Skip to main content
main-content

Mediennutzung

Aus der Redaktion

19.04.2021 | Interne Kommunikation | Im Fokus | Onlineartikel

Wie exzellente Mitarbeiterkommunikation gelingt

Angestellte in deutschen Top-Start-ups sind mit der Mitarbeiterkommunikation zufriedener als Beschäftigte in Dax-30-Konzernen. Denn die Jungunternehmen gehen die interne Kommunikation oft anders an.

19.01.2021 | Verwaltungsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Lernen in Zeiten von Corona

Schülerinnen und Schüler leiden in Zeiten von Homeschooling und Hybridunterricht unter Motivationsproblemen, so eine aktuelle Studie. Der Knackpunkt liegt aber auch an fehlenden digitalen Konzepten. 

04.01.2021 | Reputationsmanagement | Interview | Onlineartikel

"Unternehmer verschaffen sich durch Empfehlungen gegenseitig Aufträge"

Empfehlungen unter Geschäftspartnern können die Umsätze immens in die Höhe schrauben, wissen Quirin Graf Adelmann und Michael Rassinger. Im Interview mit Springer Professional beleuchten die Springer-Autoren die strategische Basis.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

03.03.2021 | Schwerpunktbeitrag Open Access

Es EILD – Anforderungen an die Publikation freier Lerneinheiten (OER) im Fach Datenbanken

Kompetenzen auf dem Gebiet der Datenbanken gehören zum Pflichtbereich der Informatik. Das Angebot an Lehrbüchern, Vorlesungsformaten und Tools lässt sich jedoch für Lehrende oft nur eingeschränkt in die eigene Lehre integrieren. In diesem Aufsatz …

01.12.2020 | Die neue S-Klasse | Sonderheft 1/2020

Ein neues Level der User Experience auf allen Plätzen

Für die Fahrer und Beifahrer der neuen S-Klasse eröffnet sich mit der Weiterentwicklung des lernfähigen Multimediasystems MBUX ein einzigartiges Nutzererlebnis. So ermöglicht zum Beispiel das 3-D-Kombidisplay erstmals eine räumliche Szenenwahrnehmung mit echter Tiefe und der Sprach-Assistent kommuniziert mithilfe künstlicher Intelligenz. Der Interieur-Assistent steigert den Komfort und erhöht die Sicherheit, indem er auf die Bedürfnisse der Insassen reagiert und sie mit situativ passenden Fahrzeugfunktionen unterstützt.

01.12.2020 | Titelthema | Ausgabe 2/2020

Wie sich die Regionen in Deutschland seit der Wiedervereinigung entwickelt haben

Zum 30. Mal jährte sich am 03. Oktober 2020 die Deutsche Einheit. Solche Jubiläumsjahre lenken häufig den Blick zurück und sind Anlässe, um Zwischenbilanzen zu ziehen. Wie haben sich die Regionen in Deutschland in den vergangenen drei Jahrzehnten …

01.09.2020 | Aufsätze | Ausgabe 9/2020

Chatbot-basierte Lernsysteme alskünstliche Tutoren in der Lehre

Laut aktuellen Forschungsergebnissen ist zu erwarten, dass künstliche, sprachbasierte Tutorensysteme die Lehr- und Lernprozesse von Studierenden in der akademischen Lehre unterstützen, begleiten und fördern können. Dieser Beitrag gibt aus Technik- …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Arbeitsplatznahes Lernen mit Augmented Reality

Untersuchungen zum Einsatz von Augmented Reality als Lerntechnologie in der Serienmontage, verbunden mit einem Promotionsvorhaben zur industriellen Anwendung.

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fokus: der neue Intelligenzquotient

Unser heutiges Leben ist geprägt von dauernden Unterbrechungen und fast unbegrenzten Möglichkeiten, uns ablenken zu lassen. Mit Konsequenzen: unsere Aufmerksamkeitsspanne sinkt immer mehr, da unser Geist durch die ständigen medialen Reize …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Theorien mittlerer Reichweite und ihre Anwendbarkeit auf das Phänomen „Terrorismus“

Wie unter Abschnitt 3.4 bereits erwähnt, wird das Akteurs-Viereck jedem Unterkapitel vorangestellt, um zu verdeutlichen, dass in dieser Arbeit Terrorismus zwar als Prozess erfasst wird, aber auch immer nicht-lineare Handlungsrelationen vorliegen.

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Terrorismus aus Perspektive kommunikationswissenschaftlicher Basistheorien

Wurden in den bisherigen Kapiteln Verbindungen von Terrorismus und Kommunikation auf Basis von Theorien mittlerer Reichweite dargestellt, soll es im folgenden Teil nun dezidiert um eine Aufarbeitung verschiedener kommunikationswissenschaftlicher …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 19.04.2021 | Automatisiertes Fahren | In eigener Sache | Onlineartikel

    Die Mobilität der Zukunft ist flexibel

    Der internationale ATZlive-Kongress Automatisiertes Fahren diskutiert am 8. und 9. Juni 2021 zum siebten Mal die nötigen Schritte auf dem Weg vom assistierten zum autonomen Fahren. Eine Teilnahme ist vor Ort in Wiesbaden oder virtuell via Live-Stream möglich.

Zeitschriften

Bücher

    Bildnachweise