Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2018 | Rubriken | Ausgabe 3/2018

Lightweight Design 3/2018

Messen + Konferenzen

Zeitschrift:
Lightweight Design > Ausgabe 3/2018
Am 25. und 26. Juni 2018 diskutieren Anwender und Experten aus Industrie und Forschung beim 5. Technologietag Hybrider Leichtbau in Stuttgart über aktuelle Trends und über neue Lösungsansätze im Leichtbau. Laut Veranstalter Leichtbau BW handelt es sich bei der Konferenz mit begleitender Fachausstellung um die teilnehmerstärkste zum hybriden Leichtbau. „Die Leichtbauphase der reinen Materialsubstitution läuft aus. Die Stichworte Konzeptleichtbau und Multimaterialdesign werden in Zukunft an Bedeutung gewinnen“, ist sich Dr. Wolfgang Seeliger, Geschäftsführer von Leichtbau BW, sicher. Während der Konferenz werden hierzu konkrete Lösungsansätze vorgestellt. Zudem soll sie anhand von Beiträgen von Influencern und Impulsgebern bewusst branchenübergreifend ausgerichtet werden. Laut Veranstalter sind während des Call for Papers in diesem Jahr so viele Vortragsvorschläge wie noch nie zuvor eingereicht worden. Eines der großen Themenfelder ist dabei der Konzeptleichtbau: Unter anderem behandelt ein Vortrag einen neuen Fertigungsprozess, der bei der Herstellung eines hybriden Unterbodenmoduls in Multimaterialbauweise zum Einsatz kam und dabei gezielt die Bauteilsteifigkeit steigerte. Außerdem widmet sich ein Expertengespräch dem Thema Leichtbau im urbanen System. Auf dem Podium diskutieren dabei unter der Moderation von Wolfgang Seeliger unter anderem Martin Zeilinger (Daimler), Johann Tomforde (Teamobility) und Bernhard Wiedemann (Automotive-bw). Eine Neuheit beim Technologietag sind die drei Branchenforen am zweiten Veranstaltungstag. Im Forum Luft- und Raumfahrt werden dabei etwa die Fragen diskutiert, warum sich manche Technologien wie die additive Fertigung nur langsam durchsetzen und wie sich Hürden überwinden lassen, um Raum für neue Technologien zu schaffen. Am zweiten Veranstaltungstag wird ein organisiertes B2B-Matching angeboten, bei dem kleine und mittlere Unternehmen mit Käufern, Verkäufern und technischen Entwicklern sprechen können. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Lightweight Design 3/2018 Zur Ausgabe