Über dieses Buch

Der Band greift den Medienwandel aus ökonomischer, politischer und journalistischer Perspektive der letzten drei Jahre auf. Dazu werden ausgewählte Beiträge aus Netzveröffentlichungen herangezogen, so dass die Leser einen redaktionell gefilterten Überblick über die Umbrüche der Medienlandschaft durch die Digitalisierung, das Internet, erhalten. Die Beiträge entstammen bekannten Netzpublikationen/Blogs und nehmen aktuell, meinungsstark und analysierend Bezug auf die Bereiche Medienwirtschaft und -gesellschaft. Der in der wissenschaftlichen Literatur bislang ungewöhnliche Weg Online-Publikationen zu drucken, stellt gleichermaßen einen Effekt des Medienwandels dar und verknüpft die Online- mit der Offlinewelt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten Jetzt einloggen oder neu registrieren

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Direkter Zugriff auf über 65.000 Fachbücher, 320 Fachzeitschriften, 1,5 Mio. Dokumente, Dossiers, Grafiken und Videos aus allen Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Direkter Zugriff auf über 42.000 Fachbücher, 190 Fachzeitschriften, 500.000 Dokumente, Dossiers, Grafiken und Videos aus den Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Medienwandel kompakt 2011–2013: Netzveröffentlichungen zu Medienökonomie, Medienpolitik & Journalismus

Dr. Leonard Novy, Prof. (FH) Dr. Jan Krone, Christoph Kappes

Technologie, Gesellschaft, Markt & Politik im Medienwandel

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

100 Jahre Riepl’sches Gesetz

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Der menschliche Körper geht ans Netz

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die dritte Phase der Vernetzung: Das Internet der Dinge wird Realität

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Von der Hinterlist einer lichtscheuen Politik

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Vier Thesen: Warum macht das Internet der Macht solche Angst?

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Warum wir endlich eine Politik 2.0 benötigen

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wie Deutschlands Medien eine demokratische Partei abschießen wollen

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Blogkultur als Antwort auf die Komplexität der Gesellschaft und der Krise ihrer Institutionen

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Vertrauen, Verrat und Schatten – A Letter From Hamburg

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Destroying A*****a & Diggin’ Up M*****n M****e

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Über Post-Privacy

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Vorteile der Allgemeingeheimheit

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Vergesst das Recht auf Vergessenwerden

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ich bin kein Mitglied der Netzgemeinde

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Bytes statt Billy: Wenn Kultur unsichtbar wird

Ausfaltung von Kommunikationsoptionen

Frontmatter

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Überwachung praktizieren wir selbst. Jeden Tag

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Gretchenfrage Big Data

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Das Anziehen der Schraube

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Reclaim Identity

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

2013: Das Web zurückerobern

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wieso wir uns veröffentlichen

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Parasoziale Interaktion in sozialen Medien: Kennst du mich?

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Unzweifelhafte und zweifelhafte Erfolgsfaktoren von Facebook: Isolationsfurcht als Klammer!?

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Bei Facebook wohnen wir nur zur Miete

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Auf dem Weg zum Dauerwerbe-Internet

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

E-Mail: Unverwüstlich auch dann, wenn nichts mehr geht

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Durchbruch: Die Befürworter der Bildtelefonie hatten doch Recht

Journalismus im Medienwandel

Frontmatter

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Es gibt keine vierte Gewalt. Es gibt nur Medien

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Illusion von Medien als „Vierte Gewalt“

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Software-Engineering als Muster für Journalismus der Zukunft

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Programmier-Crashkurs für Journalisten

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Datenjournalismus und die Zukunft der Berichterstattung

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Lokaljournalismus im Web: Zwischen Idealismus und Verwahrlosung

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Besserwisser, Wichtigtuer und Paranoiker – was man vor fünf Jahren über Blogger dachte

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Frauen & Blogs: Die Rückkehr zur Normalität

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Finanzblogs: Intellektuelle Elite oder verständliches Massenmedium?

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Embedded Blogs

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Mangelnde Ethik: Die Technologiepresse benötigt ein eigenes Watchblog

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

The revolution will not be televised – Youtube auf dem Weg zum Nachrichtenmedium?

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Von Smartphone zum Smart TV

Fernsehen wie es leibt und lebt mit anderen Mitteln
2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die öffentlich-rechtliche Echokammer unserer Demokratie (und was das Internet damit zu tun hat)

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Massenmedien und Prominente: Die nächste Gatekeeper-Funktion geht verloren

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die letzte Praktikantin der FTD

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

BLOG ‚n‘ ROLL – Was ist mit der Blogroll passiert?

Medienwirtschaft im Wandel

Frontmatter

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Teletext Online: Eine Paradoxie im Medienwandel?

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Mächtige Digitale Ökosysteme: Der Reichweitenvorteil der Netzgiganten

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Springer-Funke Deal: Um Journalismus geht es niemandem

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Lebenslügen der Digitalen Avantgarde und der Verlage

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Über das schwierige Geschäft des Journalismus

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Der bequeme Mythos von den angeblich innovationsunfähigen Verlagen

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Der Mythos von den innovationsfreudigen Verlagen

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wie aus Internet-Plattformen Verlage werden

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

In der Krise: Mehr Zeitung wagen

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Unser Blog soll schöner werden (V): Finanzierung

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Winkt der Verlagsbranche das IBM- oder das Compaq-Schicksal?

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Warum Googles „semantische Suche“ ein PR-Desaster war und trotzdem kommt

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Analoge Reste: Von der mühsamen Ankunft der Buchbranche im Medienwandel

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Verkehrte Logik bei eReader-Strategien

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

amazon ist nun Vergangenheit

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Überlebt das Radio? Und wenn ja, welches?

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Sieben Thesen zur Zukunft von Medien und Werbung

Regulierung im Medienwandel

Frontmatter

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Menschenrecht auf Internet?

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Der ordnungspolitische Graben hinter der Netzneutralitätsdebatte

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Internet = Kopieren: Scheingefechte um das geistige Eigentum

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Das Janusgesicht des geistigen Eigentums

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Warum Kreativität kein Maßstab für Urheberrechte ist

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Was ist uns wichtiger? Die Disneys dieser Welt oder unsere private Kommunikation?

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fünf entscheidende Fragen zum Leistungsschutzrecht

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Leistungsschutzrecht: Alle Macht der VG Wort?

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Neue Medienpolitik für neue Medien

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Es ist Zeit für ein Netzmedien-Fördergesetz

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Suchmaschinen: Auf der Suche nach einem Korrektiv

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

Perspektiven für ein neues Jugendmedienschutzrecht

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper (sponsored)

Darf ich wissen, wer du bist? Mehrwert der Identifikation aus Kundensicht

 Kunden zu erkennen und im richtigen Moment mit dem richtigen Angebot zu bedienen ist ein wichtiger Faktor für Unternehmen um sich am Markt zu differenzieren. Kundendaten helfen dabei, sich am Kunden auszurichten. Doch diese geben ihre Daten nicht ohne weiteres preis. Unter welchen Bedingungen aus Kundensicht Mehrwert durch Identifikation entstehen kann und wann die Bereitschaft persönliche Daten zu teilen bei Kunden steigt, wurde in der Studie von BSI und der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften «Darf ich wissen, wer du bist? Mehrwert der Identifikation aus Kundensicht» erhoben.