Skip to main content
main-content

Mitarbeitermotivation

Aus der Redaktion

13.12.2018 | Arbeitsrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Kündigung von Low Performern ist schwierig

Low Performer im Team zu führen, ist schwer, manchmal sogar unmöglich. Allerdings ist eine Kündigung wegen Schlechtleistung in der Regel kaum durchsetzbar. Die Fallstricke erklärt Rechtsanwalt Hendrik Heitmann.

13.12.2018 | Unternehmen + Institutionen | Infografik | Onlineartikel

BMW und Porsche sind beliebteste Arbeitgeber der Autoindustrie

Trotz Abgas-Affäre und Dieselfahrverboten: Junge Berufstätige sind in der Automobilindustrie im Vergleich zu anderen Branchen am glücklichsten. Sie würden auch ihren aktuellen Arbeitgeber weiterempfehlen.

11.12.2018 | Unternehmenskultur | Im Fokus | Onlineartikel

Sinnstiftende Arbeit verringert Fehlzeiten

Finden Beschäftigte in ihrer Arbeit keinen Sinn, melden sie sich häufiger krank. Auf diese Kurzformel lassen sich die Ergebnisse des aktuellen Fehlzeiten-Reports der AOK bringen. Wie Führungskräfte gegensteuern können.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.12.2018 | Personal | Ausgabe 12/2018

Den Absprung von Mitarbeitern verhindern

In Führungskräfteseminaren mit Angehörigen der öffentlichen Verwaltung zum Thema Frust und Innere Kündigung wird immer wieder darüber diskutiert, wie mit diesem Thema umgegangen werden sollte. Es darf aber nichts kosten, sollte leicht handhabbar …

01.12.2018 | Praxis | Ausgabe 12/2018

Verbesserungskultur durch Lean Management

Changeprozesse sind für öffentliche Verwaltungen und öffentliche Unternehmen eine große Herausforderung. Die Stadtentwässerungsbetriebe Köln AöR setzen auf das Konzept des Lean Managements als Verbesserungsphilosophie. Die Basis bilden die …

01.07.2018 | Betriebspraxis & Führung | Ausgabe 7-8/2018

Wertschätzung statt Boni

Motivierte Mitarbeiter im Vertrieb sind Gold wert. Wer sich mit seinem Job und seinem Arbeitgeber voll identifiziert, ist nachweislich erfolgreicher. Motivationsfaktoren wie Gehalt, Boni und Incentives allein reichen heute nicht mehr, um das …

01.07.2018 | Personal | Ausgabe 7-8/2018

Diversität als Ressource verstehen

Minderheiten sind in der öffentlichen Verwaltung unterrepräsentiert, könnten aber einige Probleme lösen. Die Diversity-Forschung und Vordenker einer repräsentativen Bürokratie liefern zudem Argumente, warum die Minderheiteninklusion auch moralisch …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Unternehmenskultur: Wertebasiertes Employer Branding

Es lassen sich folgende Kernthesen für ein erfolgreiches Employer Branding zusammenfassen: Starke Arbeitsgebermarken zeichnen sich durch einen hohen Verankerungsgrad und ein großes Übereinstimmungsmaß der Unternehmenskultur aus. Das heißt, sie …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Personalmanagement 4.0

Eine erfolgreiche Unternehmenstransformation setzt Unternehmensfunktionen voraus, die konsequent auf den digitalen Wandel ausgerichtet sind und diesbezüglich synergetisch zusammenwirken. Auch das Personalmanagement ist damit gefordert und muss …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Evaluierung psychischer Belastungen und Betriebliches Gesundheitsmanagement: Wenn die Pflicht zur Kür und die Kür zum Erfolg wird – Führende Beispiele aus der österreichischen Wirtschaft

Durch den Einsatz des Human Work Index (HWI®) und des Psychosozialen Belastungsmodul2 (PBM2) im Betrieblichen Gesundheitsmanagement können neben Indikatoren für Arbeits- und Führungsvermögen klare Informationen zu Belastungen bzw. individuell …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Betriebliches Gesundheitsmanagement in Universitätskliniken

Universitätskliniken können den vom Gesetzgeber eingeforderten Versorgungs-, Ausbildungs- und Forschungsauftrag sowie den essenziellen wirtschaftlichen Erfolg nur mithilfe von leistungsfähigen und leistungsmotivierten Mitarbeitern realisieren. Im …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wieviel digitale Transformation steckt im Informationsmanagement? Zum Zusammenspiel eines etablierten und eines neuen Managementkonzepts

Das Management des Digitalisierungsprozesses ist eine drängende Herausforderung für fast jedes Unternehmen. Ausgehend von drei aufeinander aufbauenden empirischen Untersuchungen lesen Sie hier, welche generellen Themenfelder und konkreten Aufgaben sich dem Management im Rahmen dieses Prozesses stellen. Erfahren Sie hier, warum das Management der digitalen Transformation als separates Konzept zum Informationsmanagement zu betrachten
und so auch organisatorisch separiert zu implementieren ist. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise