Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

16.10.2017 | Ausgabe 1/2018

International Journal of Social Robotics 1/2018

Mobile Service Robot State Revealing Through Expressive Lights: Formalism, Design, and Evaluation

Zeitschrift:
International Journal of Social Robotics > Ausgabe 1/2018
Autoren:
Kim Baraka, Manuela M. Veloso

Abstract

We consider mobile service robots that carry out tasks with, for, and around humans in their environments. Speech combined with on-screen display are common mechanisms for autonomous robots to communicate with humans, but such communication modalities may fail for mobile robots due to spatio-temporal limitations. To enable a better human understanding of the robot given its mobility and autonomous task performance, we introduce the use of lights to reveal the dynamic robot state. We contribute expressive lights as a primary modality for the robot to communicate to humans useful robot state information. Such lights are persistent, non-invasive, and visible at a distance, unlike other existing modalities. Current programmable light arrays provide a very large animation space, which we address by introducing a finite set of parametrized signal shapes while still maintaining the needed animation design flexibility. We present a formalism for light animation control and an architecture to map the representation of robot state to the parametrized light animation space. The mapping generalizes to multiple light strips and even other expression modalities. We demonstrate our approach on CoBot, a mobile multi-floor service robot, and evaluate its validity through several user studies. Our results show that carefully designed expressive lights on a mobile robot help humans better understand robot states and actions and can have a desirable impact on a collaborative human–robot behavior.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2018

International Journal of Social Robotics 1/2018 Zur Ausgabe

Editorial

Editorial

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Grundlagen zu 3D-Druck, Produktionssystemen und Lean Production

Lesen Sie in diesem ausgewählten Buchkapitel alles über den 3D-Druck im Hinblick auf Begriffe, Funktionsweise, Anwendungsbereiche sowie Nutzen und Grenzen additiver Fertigungsverfahren. Eigenschaften eines schlanken Produktionssystems sowie der Aspekt der „Schlankheit“ werden ebenso beleuchtet wie die Prinzipien und Methoden der Lean Production.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise