2011 | OriginalPaper | Buchkapitel

KAPITEL 11. Differentialgleichungen

Thomas Rießinger

2011 | OriginalPaper | Buchkapitel

KAPITEL 12. Matrizen und Determinanten

Thomas Rießinger

2011 | OriginalPaper | Buchkapitel

KAPITEL 13. Mehrdimensionale Differentialrechnung

Thomas Rießinger

2011 | OriginalPaper | Buchkapitel

KAPITEL 14. Mehrdimensionale Integralrechnung

Thomas Rießinger

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Künstliche Intelligenz und die Potenziale des maschinellen Lernens für die Industrie

Maschinelles Lernen ist die Schlüsseltechnologie für intelligente Systeme. Besonders erfolgreich ist in den letzten Jahren das Lernen tiefer Modelle aus großen Datenmengen – „Deep Learning“. Mit dem Internet der Dinge rollt die nächste, noch größere Datenwelle auf uns zu. Hier bietet die Künstliche Intelligenz besondere Chancen für die deutsche Industrie, wenn sie schnell genug in die Digitalisierung einsteigt.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise