Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

14. Mathematische Modelle und Digitalisierung – Forschungsstand, Chancen und Beispiele

verfasst von: Gilbert Greefrath, Hans-Stefan Siller

Erschienen in: Digitales Lehren und Lernen von Mathematik in der Schule

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Dieser Beitrag verbindet mathematisches Modellieren mit digitalem Medien- und Werkzeugeinsatz und gibt einen Überblick über die mögliche Nutzung digitaler Werkzeuge beim mathematischen Modellieren im Unterricht. Das mathematische Modellieren sowie die Nutzung digitaler Medien beim mathematischen Modellieren werden zunächst aus theoretischer Perspektive erläutert. Dabei werden Chancen und offene Fragen zum Einsatz digitaler Medien beim Modellieren berücksichtigt. Auch Teilkompetenzen des Modellierens können unter dem Aspekt der Nutzung digitaler Medien genauer betrachtet werden. Anschließend werden vorhandene empirische Erkenntnisse eingeordnet und exemplarisch detaillierte Ergebnisse relevanter Studien präsentiert.
Literatur
Zurück zum Zitat Adan, I. J. B. F., Perrenet, J. C., & Sterk, H. J. M. (2005). De kracht van wiskundig modelleren. Technische Universiteit Eindhoven. Adan, I. J. B. F., Perrenet, J. C., & Sterk, H. J. M. (2005). De kracht van wiskundig modelleren. Technische Universiteit Eindhoven.
Zurück zum Zitat Barzel, B. (2012). Computeralgebra im Mathematikunterricht: Ein Mehrwert – aber wann? Waxmann. Barzel, B. (2012). Computeralgebra im Mathematikunterricht: Ein Mehrwert – aber wann? Waxmann.
Zurück zum Zitat Barzel, B., Hußmann, S., & Leuders, T. (2005). Computer, Internet und co. Im Mathematikunterricht. Cornelsen Barzel, B., Hußmann, S., & Leuders, T. (2005). Computer, Internet und co. Im Mathematikunterricht. Cornelsen
Zurück zum Zitat Beck, J., Günster, S., & Wörler, J. F. (2018). Geleitetes Modellieren – Einsatz von Modellen im Würzburger Mathematik-Labor. In Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2018 (S. 221–224). WTM-Verlag. https://​doi.​org/​10.​17877/​DE290R-19230. Beck, J., Günster, S., & Wörler, J. F. (2018). Geleitetes Modellieren – Einsatz von Modellen im Würzburger Mathematik-Labor. In Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2018 (S. 221–224). WTM-Verlag. https://​doi.​org/​10.​17877/​DE290R-19230.
Zurück zum Zitat Blum, W. (2006). Modellierungsaufgaben im Mathematikunterricht – Herausforderung für Schüler und Lehrer. In A. Büchter, H. Humenberger, S. Hußmann, & S. Prediger (Hrsg.), Realitätsnaher Mathematikunterricht – vom Fach aus und für die Praxis (S. 8–23). Franzbecker. Blum, W. (2006). Modellierungsaufgaben im Mathematikunterricht – Herausforderung für Schüler und Lehrer. In A. Büchter, H. Humenberger, S. Hußmann, & S. Prediger (Hrsg.), Realitätsnaher Mathematikunterricht – vom Fach aus und für die Praxis (S. 8–23). Franzbecker.
Zurück zum Zitat Blum, W., & Leiß, D. (2005). Modellieren im Unterricht mit der „Tanken“-Aufgabe. Mathematik Lehren, 128, 18–21. Blum, W., & Leiß, D. (2005). Modellieren im Unterricht mit der „Tanken“-Aufgabe. Mathematik Lehren, 128, 18–21.
Zurück zum Zitat Bruder, R., Damp, S., & Wiederstein, G. (2010). TIM Taschencomputer im Mathematikunterricht. Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur Rheinland-Pfalz. Bruder, R., Damp, S., & Wiederstein, G. (2010). TIM Taschencomputer im Mathematikunterricht. Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur Rheinland-Pfalz.
Zurück zum Zitat Burrill, G., Allison, J., Breaux, G., Kastberg, S., Leatham, K., & Sanchez, W. (2002). Handheld graphing technology in secondary mathematics: Research findings and implications for classroom practice (Texas Instruments, Hrsg.). Michigan State University. Burrill, G., Allison, J., Breaux, G., Kastberg, S., Leatham, K., & Sanchez, W. (2002). Handheld graphing technology in secondary mathematics: Research findings and implications for classroom practice (Texas Instruments, Hrsg.). Michigan State University.
