Skip to main content

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Medienkompetenz und digital unterstütztes Lernen in der beruflichen Rehabilitation – Status quo und Organisations- und Personalentwicklungsprozesse bei Leistungserbringern

verfasst von : Matthias Kohl, Thomas Kretschmer, Ann Marie Wester

Erschienen in: Digitale Transformation von Dienstleistungen im Gesundheitswesen V

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Mit der zunehmenden Digitalisierung der Arbeitswelt verändern sich auf dem Arbeitsmarkt nachgefragte Qualifikationsprofile. Gleichzeitig steigt die Bedeutung digitaler Medien innerhalb (lebenslanger) beruflicher Lehr-/Lernprozesse. Soll das Ziel einer gesellschaftlichen und beruflichen Teilhabe erreicht werden, müssen Erbringer beruflicher Rehabilitationsleistungen ihr Angebotsportfolio an zukünftige Arbeitsmarktanforderungen anpassen und Rehabilitanden außerdem zum kompetenten Umgang mit digitalen Medien befähigen. Im Beitrag werden erste Erkenntnisse aus dem BMBF-geförderten Projekt „Implementierung einer digitalen Lernkultur und Stärkung der Medienkompetenz in Berufsbildungswerken und bei Bildungsdienstleistern ambulanter beruflicher Rehabilitation – MeKo@Reha“ vorgestellt, welches in zwei Berufsbildungswerken und bei zwei Bildungsdienstleistern ambulanter beruflicher Rehabilitation eine digitale Lernkultur implementieren und die Medienkompetenz der dort Beschäftigten stärken soll. Beschrieben werden die Ergebnisse der Ausgangserhebung (Status quo und Ziele) in den vier Einrichtungen und der initiierte Personal- und Organisationsentwicklungsprozess.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literatur
Zurück zum Zitat Ameln F v, Kramer J (2016) Organisationen in Bewegung bringen. Handlungsorientierte Methoden für die Personal-, Team- und Organisationsentwicklung. Springer, Berlin Ameln F v, Kramer J (2016) Organisationen in Bewegung bringen. Handlungsorientierte Methoden für die Personal-, Team- und Organisationsentwicklung. Springer, Berlin
Zurück zum Zitat Arp M (2008) Computer und geistige Behinderung. Neue Medien in der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit geistiger Behinderung. VDM, Saarbrücken Arp M (2008) Computer und geistige Behinderung. Neue Medien in der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit geistiger Behinderung. VDM, Saarbrücken
Zurück zum Zitat Baacke D (1999) Medienkompetenz als zentrales Operationsfeld von Projekten. In: Baacke D, Kornblum S, Lauffer J, Mikos L, Thiele G (Hrsg) Handbuch Medien: Medienkompetenz. Modelle und Projekte. Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg), Bonn, S 31–35 Baacke D (1999) Medienkompetenz als zentrales Operationsfeld von Projekten. In: Baacke D, Kornblum S, Lauffer J, Mikos L, Thiele G (Hrsg) Handbuch Medien: Medienkompetenz. Modelle und Projekte. Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg), Bonn, S 31–35
Zurück zum Zitat Biermann H (2007) Pädagogik in der beruflichen Rehabilitation. Eine Einführung. Kohlhammer, Stuttgart Biermann H (2007) Pädagogik in der beruflichen Rehabilitation. Eine Einführung. Kohlhammer, Stuttgart
Zurück zum Zitat Blömeke S (2003) Neue Medien in der Lehrerausbildung. Zu angemessenen (und unangemessenen) Zielen und Inhalten des Lehramtsstudiums. Medienpädagogik 2(2):1–29 Blömeke S (2003) Neue Medien in der Lehrerausbildung. Zu angemessenen (und unangemessenen) Zielen und Inhalten des Lehramtsstudiums. Medienpädagogik 2(2):1–29
