Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieses Buch befasst sich mit den wichtigsten Aspekten zur erfolgreichen Konzeption und Durchführung von Mentoringprogrammen. Ergänzt um Arbeitshilfen, Fallstudien und Checklisten, bietet das Buch einen praxistauglichen und zukunftsorientierten Leitfaden für erfolgreiches Mentoring.

Die neuen Anforderungen der Personalentwicklung wie zum Beispiel Lernen im Arbeitskontext, individualisierte Lernmaßnahmen und partnerschaftliches Lernen kann Mentoring ideal bedienen. Hinzu kommt, dass Mentoring auch für den Mentor selbst und das Unternehmen einen signifikanten Nutzen besitzt.

In der 2. Auflage werden neue Fallstudien vorgestellt und das Thema der Evaluation von Mentoringprogrammen umfassender beleuchtet. Darüber hinaus wird die Einbindung des Mentoring in zukunftsfähige Systeme der Personalentwicklung diskutiert.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Einführung Mentoring

Nele Graf, Frank Edelkraut

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Formen und Einsatzgebiete des Mentoring

Nele Graf, Frank Edelkraut

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Rollen im Mentoring: Anforderungen, Aufgaben und Nutzen

Nele Graf, Frank Edelkraut

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Entwicklung eines Mentoring-Programms

Nele Graf, Frank Edelkraut

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 5. Die Arbeit im Tandem

Nele Graf, Frank Edelkraut

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 6. Einbettung des Mentoring in die Organisation

Nele Graf, Frank Edelkraut

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 7. Die Zukunft des Mentoring

Nele Graf, Frank Edelkraut

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 8. 30 Years of Modern Mentoring

Nele Graf, Frank Edelkraut

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 9. Vom Vorgesetzten zum Entwicklungspartner der Mitarbeiter: Coaching und Mentoring in Lernprozessen am Arbeitsplatz und im Netz

Ein Gastbeitrag von Werner Sauter
Nele Graf, Frank Edelkraut

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 10. Universitäre Mentoringprogramme am Übergang vom Studium in den Beruf als Chance für Studierende, Mentoren und Unternehmen

Ein Gastbeitrag von Stephan Plaum
Nele Graf, Frank Edelkraut

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 11. Skills of a Multicultural Mentor

Ein Gastbeitrag von David Clutterbuck
Nele Graf, Frank Edelkraut

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 12. Anhang

Nele Graf, Frank Edelkraut

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wie können Sie Stress im Fernstudium bewältigen?

Ein Fernstudium erfordert ein hohes Maß an Selbstorganisation und Disziplin. Das bedeutet oft Stress - Prüfungsstress, Abgabetermine, Zeitdruck… Stress wird dann zum Problem, wenn wir ihn nicht mehr im Griff haben. Wenn wir die Ursachen und auch Auswirkungen von Stress verstehen, ist das ein wichtiger Schritt hin zu einem erfolgreichen Stressmanagement. Lesen Sie in diesem Auszug aus dem Fachbuch "Stressmanagement im Fernstudium" wie Sie Ihren Stress effektiv bewältigen können. Inklusive Selbsttest. 
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

„Immer mehr Mittelständler entdecken Crowdlending“

Nicht nur Start-ups besorgen sich Kapital auf digitalem Weg, sondern zunehmend auch traditionelle Mittelständler. Christopher Gräz, CEO der Kapilendo AG, erklärt die Vorgehensweise von Crowd-Plattformen und deren Vorteile für etablierte Unternehmen.
Mehr dazu erfahren Sie hier!

Bildnachweise