Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Keramische Zeitschrift 3/2021

01.07.2021 | Inhalt

Mit der Pulversynthese zum neuen Batteriewerkstoff

verfasst von: Viktor Drescher, Thomas Jähnert, Johannes Buchheim

Erschienen in: Keramische Zeitschrift | Ausgabe 3/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Die Pulversynthese ist ein neuartiges Verfahren zur Herstellung, Aktivierung und Beschichtung von Batteriewerkstoffen. Durch den Einsatz eines pulsierenden Heißgasstroms mit regulierbarer Frequenz und Amplitude lassen sich so Pulver mit hoher Qualität erzeugen. …
Literatur
[2]
Zurück zum Zitat M. Seidel et al. Comparison of Electrochemical Degradation for Spray Dried and Pulse Gas Dried LiNi 0.5Mn 1.5O 4; Journal of The Electrochemical Society, 166 (13) A2860-A2869; 2019. M. Seidel et al. Comparison of Electrochemical Degradation for Spray Dried and Pulse Gas Dried LiNi 0.5Mn 1.5O 4; Journal of The Electrochemical Society, 166 (13) A2860-A2869; 2019.
[3]
Zurück zum Zitat A. Mukhopadhyay et al. Deformation and stress in electrode materials for Li-ion batteries; Progress in Materials Science, 63, 2014, 58-116. A. Mukhopadhyay et al. Deformation and stress in electrode materials for Li-ion batteries; Progress in Materials Science, 63, 2014, 58-116.
Metadaten
Titel
Mit der Pulversynthese zum neuen Batteriewerkstoff
verfasst von
Viktor Drescher
Thomas Jähnert
Johannes Buchheim
Publikationsdatum
01.07.2021
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
Keramische Zeitschrift / Ausgabe 3/2021
Print ISSN: 0023-0561
Elektronische ISSN: 2523-8949
DOI
https://doi.org/10.1007/s42410-021-0479-y

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2021

Keramische Zeitschrift 3/2021 Zur Ausgabe

Premium Partner

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen.