Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2014 | Research Article | Ausgabe 4/2014

Management International Review 4/2014

Maturing, Technology-Based, Born-Global Companies: Surviving Through Mergers and Acquisitions

Zeitschrift:
Management International Review > Ausgabe 4/2014
Autoren:
Tamar Almor, Shlomo Y. Tarba, Avital Margalit

Abstract

To date, there has been little research about the corporate growth of born-global companies and relatively little data exist about their maturation, survival as independent companies (or failure to do so) and their international strategies. The present paper is based on an empirical study of Israeli technology-based companies that were identified in the late 1990s as born global. We collected data about the continuing development of these firms for the decade spanning 2000–2009. Our findings show that maturing technology-based, born-global companies can increase their chances of survival by acquiring other firms. Although such acquisitions do not increase profits, they allow born-global firms to continue increasing their sales and to expand and upgrade their product line, which in turn increases their chances of remaining independent. The data also show that if the firms prefer to merge with another company, they are in a better position if they do not acquire any other firms beforehand. Finally, our data show that although the majority of born-global companies can continue operations if they survived the first decade, they are not highly successful on the measures of growth and shareholder wealth. One of the recommendations of this study is that for maturing, technology-based, born-global companies to remain successful, they must be more aggressive in their M&A strategy than they are at the moment.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Management International Review

MANAGEMENT INTERNATIONAL REVIEW is a double-blind refereed journal that aims at the advancement and dissemination of research in the fields of International Management.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2014

Management International Review 4/2014 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wie können Sie Stress im Fernstudium bewältigen?

Ein Fernstudium erfordert ein hohes Maß an Selbstorganisation und Disziplin. Das bedeutet oft Stress - Prüfungsstress, Abgabetermine, Zeitdruck… Stress wird dann zum Problem, wenn wir ihn nicht mehr im Griff haben. Wenn wir die Ursachen und auch Auswirkungen von Stress verstehen, ist das ein wichtiger Schritt hin zu einem erfolgreichen Stressmanagement. Lesen Sie in diesem Auszug aus dem Fachbuch "Stressmanagement im Fernstudium" wie Sie Ihren Stress effektiv bewältigen können. Inklusive Selbsttest.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise