Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.11.2015 | Aufsatz | Ausgabe 4/2015

Publizistik 4/2015

Medien- und Öffentlichkeitsarbeit bei Strafverfahren – Fluch oder Segen?

Die Problematik medialer Aktivitäten von Staatsanwaltschaft und Verteidigung (Litigation-PR)

Zeitschrift:
Publizistik > Ausgabe 4/2015
Autor:
Akdm. Assist. RA Christian Trentmann

Zusammenfassung

Der Beitrag beruht auf einem Vortrag, den der Verfasser im April 2015 am Tübinger Internationalen Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW) gehalten hat. Er behandelt das Thema „Strafverfahren und Medien“ im Hinblick auf die unterschiedliche Medien- und Öffentlichkeitsarbeit von Staatsanwaltschaft und Verteidigung, d. h. ihren jeweiligen rechtlichen Rahmen sowie aktuelle Konfliktlagen bei der tatsächlichen Umsetzung. Schwerpunkt ist zum einen die Frage der Zulässigkeit und Zweckmäßigkeit medialer Aktivität der Staatsanwaltschaft. Zum anderen ist Schwerpunkt das Phänomen sog. Litigation-PR, d. h. prozessbegleitender strategischer Verteidigungskommunikation. Solche Litigation-PR sind im Gegensatz zur Medien- und Öffentlichkeitsarbeit der Staatsanwaltschaft weitgehend unbeschränkt zulässig, obwohl ihnen ein doppelter Manipulationsvorwurf zu machen ist. Trotz dieser Manipulationsgefahr hat der Rechtsstaat Litigation-PR als zeitgemäße Ergänzung von Beschuldigtenrechten in der Massenmediengesellschaft zu akzeptieren, dies nicht zuletzt im Vertrauen auf die Professionalität und Sicherungsmechanismen des Strafrechtssystems.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Publizistik

Die Zeitschrift enthält in der Regel vier größere Aufsätze (Forschungsberichte), dazu Personalien (Laudationes bei Geburtstagen von Fachvertretern, Berufungen, Habilitationen sowie Nachrufe) und Buchbesprechungen. Gelegentlich ist dem Heft auch eine Kolumne/Gastessay vorangestellt.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2015

Publizistik 4/2015 Zur Ausgabe

Personalien

Personalien

Buchbesprechung

Buchbesprechung