Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

30.06.2018

Measurement and Determinants of Quality of Life of Older Adults in Ho Chi Minh City, Vietnam

Zeitschrift:
Social Indicators Research
Autoren:
Nam Xuan Vo, Trung Quang Vo, Somtip Watanapongvanich, Nopphol Witvorapong

Abstract

This study represents the first study using Vietnamese data that is based on the World Health Organization’s quality of life instrument—the older adults module (WHOQOL-OLD). With the instrument, the study measures quality of life of a sample of 442 older adults living in Ho Chi Minh City, Vietnam, in 2015. It evaluates the instrument’s psychometric properties and identifies determinants of quality of life. The results suggest that the level of quality of life of older adults in Ho Chi Minh City was quite high, with the total transformed score (scaled between 0 and 100) of 76.62 ± 10.16. The Vietnamese version of the WHOQOL-OLD module shows internal consistency with a high overall Cronbach’s Alpha coefficient and high corrected item-total correlations, construct validity with a reasonable goodness of fit based on a six-factor Confirmatory Factor Analysis model, and content validity with statistically significant facet–facet and item-facet correlation coefficients. Using Ordinary Least Squares and Tobit models, quality of life of older adults in Ho Chi Minh City is found to be associated negatively with age, education, and the number of difficulties with activities of daily living, and associated positively with perceived income adequacy (i.e., whether an older person considered his/her income to be sufficient). The analyses suggest that interventions related to improvements of functional health and standard of living could enhance quality of life in old age in Ho Chi Minh City, Vietnam.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wieviel digitale Transformation steckt im Informationsmanagement? Zum Zusammenspiel eines etablierten und eines neuen Managementkonzepts

Das Management des Digitalisierungsprozesses ist eine drängende Herausforderung für fast jedes Unternehmen. Ausgehend von drei aufeinander aufbauenden empirischen Untersuchungen lesen Sie hier, welche generellen Themenfelder und konkreten Aufgaben sich dem Management im Rahmen dieses Prozesses stellen. Erfahren Sie hier, warum das Management der digitalen Transformation als separates Konzept zum Informationsmanagement zu betrachten
und so auch organisatorisch separiert zu implementieren ist. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise