Skip to main content
main-content

Mechatronik

Aus der Redaktion

14.06.2017 | Automatisierung | Im Fokus | Onlineartikel

Eine selbstlernende Roboterhand

Forschende der Universität Bielefeld haben ein Greifsystem mit Roboterhänden entwickelt, das sich selbstständig mit unbekannten Gegenständen vertraut macht – durch Probieren und eigenes Erkunden.

06.06.2017 | Mechatronik | Im Fokus | Onlineartikel

Optische Zellanalyse in Echtzeit

Ein neues optisches Messverfahren für die Medizintechnik schafft es, hunderte Zellen je Sekunde zu analysieren. Die Entwickler wollen ihre Teilchenanalyse auch in anderen Branchen zur Anwendung bringen.

19.05.2017 | Abgasnachbehandlung | Nachricht | Onlineartikel

TU Wien vergibt Porsche-Preis an Anke Kleinschmit

Mit dem Porsche-Preis der TU Wien werden besondere Leistungen in der KFZ-Technologie ausgezeichnet. Diesmal wurde er für ein Motorenkonzept von Daimler vergeben, das Stickstoff-Emissionen wirkungsvoll reduziert.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

21.06.2017 | HAUPTBEITRAG

Künstliche Intelligenz als Grundlage autonomer Systeme

Autonome Systeme, die selbstständig ein ihnen vorgegebenes Ziel erreichen können, sind nur auf der Basis von Methoden und Werkzeugen der Künstlichen Intelligenz (KI) realisierbar. Der Beitrag stellt die Entwurfsziele, die sich daraus ergebenden …

01.06.2017 | Aktuell | Ausgabe 3/2017

Personen + Unternehmen

Am neuen Standort in Roth entstehen Gebäude mit einer Gesamtfläche von etwa 57.000 m 2 © Leoni Leoni hat mit dem Bau eines neuen Werks in Roth begonnen. Dabei entstehen Gebäude mit einer Gesamtfläche von etwa 57.000 m 2 . Insgesamt investiert der …

01.06.2017 | Titelthema | Ausgabe 3/2017

Tier-1 unter Druck Richtungs- und Rollen wechsel in der Zulieferkette

Disruptive Techniktrends verändern die Wertschöpfungskette in der Automobil-elektronik — OEMs bauen beispielsweise Software- und Halbleiter-Know-how auf. Sie kooperieren dabei direkt mit den Anbietern und umgehen etablierte Tier-1-Lieferanten.

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Bestandteile des Fahrwerks

Unter dem Begriff Bestandteile sind die Untersysteme des Fahrwerks und dessen Module und Bauteile zu verstehen. Diese sind Anstriebsstrang, Bremse, Lenkung, Federung, Dämpfung, Radführung, Radlagerung und Reifen. Zuerst werden deren Strukturen …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fahrwerkentwicklung

Die Entwicklung eines Fahrwerks ist gekennzeichnet durch sehr große Fertigungsstückzahlen, anspruchsvolle Technologien, strenge Sicherheitsanforderungen, hohe Umweltauflagen sowie Termin- und Kostendruck.Da die Autos weltweit verkauft werden …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Zukunftsaspekte des Fahrwerks

In diesem Kapitel werden die Zukunftstrends für die Fahrwerksysteme zusammengefasst. Der Schwerpunkt liegt dabei bei der Umweltverschmutzung durch Abgase, bei der Elektrifizierung (Hybrid- und E-Fahrzeuge), bei den Fahrerassistentsystemen …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Elektronische Systeme im Fahrwerk

Mit dem ABS wurden vor 30 Jahren die ersten elektronischen Bauteile ins bis dahin rein mechanische Fahrwerk eingebaut. Mit der Zeit hat sich das elektronische Teil des Fahrwerks dramatisch ausgeweitet. Heute ist ein Fahrwerk ohne Elektronik nicht …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysDätwyler

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Automotive Systems Engineering mit ANSYS

Während Fahrzeuge immer intelligenter und autonomer werden, stehen Ingenieure vor der Herausforderung die Integrität und Sicherheit der zahlreichen, miteinander verbundenen Systeme und Komponenten sicherzustellen. Erfahren Sie im Whitepaper, wie die maßgeschneiderten modellbasierten Lösungen von ANSYS die Systemintegrität gewährleistet.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Modulare Batteriekonzepte für LKWs und Busse als Schlüssel zu emissionsfreiem Transport

Das neue, integrierte Batteriekonzept der AVL ist ein spezifisch entwickeltes Batteriesystem, das innerhalb des Fahrzeugrahmens angeordnet ist. Das bringt bessere Crash-Sicherheit des Fahrzeugs, mehr Flexibilität im Packaging an der Außenseite und geringere Produktkosten.
Jetzt mehr erfahren!

Bildnachweise