Skip to main content
Erschienen in:
Buchtitelbild

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Mobilität

verfasst von : Dr. Irene Feige, Dipl.-Kfm. Frank Hansen

Erschienen in: Vieweg Handbuch Kraftfahrzeugtechnik

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Wie Bewegung eine Voraussetzung des Lebens ist, wird ihr Gegenteil, Bewegungslosigkeit, Starre, mit Leblosigkeit oder gar mit Tod gleichgesetzt. Die Materie selbst ist unaufhörlich in Bewegung. So sagt Galileo Galilei: „Nichts ist älter in der Natur als Bewegung“. Und Pascal sagt in seinen Pensees: „Zu unserer Natur gehört die Bewegung; vollkommene Ruhe ist der Tod“. Nicht umsonst zählt Gefängnis seit jeher zu den besonders harten Strafen für Mensch und Tier. Es bedeutet nämlich nicht nur kein Aus-dem-Haus-gehen, Fahren, Fliegen, sondern auch starken Verlust an Informationsaufnahme und damit Mangel an Erkenntnis-Gewinn und Erkenntnis-Weitergabe.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literatur
1.
Zurück zum Zitat Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Verkehr im Überblick 2014. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden (2015) Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Verkehr im Überblick 2014. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden (2015)
2.
Zurück zum Zitat statista Statistik-Portal: Anzahl registrierter Kraftfahrzeuge weltweit in den Jahren 2005 bis 2013. Statista GmbH, Hamburg (2015) statista Statistik-Portal: Anzahl registrierter Kraftfahrzeuge weltweit in den Jahren 2005 bis 2013. Statista GmbH, Hamburg (2015)
3.
Zurück zum Zitat Bruckmann, D., et al.: Untersuchung ausgewählter Entscheidungen auf Verkehr und Umwelt. Institut für Mobilitätsforschung (Hrsg.) Berlin (2000) Bruckmann, D., et al.: Untersuchung ausgewählter Entscheidungen auf Verkehr und Umwelt. Institut für Mobilitätsforschung (Hrsg.) Berlin (2000)
4.
Zurück zum Zitat Deutsches Mobilitätspanel (MOP): Wissenschaftliche Begleitung und Auswertungen; Bericht 2013/2014: Alltagsmobilität und Fahrleistung. Institut für Verkehrswesen, Karlsruhe. Institut für Technologie, Karlsruhe (2014) Deutsches Mobilitätspanel (MOP): Wissenschaftliche Begleitung und Auswertungen; Bericht 2013/2014: Alltagsmobilität und Fahrleistung. Institut für Verkehrswesen, Karlsruhe. Institut für Technologie, Karlsruhe (2014)
5.
Zurück zum Zitat Kraftfahrt-Bundesamt: Bestand an Personenkraftwagen am 01. Januar 2003 – 1. Januar 2015. Flensburg (2015) Kraftfahrt-Bundesamt: Bestand an Personenkraftwagen am 01. Januar 2003 – 1. Januar 2015. Flensburg (2015)
6.
Zurück zum Zitat Institut für Mobilitätsforschung (Hrsg.): Auswirkungen der virtuellen Mobilität? Springer, Berlin (2003) Institut für Mobilitätsforschung (Hrsg.): Auswirkungen der virtuellen Mobilität? Springer, Berlin (2003)
7.
Zurück zum Zitat Institut für Mobilitätsforschung: Zukunft der Mobilität – Szenarien für das Jahr 2030. BMW AG, München (2010) Institut für Mobilitätsforschung: Zukunft der Mobilität – Szenarien für das Jahr 2030. BMW AG, München (2010)
8.
Zurück zum Zitat Zängler, T.: Mikroanalyse des Mobilitätsverhaltens in Alltag und Freizeit. Springer, Berlin (2000) Zängler, T.: Mikroanalyse des Mobilitätsverhaltens in Alltag und Freizeit. Springer, Berlin (2000)
9.
Zurück zum Zitat Institut für Mobilitätsforschung (Hrsg.): Freizeitverkehr. Springer, Berlin (2000) Institut für Mobilitätsforschung (Hrsg.): Freizeitverkehr. Springer, Berlin (2000)