Zurück zum Zitat Clark-Wilson, A., & Oldknow, A. (2009). Inspiring maths in the classroom. University of Chichester. Clark-Wilson, A., & Oldknow, A. (2009). Inspiring maths in the classroom. University of Chichester.
Zurück zum Zitat Dörfler, W., & Blum, W. (1989). Bericht über die Arbeitsgruppe „Auswirkungen auf die Schule“. In J. Maaß & W. Schlöglmann (Hrsg.), Mathematik als Technologie? Wechselwirkungen zwischen Mathematik, Neuen Technologien, Aus- und Weiterbildung (S. 174–188). Deutscher Studien Verlag. Dörfler, W., & Blum, W. (1989). Bericht über die Arbeitsgruppe „Auswirkungen auf die Schule“. In J. Maaß & W. Schlöglmann (Hrsg.), Mathematik als Technologie? Wechselwirkungen zwischen Mathematik, Neuen Technologien, Aus- und Weiterbildung (S. 174–188). Deutscher Studien Verlag.
Zurück zum Zitat Drijvers, P. (2003). Algebra on screen, on paper, and in the mind. In J. T. Fey, A. Cuoco, C. Kieran, L. McMulli, & R. M. Zbiek (Hrsg.), Computer algebra systems in secondary school mathematics education (S. 241–268). National Council of Teachers of Mathematics. Drijvers, P. (2003). Algebra on screen, on paper, and in the mind. In J. T. Fey, A. Cuoco, C. Kieran, L. McMulli, & R. M. Zbiek (Hrsg.), Computer algebra systems in secondary school mathematics education (S. 241–268). National Council of Teachers of Mathematics.
Zurück zum Zitat Frejd, P. (2011). An investigation of mathematical modelling in the Swedish national course tests in mathematics. Proceedings of CERME 7. The Seventh Congress of the European Society for Research in Mathematics Education, Rzeszów, Poland. Frejd, P. (2011). An investigation of mathematical modelling in the Swedish national course tests in mathematics. Proceedings of CERME 7. The Seventh Congress of the European Society for Research in Mathematics Education, Rzeszów, Poland.
Zurück zum Zitat Geiger, V. (2011). Factors affecting teachers’ adoption of innovative practices with technology and mathematical modelling. In G. Kaiser, W. Blum, R. Borromeo Ferri, & G. Stillman (Hrsg.), Trends in Teaching and Learning of Mathematical Modelling (Bd. 1, S. 305–314). Springer Netherlands. https://​doi.​org/​10.​1007/​978-94-007-0910-2_​31. Geiger, V. (2011). Factors affecting teachers’ adoption of innovative practices with technology and mathematical modelling. In G. Kaiser, W. Blum, R. Borromeo Ferri, & G. Stillman (Hrsg.), Trends in Teaching and Learning of Mathematical Modelling (Bd. 1, S. 305–314). Springer Netherlands. https://​doi.​org/​10.​1007/​978-94-007-0910-2_​31.
Zurück zum Zitat Geiger, V., & Redmond, T. (2013). Designing mathematical modelling tasks in a technology rich secondary school context. In C. Margoninas (Hrsg.), Task Design in Mathematics Education. Proceedings of ICMI Study 22 (Vol. 1) (S. 121–130). ICME, HAL. Geiger, V., & Redmond, T. (2013). Designing mathematical modelling tasks in a technology rich secondary school context. In C. Margoninas (Hrsg.), Task Design in Mathematics Education. Proceedings of ICMI Study 22 (Vol. 1) (S. 121–130). ICME, HAL.
Zurück zum Zitat Gellert, U., Jablonka, U., & Keitel, C. (2001). Mathematical literacy and common sense in mathematics education. In Sociocultural research in mathematics education (S. 57–73). Lawrence Erlbaum Associates. Gellert, U., Jablonka, U., & Keitel, C. (2001). Mathematical literacy and common sense in mathematics education. In Sociocultural research in mathematics education (S. 57–73). Lawrence Erlbaum Associates.
Zurück zum Zitat Greefrath, G. (2009). Messwerte mit Funktionen approximieren. Praxis der Mathematik in der Schule, 51(28), 33–37. Greefrath, G. (2009). Messwerte mit Funktionen approximieren. Praxis der Mathematik in der Schule, 51(28), 33–37.
