Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Mediatisierung und Mediensozialisation werden in diesem Band als komplementäre Forschungsfelder in den Dialog gesetzt. Das Konzept Mediatisierung benötigt für die Erklärung langfristiger Konsequenzen Sozialisationsvorstellungen. Umgekehrt reagiert Mediensozialisation als Forschungsfeld von Anbeginn seines Bestehens auf Mediatisierungsprozesse. Die versammelten Beiträge entfalten dieses Wechselverhältnis in begrifflich-konzeptueller Hinsicht und zeigen anhand von Forschungsarbeiten aus unterschiedlichen Fachdisziplinen aktuell virulente Prozesse, Räume und Praktiken der Sozialisation in mediatisierten sozialen Welten auf.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Einführung

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Mediatisierung und Mediensozialisation: Problemstellung und Einführung

Prof. Dr. Dagmar Hoffmann, Prof. Dr. Friedrich Krotz, Dr. Wolfgang Reißmann

Konzeptuelle Grundlagen und Vermittlungen

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Sozialisation in mediatisierten Welten

Mediensozialisation in der Perspektive des Mediatisierungsansatzes
Prof. Dr. Friedrich Krotz

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Zwei Gesichter der Mediatisierung?

Ein Beitrag zur theoretischen Fundierung der Mediatisierungsforschung und ihres Verhältnisses zur Mediensozialisationsforschung
Marian Adolf

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Mediatisierung und Mediensozialisation

Überlegungen zum Verhältnis zweier Forschungsfelder
Dr. Wolfgang Reißmann, Prof. Dr. Dagmar Hoffmann

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Das diskursive Feld um Mediatisierung und Mediensozialisation

Eine Analyse deutschsprachiger Fachzeitschriften
Patrick Bettinger, Jun. Prof. Dr. Sandra Aßmann

Prozesse und Wandel

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Praxeologische (Medien-)Sozialisationsforschung

Prof. Dr. Ingrid Paus-Hasebrink

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Onlinenutzung von Kindern und Jugendlichen im gesellschaftlichen, medialen und individuellen Wandel

Prof. Dr. Uwe Hasebrink

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Visualisierung von Kindheit und Familie im Social Web als Forschungsfeld einer mediatisierten Gesellschaft

Dr. Ulla Autenrieth

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Computerspielsozialisation revisited

Die Prägkraft von Computerspielen aus Sicht von Retro-Gamer
Prof. Dr. Jeffrey Wimmer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Mediensozialisation und Medienbiografien funktionaler Eliten am Beispiel der deutschen Bundeskanzler

Dr. Thomas Birkner, Dr. Benjamin Krämer

Medienökologien und Raumkonstruktionen

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Mediensozialisation in sozialökologischer Perspektive

Ansatzpunkte einer theoretischen Neujustierung
Christine Dallmann, Prof. Dr. Ralf Vollbrecht, Prof. Dr. Claudia Wegener

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Medienaneignung und sozialraumbezogenes Medienhandeln von Jugendlichen

Niels Brüggen, Dr. Ulrike Wagner

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Mediatisierte Praktiken in der Sozialen Arbeit

Empirische Zugänge zu institutionellen Arrangements zwischen Subjekt und digitalen Medien
Prof. Dr. Nadia Kutscher, Prof. Dr. Udo Seelmeyer

Symbolizität und Materialität

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Zur Praxis sozialer Interaktion

Anmerkungen zur kulturellen und materiellen Dimension von Kommunikation und Medien
Dr. Peter Gentzel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Stil als Praxis einer mediatisierten Sozialisation

Konzeptuelle und methodische Impulse
PD Dr. Stefan Meier

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Mediensozialisation als Aufwachsen in materiellen Medienumgebungen

Zur digitalen Mediatisierung des alltäglichen Musikhörens Jugendlicher
Dr. Steffen Lepa, Martin Guljamow

Backmatter

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

CSO Insights 2016 Sales Enablement Optimization Study

Unternehmen steigern jährlich ihre Ziele ohne ihr Vertriebsteam angemessen vorzubereiten, zu schulen und auszurüsten. Dies stellt eine große Herausforderung dar. Unsere 2016 Sales Enablement Optimization Study (englisch) zeigt, dass ein strategischer und integrierter Ansatz für Sales Force Enablement notwendig ist, um dieser Herausforderung gewachsen zu sein.

Jetzt gratis downloaden!