10.
Zurück zum Zitat Institut für Mobilitätsforschung (Hrsg.): Erlebniswelten und Tourismus. Springer, Berlin (2004) Institut für Mobilitätsforschung (Hrsg.): Erlebniswelten und Tourismus. Springer, Berlin (2004)
11.
Zurück zum Zitat Institut für Mobilitätsforschung (Hrsg.): Öffentlicher Personennahverkehr – Herausforderungen und Chancen. Springer, Berlin (2006) Institut für Mobilitätsforschung (Hrsg.): Öffentlicher Personennahverkehr – Herausforderungen und Chancen. Springer, Berlin (2006)
12.
Zurück zum Zitat Seiffert, U.: Mobilität – Gesellschaftliche Anforderungen und technologische Optionen der Zukunft; RWE-Zukunftstagung „Gesellschaft und Technik im 21. Jahrhundert“, Essen, 22. August 1998 Seiffert, U.: Mobilität – Gesellschaftliche Anforderungen und technologische Optionen der Zukunft; RWE-Zukunftstagung „Gesellschaft und Technik im 21. Jahrhundert“, Essen, 22. August 1998
13.
Zurück zum Zitat Schulz, J.: Bewertung des Güterverkehrs auf Straße und Schiene. FAT-Schrift, Bd. 125 (1996) Schulz, J.: Bewertung des Güterverkehrs auf Straße und Schiene. FAT-Schrift, Bd. 125 (1996)
14.
Zurück zum Zitat Berger, R., Servatius, H.-G.: Die Zukunft der Autos hat erst begonnen – Ökologisches Umsteuern als Chance. Piper-Verlag, München (1994) Berger, R., Servatius, H.-G.: Die Zukunft der Autos hat erst begonnen – Ökologisches Umsteuern als Chance. Piper-Verlag, München (1994)
15.
Zurück zum Zitat INFRAS/IWW: Externe Kosten des Verkehrs. Zürich/Karlsruhe, Oktober 2004 INFRAS/IWW: Externe Kosten des Verkehrs. Zürich/Karlsruhe, Oktober 2004
16.
Zurück zum Zitat Institut für Mobilitätsforschung: Verkehrsinfrastruktur-Benchmarking Europa – Verkehrsinfrastrukturausstattung und verkehrspolitische Rahmenbedingungen in ausgewählten europäischen Staaten. Berlin (2007) Institut für Mobilitätsforschung: Verkehrsinfrastruktur-Benchmarking Europa – Verkehrsinfrastrukturausstattung und verkehrspolitische Rahmenbedingungen in ausgewählten europäischen Staaten. Berlin (2007)
17.
Zurück zum Zitat Jürgensohn, T., Timpe, K.-T.: Kraftfahrzeugführung. Springer, Berlin (2001) Jürgensohn, T., Timpe, K.-T.: Kraftfahrzeugführung. Springer, Berlin (2001)
18.
Zurück zum Zitat Braess, H.-H., Reichart, G.: PROMETHEUS – Vision des intelligenten Automobils auf der intelligenten Straße? ATZ 200–205 (1995). und S. 330–343 Braess, H.-H., Reichart, G.: PROMETHEUS – Vision des intelligenten Automobils auf der intelligenten Straße? ATZ 200–205 (1995). und S. 330–343
19.
Zurück zum Zitat Frost & Sullivan: Sustainable and Innovative Personal Transport Solutions – Strategic Analysis of Carsharing Market in Europe. London (2010) Frost & Sullivan: Sustainable and Innovative Personal Transport Solutions – Strategic Analysis of Carsharing Market in Europe. London (2010)
20.
Zurück zum Zitat Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur: Verkehr in Zahlen 2014/2015. DVV Media Group GmbH, Hamburg (2014) Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur: Verkehr in Zahlen 2014/2015. DVV Media Group GmbH, Hamburg (2014)
21.
Zurück zum Zitat Google Self-Driving Car Project Monthly Report May 2015. Mountain View, USA (2015) Google Self-Driving Car Project Monthly Report May 2015. Mountain View, USA (2015)
Metadaten
Titel
Mobilität
verfasst von
Dr. Irene Feige
Dipl.-Kfm. Frank Hansen
Copyright-Jahr
2016
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-09528-4_1

Premium Partner