Zurück zum Zitat Bosse I (2012) Inklusion in der Mediengesellschaft. In: Gapski H (Hrsg) Informationskompetenz und inklusive Mediengesellschaft. Dokumentation einer Fachtagung mit Projektbeispielen. kopaed, München, S 47–64 Bosse I (2012) Inklusion in der Mediengesellschaft. In: Gapski H (Hrsg) Informationskompetenz und inklusive Mediengesellschaft. Dokumentation einer Fachtagung mit Projektbeispielen. kopaed, München, S 47–64
Zurück zum Zitat Breiter A, Welling S, Stolpmann B-E (2010) Medienkompetenz in Schulen. Vista, Berlin Breiter A, Welling S, Stolpmann B-E (2010) Medienkompetenz in Schulen. Vista, Berlin
Zurück zum Zitat Breiter A, Aufenanger S, Averbeck I, Welling S, Wedjelek M (2013) Medienintegration in Grundschulen. Vista, Berlin Breiter A, Aufenanger S, Averbeck I, Welling S, Wedjelek M (2013) Medienintegration in Grundschulen. Vista, Berlin
Zurück zum Zitat Engels D (2016) Chancen und Risiken der Digitalisierung der Arbeitswelt für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen, Forschungsbericht 467. Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Hrsg), Köln Engels D (2016) Chancen und Risiken der Digitalisierung der Arbeitswelt für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen, Forschungsbericht 467. Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Hrsg), Köln
Zurück zum Zitat Frieling E (1993) Personalentwicklung und Qualifizierung. QUEM-Bull 12(2):6–9 Frieling E (1993) Personalentwicklung und Qualifizierung. QUEM-Bull 12(2):6–9
Zurück zum Zitat Herzig B (2007) Medienpädagogik als Element professioneller Lehrerausbildung. In: Sesink W, Kerres M, Moser H (Hrsg) Jahrbuch Medienpädagogik 6 – Medienpädagogik – Standortbestimmung einer erziehungswissenschaftlichen Disziplin. Springer, Wiesbaden, S 283–297 Herzig B (2007) Medienpädagogik als Element professioneller Lehrerausbildung. In: Sesink W, Kerres M, Moser H (Hrsg) Jahrbuch Medienpädagogik 6 – Medienpädagogik – Standortbestimmung einer erziehungswissenschaftlichen Disziplin. Springer, Wiesbaden, S 283–297
Zurück zum Zitat Mensch A (2016) Inklusionsbarometer Arbeit. Ein Instrument zur Messung von Fortschritten und der Inklusion von Menschen mit Behinderung auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Aktion Mensch (Hrsg), Bonn Mensch A (2016) Inklusionsbarometer Arbeit. Ein Instrument zur Messung von Fortschritten und der Inklusion von Menschen mit Behinderung auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Aktion Mensch (Hrsg), Bonn
Zurück zum Zitat Pfeiffer S, Lee H, Zirnig C, Suphan A (2016) Industrie 4.0 – Qualifizierung 2025. Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau – VDMA (Hrsg), Frankfurt am Main Pfeiffer S, Lee H, Zirnig C, Suphan A (2016) Industrie 4.0 – Qualifizierung 2025. Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau – VDMA (Hrsg), Frankfurt am Main
Zurück zum Zitat Poltermann A (2015) Berufsbildungswerke erweitern ihr Leistungsportfolio. f-bb Info-Forum Inklusion III:2 Poltermann A (2015) Berufsbildungswerke erweitern ihr Leistungsportfolio. f-bb Info-Forum Inklusion III:2
Zurück zum Zitat Revermann C, Gerlinger K (2009) Chancen und Perspektiven behinderungskompensierender Technologien am Arbeitsplatz, Arbeitsheft 129. TAB Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (Hrsg), Berlin Revermann C, Gerlinger K (2009) Chancen und Perspektiven behinderungskompensierender Technologien am Arbeitsplatz, Arbeitsheft 129. TAB Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (Hrsg), Berlin
