Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Welches mechanische Verhalten zeigen Werkstoffe bei Beanspruchungen, denen sie bei ihrem Einsatz im Maschinenbau ausgesetzt sind? Um hierauf Antwort zu geben, führt das Buch Kontinuumsmechanik und Werkstoffwissenschaften zusammen und geht auf alle Werkstoffgruppen ein. Dabei werden die Mechanismen des Werkstoffverhaltens erklärt und es wird die Frage beantwortet warum und wie etwas im Werkstoff passiert. Es werden alle wesentlichen Verformungs- und Versagensmechanismen wie Elastizität, Plastizität, Ermüden, Kriechen oder auch Bruchmechanik betrachtet. Die aktuelle Auflage enthält erstmals Übungsaufgaben.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

1. Aufbau der Werkstoffe

Martin Bäker, Harald Harders, Joachim Rösler

2. Elastisches Verhalten

Martin Bäker, Harald Harders, Joachim Rösler

3. Plastizität und Versagen

Martin Bäker, Harald Harders, Joachim Rösler

4. Kerben

Martin Bäker, Harald Harders, Joachim Rösler

5. Bruchmechanik

Martin Bäker, Harald Harders, Joachim Rösler

6. Mechanisches Verhalten der Metalle

Martin Bäker, Harald Harders, Joachim Rösler

7. Mechanisches Verhalten der Keramiken

Martin Bäker, Harald Harders, Joachim Rösler

8. Mechanisches Verhalten der Polymere

Martin Bäker, Harald Harders, Joachim Rösler

9. Mechanisches Verhalten der Faserverbundwerkstoffe

Martin Bäker, Harald Harders, Joachim Rösler

10. Werkstoffermüdung

Martin Bäker, Harald Harders, Joachim Rösler

11. Kriechen

Martin Bäker, Harald Harders, Joachim Rösler

12. Aufgaben

Martin Bäker, Harald Harders, Joachim Rösler

13. Lösungen

Martin Bäker, Harald Harders, Joachim Rösler

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Grundlagen zu 3D-Druck, Produktionssystemen und Lean Production

Lesen Sie in diesem ausgewählten Buchkapitel alles über den 3D-Druck im Hinblick auf Begriffe, Funktionsweise, Anwendungsbereiche sowie Nutzen und Grenzen additiver Fertigungsverfahren. Eigenschaften eines schlanken Produktionssystems sowie der Aspekt der „Schlankheit“ werden ebenso beleuchtet wie die Prinzipien und Methoden der Lean Production.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise