Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieser Band aus der Edition BANKMAGAZIN bietet einen umfassenden Überblick der Grundlagen und Strategien im mobilen Zahlungsverkehr. Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen werden dargestellt und die Herausforderungen und Voraussetzungen für eine erfolgreiche Marktetablierung von Mobile Payment werden aufgezeigt. Kann Mobile Payment das Bargeld als führendes Bezahlinstrument im Handel ablösen? Weitere Schwerpunkte sind potenzielle Transaktionswege, Sicherheitsstandards und Betrugserkennung. Zudem geben Praktiker Einblick in ausgewählte Ansätze und Projekte, u.a. Payback, Paydirekt und Postbank. Auch Ansätze aus Großbritannien und Schweden werden vorgestellt.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Grundlagen und Rahmenbedingungen

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Handel und Konsument im Spannungsfeld der Diskontinuität

Ludwig Hierl

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Determinanten des Konsumentenverhaltens im Kaufprozess

Carsten Kortum

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Disruption in Retail – Retail 4.0

Stephan Rüschen, Daniela Wiehenbrauk

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Mobile Payment und Bargeld – Ergänzung oder Verdrängung?

Oliver Letzgus

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel Zur Zeit gratis

5. Payment 4.0 unter Abgrenzung von mobilgerätebasierten Zahlungssystemen

Ludwig Hierl

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Kassenzone der Zukunft – Anforderungen an den Handel

Tobias Batschkowski

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Mobile Payment als Bindeglied einer No-Line Customer Journey

Ludwig Hierl

Mobile Payment in Theorie und Praxis

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Wesentliche Standards und Technologien im mobilen Zahlungsverkehr

Carsten Akira Göbel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Betrugserkennung im mobilen Zahlungsverkehr

Ludwig Hierl, Matthias Salmon

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Chancen und Herausforderungen durch die PSD2 und Instant Payment

Carsten Akira Göbel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Integration von Bezahlkarten, Coupons und Loyalty Cards in Applikationen

Felix Vollmuth

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Handlungs- und Bewertungsmodell zur Akzeptanz von mobilgerätebasierten Zahlungssystemen

Ludwig Hierl

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

13. Überblick und Praxistest zu gescheiterten und funktionalen Ansätzen in Deutschland

Ludwig Hierl, Natalia Hierl

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

14. Overview of Approaches in the United Kingdom

Feyyat Kaymaz

Anwendungen im Praxisdiskurs

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

15. mpass – Erkenntnisse nach der Einstellung des Betriebs

Michael Kreutmayr

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

16. Payback – Der heilige Gral oder wie Smartphones den Handel revolutionieren

Dominik Dommick, Philipp Reichhart

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

17. paydirekt – Herausforderungen und mögliche Wachstumsoptionen für Mobile Payment in Deutschland

Niklas Bartelt, Silke Finken

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

18. Postbank – Das digitale Portemonnaie als zentraler Touchpoint zum Kunden

Sven Siering, Nicole Jonat, Tobias Ehret

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

19. PrCash – Ein innovatives Cash-Management-Tool für die Betriebs- und Steuerberaterpraxis

Daniel Küttner

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

20. Scangoru – oder wie Mobile an die Kasse kommt

Ulrich Kipper

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

21. Swish – So funktioniert Mobile Payment in Schweden

Christian Werner
Weitere Informationen

Premium Partner

micromNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Digital Banking braucht Strategie und Kundenorientierung

Das englischsprachige Whitepaper „Successful Digital Banking: Aligning business strategy with technology“ untersucht, wie der Digitalisierungseifer in der Bankenbranche und eine fehlende Strategie das Kundenerlebnis beeinträchtigen – und was die zentralen Erfolgsfaktoren beim Digital Banking sind. Die Studie macht deutlich, mit welchem Eifer die Bankenbranche die Digitalisierung vorantreibt. Allerdings fühlen sich einige Kunden dabei von der Vielfalt neuer Funktionalitäten einfach überfordert. Letztlich sind digitale Strategien immer dann erfolgreich, wenn sie ein positives Kundenerlebnis über alle Touchpoints hinweg im Blick haben.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Termine online vereinbaren: Turbo für den Bankvertrieb.

Bankkunden werden immer mobiler. Sie informieren sich online über Produkte, bevor sie Kontakt zu ihrem persönlichen Berater aufnehmen. Eine Brücke zwischen Online und der Beratung vor Ort vereinfacht den Prozess und steigert die Effizienz. Jetzt mehr erfahren!