Zurück zum Zitat Salas E, Cannon-Bowers JA (2001) The science of training: a decade of progress. Annu Rev Psychol 52(1):471–499CrossRef Salas E, Cannon-Bowers JA (2001) The science of training: a decade of progress. Annu Rev Psychol 52(1):471–499CrossRef
Zurück zum Zitat Schreyögg G (2008) Organisation: Grundlagen moderner Organisationsgestaltung, 5. Aufl. Gabler, WiesbadenCrossRef Schreyögg G (2008) Organisation: Grundlagen moderner Organisationsgestaltung, 5. Aufl. Gabler, WiesbadenCrossRef
Zurück zum Zitat Sloane PFE (2005) Modellversuchsforschung. In: Rauner F (Hrsg) Handbuch Berufsbildungsforschung, 2. Aufl. W. Bertelsmann, Bielefeld, S 658–664 Sloane PFE (2005) Modellversuchsforschung. In: Rauner F (Hrsg) Handbuch Berufsbildungsforschung, 2. Aufl. W. Bertelsmann, Bielefeld, S 658–664
Zurück zum Zitat Sloane PFE (2006) Berufsbildungsforschung. In: Arnold R, Lipsmeier A (Hrsg) Handbuch der Berufsbildung, 2. Aufl. Springer, Wiesbaden, S 610–627CrossRef Sloane PFE (2006) Berufsbildungsforschung. In: Arnold R, Lipsmeier A (Hrsg) Handbuch der Berufsbildung, 2. Aufl. Springer, Wiesbaden, S 610–627CrossRef
Zurück zum Zitat Spöttl G, Windelband L, Grantz T, Richter T (2016) Industrie 4.0 – Auswirkungen auf Aus- und Weiterbildung in der M+E Industrie. bayme vbm, München Spöttl G, Windelband L, Grantz T, Richter T (2016) Industrie 4.0 – Auswirkungen auf Aus- und Weiterbildung in der M+E Industrie. bayme vbm, München
Zurück zum Zitat Stockmann R (Hrsg) (2004) Evaluation in Deutschland. In: Evaluationsforschung. Grundlagen und ausgewählte Forschungsfelder. Leske + Budrich, Opladen, S 13–43 Stockmann R (Hrsg) (2004) Evaluation in Deutschland. In: Evaluationsforschung. Grundlagen und ausgewählte Forschungsfelder. Leske + Budrich, Opladen, S 13–43
Zurück zum Zitat Stockmann R, Meyer W (2014) Evaluation. Eine Einführung. Budrich, Leverkusen Stockmann R, Meyer W (2014) Evaluation. Eine Einführung. Budrich, Leverkusen
Zurück zum Zitat Tulodziecki G, Six U (2000) Medienerziehung in der Grundschule. Grundlagen, empirische Befunde und Empfehlungen zur Situation in Schule und Lehrerbildung. Leske + Budrich, Opladen Tulodziecki G, Six U (2000) Medienerziehung in der Grundschule. Grundlagen, empirische Befunde und Empfehlungen zur Situation in Schule und Lehrerbildung. Leske + Budrich, Opladen
Zurück zum Zitat Tulodziecki G, Herzig B, Grafe S (2010) Medienbildung in Schule und Unterricht: Grundlagen und Beispiele. Klinkhardt, Bad Heilbrunn Tulodziecki G, Herzig B, Grafe S (2010) Medienbildung in Schule und Unterricht: Grundlagen und Beispiele. Klinkhardt, Bad Heilbrunn
Zurück zum Zitat Vahs D (2015) Organisation. Ein Lehr- und Managementbuch, 9. Aufl. Schäffer Poeschel, Stuttgart Vahs D (2015) Organisation. Ein Lehr- und Managementbuch, 9. Aufl. Schäffer Poeschel, Stuttgart
Zurück zum Zitat Welling S, Breiter A, Stolpmann B-J (2012) E-Learning in der Schule – interdependente organisationale Herausforderungen der Medienintegration. Z E-Learning 7(3):27–38 Welling S, Breiter A, Stolpmann B-J (2012) E-Learning in der Schule – interdependente organisationale Herausforderungen der Medienintegration. Z E-Learning 7(3):27–38
Metadaten
Titel
Medienkompetenz und digital unterstütztes Lernen in der beruflichen Rehabilitation – Status quo und Organisations- und Personalentwicklungsprozesse bei Leistungserbringern
verfasst von
Matthias Kohl
Thomas Kretschmer
Ann Marie Wester
Copyright-Jahr
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-23987-9_2

Premium Partner