Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Permanent sollen und wollen wir präsent sein. Kaum bleibt Luft zum Innehalten. Allgegenwärtige Medien schaffen eine Rundum-Verfügbarkeit. Wir brauchen ein starkes Immunsystem, um dabei nicht physisch oder psychisch zu erkranken. Dabei ist Resilienz die Fähigkeit, sich gegen widrige Umstände abgrenzen zu können. Sie schafft dem ICH ein autarkes Schutz-Schild, um nicht plötzlich ins ‚Aus’ zu geraten.

Ohne emotional-soziale Kompetenz geht heute gar nichts, ob im Berufsleben oder innerhalb der Gesellschaft. Auch in Partnerschaft, Familie und Freundeskreisen ist sie die Basis eines störungsarmen erfüllenden Miteinanders. Aber wo und wie wird diese Fähigkeit erworben? Was fördert oder behindert ihre Entwicklung? Wie werden Kinder zu starken Persönlichkeiten? Wo können Erwachsene ansetzen, um besser mit Belastungen umzugehen oder erst gar nicht in sie hinein zu geraten? Welche Auswirkungen haben Gender-Ideologien oder ungeregelte Migrations-Ströme auf die persönliche und gesellschaftliche Identität?

Albert Wunsch zeigt detailliert auf, durch welche Faktoren Resilienz zum Schlüssel für mehr Lebensfreude wird. Ergänzend gibt das Buch wichtige Anstöße zur Selbst-Erkundung und zeigt praktische Handlungsschritte auf dem Weg zu mehr Ich-Stärke und einem optimierten Selbst-Management auf.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Auf Selbständigkeit hinwirken oder Inkompetenz fördern?

Albert Wunsch

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Resilienz – Fakten zwischen Forschungsergebnissen und allgemein Beobachtbarem

Albert Wunsch

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Welche Faktoren fördern bzw. behindern die Entwicklung von Resilienz?

Albert Wunsch

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Wann wird Resilienz im Lebens-Alltag gebraucht?

Albert Wunsch

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Wie kann eine persönliche Resilienz-Bestandsaufnahme erfolgen?

Albert Wunsch

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Wie lassen sich Selbstwirksamkeit und Resilienz gezielt erweitern?

Albert Wunsch

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Gesellschaftspolitische Faktoren und ihr Einfluss auf die Resilienz

Albert Wunsch

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Aphorismen als Schlüssel zum Handeln

Albert Wunsch

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Industrie 4.0 – Digitalisierung, Innovationsmanagement und Führung

Industrie 4.0 verändert die Welt, die Branchen, die Unternehmen, die Geschäftsmodelle, die Geschäftsprozesse und die Menschen. Die Veränderungen sind radikal und disruptiv. Mit diesen disruptiven Veränderungen ist das Management heute konfrontiert, muss sich schnell auf die neuen Herausforderungen einstellen und das Unternehmen ganzheitlich neu ausrichten. Warten oder nichts tun ist gefährlich. Was müssen Sie jetzt wissen, tun und beachten? Lesen Sie in diesem Fachbeitrag eine kompakte Zusammenfassung. 
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise