Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.07.2017 | Automatisiertes Fahren | Sonderheft 3/2017

ATZextra 3/2017

Mit künstlicher Intelligenz zur Reifeprüfung

Zeitschrift:
ATZextra > Sonderheft 3/2017
Autor:
Dipl.-Ing. (FH) Andreas Burkert
Der fundamentale Wandel in der Automobilindustrie wird von komplexen Algorithmen getrieben. So setzt die gesamte Branche auf die Errungenschaften der künstlichen Intelligenz. Noch aber befindet sich die Forschung ganz am Anfang einer Epoche intelligenter Systeme. Doch die Aussichten sind derart lukrativ, dass viele Automobilhersteller extreme Summen in das Erforschen selbstlernender Systeme investieren. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

Die MTZ ist das international führende technisch-wissenschaftliche Fachmagazin für Entscheider in der Motorenentwicklung und -produktion. 

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich 2 kostenlose Ausgabe zusenden.

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift

Das Fachmagazin für das technikorientierte Management in der Automobilindustrie bietet hochaktuelle Informationen aus Forschung und Entwicklung. 

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich 2 kostenlose Ausgabe zusenden.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 3/2017

ATZextra 3/2017 Zur Ausgabe

Aktuell

Produkte

Premium Partner

    Bildnachweise