Zurück zum Zitat Greefrath, G., Kaiser, G., Blum, W., & Borromeo Ferri, R. (2013). Mathematisches Modellieren – Eine Einführung in theoretische und didaktische Hintergründe. In R. Borromeo Ferri, G. Greefrath, & G. Kaiser (Hrsg.), Mathematisches Modellieren für Schule und Hochschule (S. 11–37). Springer Fachmedien Wiesbaden. https://​doi.​org/​10.​1007/​978-3-658-01580-0_​1. Greefrath, G., Kaiser, G., Blum, W., & Borromeo Ferri, R. (2013). Mathematisches Modellieren – Eine Einführung in theoretische und didaktische Hintergründe. In R. Borromeo Ferri, G. Greefrath, & G. Kaiser (Hrsg.), Mathematisches Modellieren für Schule und Hochschule (S. 11–37). Springer Fachmedien Wiesbaden. https://​doi.​org/​10.​1007/​978-3-658-01580-0_​1.
Zurück zum Zitat Greefrath, G., Siller, H.-S., & Weitendorf, J. (2011). Modelling considering the influence of technology. In G. Kaiser, W. Blum, R. Borromeo Ferri, & G. Stillman (Hrsg.), Trends in teaching and learning of mathematical modelling (S. 315–329). Springer Netherlands. Greefrath, G., Siller, H.-S., & Weitendorf, J. (2011). Modelling considering the influence of technology. In G. Kaiser, W. Blum, R. Borromeo Ferri, & G. Stillman (Hrsg.), Trends in teaching and learning of mathematical modelling (S. 315–329). Springer Netherlands.
Zurück zum Zitat Greefrath, G., & Vos, P. (2021). Video-based word problems or modelling projects—Classifying ICT-based modellingtasks. In F. K. S. Leung, G. A. Stillman, G. Kaiser, & K. L. Wong (Hrsg.), Mathematical Modelling education in East and West (S. 489–499). Springer International Publishing. https://​doi.​org/​10.​1007/​978-3-030-66996-6_​41. Greefrath, G., & Vos, P. (2021). Video-based word problems or modelling projects—Classifying ICT-based modellingtasks. In F. K. S. Leung, G. A. Stillman, G. Kaiser, & K. L. Wong (Hrsg.), Mathematical Modelling education in East and West (S. 489–499). Springer International Publishing. https://​doi.​org/​10.​1007/​978-3-030-66996-6_​41.
Zurück zum Zitat Greefrath, G., & Weigand, H.-G. (2012). Simulieren—Mit Modellen experimentieren. mathematik lehren, 174, 2–6. Greefrath, G., & Weigand, H.-G. (2012). Simulieren—Mit Modellen experimentieren. mathematik lehren, 174, 2–6.
Zurück zum Zitat Henn, H.-W. (2002). Mathematik und der Rest der Welt. mathematik lehren, 113, 4–7. Henn, H.-W. (2002). Mathematik und der Rest der Welt. mathematik lehren, 113, 4–7.
Zurück zum Zitat Henn, H.-W., & Maaß, K. (2003). Standardthemen im realitätsbezogenen Mathematikunterricht. In H.-W. Henn, & K. Maaß (Hrsg.), Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht (Bd. 8, S. 1–5). Franzbecker. Henn, H.-W., & Maaß, K. (2003). Standardthemen im realitätsbezogenen Mathematikunterricht. In H.-W. Henn, & K. Maaß (Hrsg.), Materialien für einen realitätsbezogenen Mathematikunterricht (Bd. 8, S. 1–5). Franzbecker.
Zurück zum Zitat Hertleif, C. (2018). Wie groß ist die Etage? Dynamische Geometrie Software (DGS) als Hilfsmittel beim Modellieren nutzen. Mathematik Lehren, 207, 16–19. Hertleif, C. (2018). Wie groß ist die Etage? Dynamische Geometrie Software (DGS) als Hilfsmittel beim Modellieren nutzen. Mathematik Lehren, 207, 16–19.
Zurück zum Zitat Hoyles, C., & Lagrange, J.-B. (Hrsg.). (2010). Mathematics education and technology: Rethinking the terrain: The 17th ICMI study. Springer. Hoyles, C., & Lagrange, J.-B. (Hrsg.). (2010). Mathematics education and technology: Rethinking the terrain: The 17th ICMI study. Springer.
