Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

28.01.2019 | Original Article

Mechanomyography-based muscle fatigue detection during electrically elicited cycling in patients with spinal cord injury

Zeitschrift:
Medical & Biological Engineering & Computing
Autoren:
Jannatul Naeem, Nur Azah Hamzaid, Md. Anamul Islam, Amelia Wong Azman, Manfred Bijak
Wichtige Hinweise

Publisher’s note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

Patients with spinal cord injury (SCI) benefit from muscle training with functional electrical stimulation (FES). For safety reasons and to optimize training outcome, the fatigue state of the target muscle must be monitored. Detection of muscle fatigue from mel frequency cepstral coefficient (MFCC) feature of mechanomyographic (MMG) signal using support vector machine (SVM) classifier is a promising new approach. Five individuals with SCI performed FES cycling exercises for 30 min. MMG signals were recorded on the quadriceps muscle group (rectus femoris (RF), vastus lateralis (VL), vastus medialis (VM)) and categorized into non-fatigued and fatigued muscle contractions for the first and last 10 min of the cycling session. For each subject, a total of 1800 contraction-related MMG signals were used to train the SVM classifier and another 300 signals were used for testing. The average classification accuracy (4-fold) of non-fatigued and fatigued state was 90.7% using MFCC feature, 74.5% using root mean square (RMS), and 88.8% with combined MFCC and RMS features. Inter-subject prediction accuracy suggested training and testing data to be based on a particular subject or large collection of subjects to improve fatigue prediction capacity.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​​​​​​​​

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise