Skip to main content

Mauerwerksbau

Aus der Redaktion

Große Potenziale für den 3D-Druck von Beton

Additive Fertigungsverfahren werden vermehrt für den Druck von Beton eingesetzt – so wurden inzwischen ganze Häuser gebaut. Für die Baubranche bringt der 3D-Druck zahlreiche Vorteile mit sich.

Baustoffrecycling lohnt sich

Recycling Schwerpunkt

Im Rahmen eines Forschungsprojekts wurden die Energieaufwände von zehn Bauproduktgruppen untersucht. Demnach ist aus energetischer Sicht das Recycling von Bauschutt und Abbruchmaterial in der Regel sinnvoll.

Lehmmauerwerk für den nachhaltigen Wohnungsbau

Lehmbau Schwerpunkt

Um Lehmmauerwerk für den nachhaltigen Wohnungsbau nutzen und die Bemessung seines Tragverhaltens bestimmen zu können, untersucht die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) den Baustoff auf Versagensmechanismen.

Ein neuer Keramikziegel schluckt Schall

Schallschutz Schwerpunkt

Wissenschaftler des Instituts für Ziegelforschung (IZF) haben einen Keramikziegel entwickelt, der Luft nutzt, um Schall aufzunehmen. Und die Schalldämmung ist längst nicht der einzige Vorteil, den die Neuentwicklung mitbringt.

Prototyp eines Lehmhauses

Lehmbau Schwerpunkt

Auf der Messe Bau 2019 in München wurde das Modell für den Prototyp eines Lehmhauses vorgestellt, dessen tragendes Mauerwerk aus industriell gefertigten Lehmsteinen besteht. Dies ist für dauerhafte Wohngebäude bis Gebäudeklasse 4 möglich.

Bauroboter für das Ziegelmauerwerk

Mauerwerksbau Schwerpunkt

Das australische Unternehmen Fastbrick Robotics Limited baut dynamisch stabilisierte Roboter. 2018 gab der Baustoffproduzent Wienerberger bekannt, mit dem Roboterspezialisten eine Partnerschaft einzugehen.

3-D-Betondruck-Wohnprojekt in Eindhoven

Architektur Schwerpunkt

In der niederländischen Stadt Eindhoven wird in diesem Jahr mit der Realisierung des ersten von fünf geplanten Betonhäusern begonnen, die im 3-D-Druckverfahren errichtet werden. Das Projekt trägt den Namen "Milestone".

Die Ziegelindustrie wächst

Mauerwerksbau Infografik

Der Wert der Produktion der deutschen Ziegelindustrie stieg 2017 um 2,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr an. Treiber dieser Entwicklung war der Mauerziegel mit einer Steigerung um 5,9 Prozent. Schwierig war das Jahr für die Dachziegelhersteller.

Zeitschriftenartikel

01.04.2016 | Keramischer Rundblick

Buchbesprechung

01.12.2011 | Originalarbeit

Baustoffrecycling

Recycling als die Rückführung genutzter Produkte und Materialien in den Stoff- kreislauf ist kein Phänomen unserer Zeit. Für Materialien wie Altmetalle, Lumpen, Kleidung, Papier, Knochen und Asche war das Sammeln und Verwerten seit dem späten …

Buchkapitel

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Arbeitsvorbereitung und Ablaufplanung

Die Arbeitsvorbereitung, als ein wesentliches Aufgabengebiet des Baubetriebswesens, ist von enormer Bedeutung für den Erfolg eines Bauprojektes. Die Arbeitsvorbereitung lässt sich zeitlich sowohl in der Angebotsphase (kalkulationsbegleitende …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kalkulation

Das Kapitel behandelt die Kosten- und Preisermittlung, die Kostenvorgabe und Kostenkontrolle.Der Angebotspreis wird aufgeschlüsselt in die Einzelkosten der Teilleistungen, die Baustellengemeinkosten, die Allgemeinen Geschäftskosten und einen …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Feuchteschutz

Unter dem Begriff Feuchteschutz werden Maßnahmen zum Schutz des Bauwerks gegen Einwirkungen durch Wasser verstanden. Physikalisch betrachtet ist der Begriff „Feuchte“ nicht präzise gewählt. Feuchte ist nichts Anderes als Wasser. Die Verwendung des …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wärmeschutz

Unter dem Begriff Wärmeschutz werden alle Maßnahmen verstanden, die auf die Minimierung von Wärmeverlusten im Winter (energiesparender Wärmeschutz) und Wärmeeinträgen im Sommer (sommerlicher Wärmeschutz) bei Gebäuden abzielen. Weiterhin ist es die …

In eigener Sache

Bücher

Scrollen für mehr

Benutzen Sie die Pfeiltasten für mehr

Scrollen oder Pfeiltasten für mehr