Zurück zum Zitat Huntley, M. A., Rasmussen, C. L., Villarubi, R. S., Sangtong, J., & Fey, J. T. (2000). Effects of standards-based mathematics education: A study of the core-plus mathematics project algebra and functions strand. Journal for Research in Mathematics Education, 31(3), 328–361. https://​doi.​org/​10.​2307/​749810. CrossRef Huntley, M. A., Rasmussen, C. L., Villarubi, R. S., Sangtong, J., & Fey, J. T. (2000). Effects of standards-based mathematics education: A study of the core-plus mathematics project algebra and functions strand. Journal for Research in Mathematics Education, 31(3), 328–361. https://​doi.​org/​10.​2307/​749810. CrossRef
Zurück zum Zitat Jedtke, E. (2018). Digitales Lernen mit Wiki-basierten Lernpfaden: Konzeption eines Lernpfads zu Quadratischen Funktionen. In G. Pinkernell & F. Schacht (Hrsg.), Digitales Lernen im Mathematikunterricht (S. 49–60). Franzbecker. Jedtke, E. (2018). Digitales Lernen mit Wiki-basierten Lernpfaden: Konzeption eines Lernpfads zu Quadratischen Funktionen. In G. Pinkernell & F. Schacht (Hrsg.), Digitales Lernen im Mathematikunterricht (S. 49–60). Franzbecker.
Zurück zum Zitat Jedtke, E., & Greefrath, G. (2019). A computer-based learning environment about quadratic functions with different kinds of feedback: Pilot study and research design. In G. Aldon & J. Trgalová (Hrsg.), Technology in mathematics teaching (Bd. 13, S. 297–322). Springer International Publishing. https://​doi.​org/​10.​1007/​978-3-030-19741-4_​13. Jedtke, E., & Greefrath, G. (2019). A computer-based learning environment about quadratic functions with different kinds of feedback: Pilot study and research design. In G. Aldon & J. Trgalová (Hrsg.), Technology in mathematics teaching (Bd. 13, S. 297–322). Springer International Publishing. https://​doi.​org/​10.​1007/​978-3-030-19741-4_​13.
Zurück zum Zitat Kaiser, G., Bracke, M., Göttlich, S., & Kaland, C. (2013). Authentic complex modelling problems in mathematics education. In A. Damlamian, J. F. Rodrigues & R. Sträßer (Hrsg.), Educational interfaces between mathematics and Industry (S. 287–297). Springer International Publishing. https://​doi.​org/​10.​1007/​978-3-319-02270-3_​29. Kaiser, G., Bracke, M., Göttlich, S., & Kaland, C. (2013). Authentic complex modelling problems in mathematics education. In A. Damlamian, J. F. Rodrigues & R. Sträßer (Hrsg.), Educational interfaces between mathematics and Industry (S. 287–297). Springer International Publishing. https://​doi.​org/​10.​1007/​978-3-319-02270-3_​29.
Zurück zum Zitat KMK. (Hrsg.). (2004). Bildungsstandards im Fach Mathematik für den Mittleren Schulabschluss. Beschluss vom 4.12.2003. Luchterhand. KMK. (Hrsg.). (2004). Bildungsstandards im Fach Mathematik für den Mittleren Schulabschluss. Beschluss vom 4.12.2003. Luchterhand.
Zurück zum Zitat KMK. (Hrsg.). (2005). Bildungsstandards im Fach Mathematik für den Primarbereich. Wolters Kluwer. KMK. (Hrsg.). (2005). Bildungsstandards im Fach Mathematik für den Primarbereich. Wolters Kluwer.
Zurück zum Zitat KMK. (Hrsg.). (2012). Bildungsstandards im Fach Mathematik für die Allgemeine Hochschulreife (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 18.10.2012). Wolters Kluwer. KMK. (Hrsg.). (2012). Bildungsstandards im Fach Mathematik für die Allgemeine Hochschulreife (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 18.10.2012). Wolters Kluwer.
Zurück zum Zitat Laakmann, H. (2008). Warten, bis es reicht – Abkühlungsprozesse vorhersagen. Praxis der Mathematik in der Schule, 50(19), 23–26. Laakmann, H. (2008). Warten, bis es reicht – Abkühlungsprozesse vorhersagen. Praxis der Mathematik in der Schule, 50(19), 23–26.
Zurück zum Zitat Ludwig, M., & Jablonski, S. (2020). MathCityMap—Mit mobilen Mathtrails Mathe draußen entdecken. MNU Journal, 73(1), 29–35. Ludwig, M., & Jablonski, S. (2020). MathCityMap—Mit mobilen Mathtrails Mathe draußen entdecken. MNU Journal, 73(1), 29–35.
Zurück zum Zitat Maaß, K. (2004). Mathematisches Modellieren im Unterricht. Ergebnisse einer empirischen Studie. Franzbecker. Maaß, K. (2004). Mathematisches Modellieren im Unterricht. Ergebnisse einer empirischen Studie. Franzbecker.
Zurück zum Zitat Savelsbergh, E. R., Drijvers, P., van de Giessen, C., Heck, A., Hooyman, K., Kruger, J., Michels, B., Seller, F., & Westra, R. H. V. (2008). Modelleren en computer-modellen in de β -vakken: Advies op verzoek van de gezamenlijke β -vernieuwingscommissies. Freudenthal Instituut voor Didactiek van Wiskunde en Natuurwetenschappen. Savelsbergh, E. R., Drijvers, P., van de Giessen, C., Heck, A., Hooyman, K., Kruger, J., Michels, B., Seller, F., & Westra, R. H. V. (2008). Modelleren en computer-modellen in de β -vakken: Advies op verzoek van de gezamenlijke β -vernieuwingscommissies. Freudenthal Instituut voor Didactiek van Wiskunde en Natuurwetenschappen.
Zurück zum Zitat Siller, H.-S. (2015). Realitätsbezug im Mathematikunterricht. Der Mathematikunterricht, 64(5), 2–6. Siller, H.-S. (2015). Realitätsbezug im Mathematikunterricht. Der Mathematikunterricht, 64(5), 2–6.
Zurück zum Zitat Siller, H.-S., & Greefrath, G. (2010). Mathematical modelling in class regarding to technology. Proceedings of the Sixth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education, 2136–2145. www.​inrp.​fr/​editions/​cerme6. Siller, H.-S., & Greefrath, G. (2010). Mathematical modelling in class regarding to technology. Proceedings of the Sixth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education, 2136–2145. www.​inrp.​fr/​editions/​cerme6.
Zurück zum Zitat van den Heuvel-Panhuizen, M., & Peltenburg, M. (2011). A secondary analysis from a cognitive load perspective to understand why an JCT-based assessment environment helps special education students to solve mathematical problems. Mediterranean Journal for Research in Mathematics Education, 10(1–2), 23–41. van den Heuvel-Panhuizen, M., & Peltenburg, M. (2011). A secondary analysis from a cognitive load perspective to understand why an JCT-based assessment environment helps special education students to solve mathematical problems. Mediterranean Journal for Research in Mathematics Education, 10(1–2), 23–41.
Zurück zum Zitat Walter, D., & Rink, R. (2020). Multiple Repräsentationen und ihr Einfluss auf die Generierung eines Situationsmodells beim Sachrechnen. In S. Ladel, R. Rink, C. Schreiber, & D. Walter (Hrsg.), Forschung zu und mit digitalen Medien. Befunde für den Mathematikunterricht der Primarstufe (S. 233–246). WTM-Verlag. Walter, D., & Rink, R. (2020). Multiple Repräsentationen und ihr Einfluss auf die Generierung eines Situationsmodells beim Sachrechnen. In S. Ladel, R. Rink, C. Schreiber, & D. Walter (Hrsg.), Forschung zu und mit digitalen Medien. Befunde für den Mathematikunterricht der Primarstufe (S. 233–246). WTM-Verlag.
Zurück zum Zitat Weigand, H.-G., & Weth, T. (2002). Computer im Mathematikunterricht. Spektrum Akademischer Verlag. Weigand, H.-G., & Weth, T. (2002). Computer im Mathematikunterricht. Spektrum Akademischer Verlag.
Zurück zum Zitat Winter, H. (1995). Mathematikunterricht und Allgemeinbildung. Mitteilungen der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, 61, 37–46. Winter, H. (1995). Mathematikunterricht und Allgemeinbildung. Mitteilungen der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, 61, 37–46.
Zurück zum Zitat Ziegler, G. (2011). Mathematikunterricht liefert Antworten: Auf welche Fragen? Mitteilungen der DMV, 19, 174–178. CrossRef Ziegler, G. (2011). Mathematikunterricht liefert Antworten: Auf welche Fragen? Mitteilungen der DMV, 19, 174–178. CrossRef
Metadaten
Titel
Mathematische Modelle und Digitalisierung – Forschungsstand, Chancen und Beispiele
verfasst von
Gilbert Greefrath
Hans-Stefan Siller
Copyright-Jahr
2022
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-65281-7_14

Premium Partner