Skip to main content
main-content

Mobilitätskonzepte

Aus der Redaktion

23.02.2018 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Alles autonom auf der Bosch Connected World

Autonome Roboter fertigen autonom fahrende Automobile, die von autonom agierenden Services organisiert werden. Die Bosch Connected World, eine der größten IoT-Messen weltweit, zeigt in Berlin erste marktreife Systeme.

22.02.2018 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Edag plant neue Geschäftsmodelle mit Fahrzeugdaten

Edag möchte mit Fahrzeugdaten neue Geschäftsfelder für sich erschließen. Auf dem Mobile World Congress stellt der Engineering-Partner aus Wiesbaden vor, welche Digital-Service-Modelle kreiert werden könnten.

22.02.2018 | Elektromobilität | Nachricht | Onlineartikel

Toyotas neuer Elektromotormagnet nutzt weniger Seltene Erden

Toyota hat nach eigenen Angaben den weltweit ersten hitzebeständigen Magneten entwickelt, der mit weniger Seltenen Erden auskommt. Bis zur Serienreife dauert es aber noch.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.03.2018 | Titelthema | Ausgabe 3/2018

OME - Partikelbewertung unter Realfahrbedingungen

Der Verbrennungsmotor erfährt aktuell in der öffentlichen Diskussion aufgrund der vorgegebenen Klimaschutzziele sowie anhaltender Herausforderungen bei der Luftqualität in Ballungsräumen starke Kritik. Synthetisch hergestellte, klimaneutrale und …

01.03.2018 | Entwicklung | Ausgabe 3/2018

Hybrides Leichtbaukonzept für den Fahrzeugboden

Mit dem Integrated Sandwich Floor stellt Röchling Automotive ein Bodenkonzept vor, das mit seiner hybriden Bauweise auf Basis besonders leichter faserverstärkter Thermoplaste Gewichts- und Bauraumeinsparungen bietet. Das Strukturbauteil erfüllt …

01.03.2018 | Titelthema | Ausgabe 3/2018

„Auch wenn man autonom fährt — einen Sitz braucht man immer“

Neue Mobilitätskonzepte wie Carsharing oder autonome Fahrzeuge bringen radikale Veränderungen in Mobilität und Verkehr mit sich. Fahrer und Beifahrer werden mehr Zeit mit Aktivitäten verbringen, die nicht mit dem aktiven Fahren in Verbindung …

01.02.2018 | Entwicklung | Ausgabe 1/2018

Serviceorientierte EE-Zonenarchitektur Schlüsselelement für neue Marktsegmente

Die Mobilität wird sich mittel- bis langfristig dramatisch verändern, und die heutigen starren und domänenbasierten Architekturen werden nicht verschont bleiben. Die entsprechenden Entwicklungen laufen bereits auf Hochtouren. Edag stellt einen für …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Digitale Geschäftsmodelle für industrielle Produkt-Service-Systeme im Kontext von Industrie 4.0

Aufgrund des zunehmenden Wettbewerbsdrucks und sinkender Gewinnmargen setzen Unternehmen im deutschen Maschinen- und Anlagenbau vermehrt auf industrielle Produkt-Service-Systeme (IPSS). IPSS sind systematisch entwickelte Kombinationen aus Sach- …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Neue Geschäftsmodelle für Dienstleistungsinnovationen im Automobilhandel für die Elektromobilität

Angesichts der großen Herausforderungen in der Elektromobilität – vor allem der bisher geringen Nachfrage nach Elektrofahrzeugen, der abnehmenden Wertschöpfung und des hohen Bedarfs an Investitionen u.a. in die Infrastruktur zur Wartung der …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Anforderungen von Nutzern flexibler öffentlicher Mobilitätskonzepte an digitale Fahrgastinformationen mit Echtzeitdaten

Flexible öffentliche Mobilitätskonzepte mit Eigenschaften wie der Haustürbedienung und digitaler Vernetzung mit Live-Tracking, die sich flexibel an den individuellen Mobilitätsbedarf von Fahrgästen anpassen, gewinnen zusehends an Bedeutung. Daraus …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Erfolgsfaktoren künftiger Geschäftsmodelle von urbanen, geteilten Mobilitätsdienstleistungen

Auch wenn derzeit urbane, geteilte Mobilitätskonzepte wie CarSharing und Ride-Sharing bzw. dynamische Shuttle-Services noch einen Nischenmarkt im urbanen Mobilitätsmix darstellen, treffen sie zunehmend auf die Akzeptanz der Bevölkerung [4],[19].

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Bildergalerien

07.12.2017 | Automatisiertes Fahren | Bildergalerie | Galerie

Rinspeed Snap

Mit dem Rinspeed Snap schafft Frank M. Rinderknecht laut eigener Aussage ein "Mobilitäts-Ökosystem". Dabei lassen sich die Fahrplattform und die Fahrkabine voneinander abkoppeln

25.10.2017 | Elektrofahrzeuge | Bildergalerie | Galerie

Nissan IMx Concept

Die Crossover-Studie IMx Concept soll zeigen, wie ein hochautomatisiertes Elektrofahrzeug der Marke Nissan aussehen könnte. Der IMx baut auf einer neuen Plattform auf und soll 600 Kilometer Reichweite bieten.

15.09.2017 | Batterie | Bildergalerie | Galerie

Mercedes Concept EQA

Mercedes-Benz zeigt auf der IAA ein Kompaktmodell mit Elektroantrieb. Der Concept EQA soll von zwei Elektromotoren angetrieben werden.

Veranstaltungen

08.10.2018 - 09.10.2018 | Elektromobilität | Editor´s Pick | Stuttgart | Veranstaltung

elect! 2018

ATZ-Kongress Electrified Mobility
Der Kongress vom 8.-9. Oktober 2018 in Stuttgart behandelt elektrifizierte Mobilitätskonzepte unter den beiden Gesichtspunkten Mobilität und Technik.

05.06.2018 - 06.06.2018 | Elektromobilität | Editor´s Pick | Berlin | Veranstaltung

Netzintegration der Elektromobilität

3. Internationale ATZ-Fachtagung - Mobilität im digitalen Zeitalter optimieren

Videos

27.04.2015 | Elektromobilität | Video

Continental Leistungselektronik Generation 3

Ingenieure von Continental haben an der Schlüsselkomponente des Elektroantriebs getüftelt. So wurde die neue Generation der Leistungselektronik, die die Antriebsenergie von Hybrid- und Elektrofahrzeugen steuert, kompakter und leistungsfähiger. In Serie gehen soll sie im August 2015.

15.11.2013 | Elektromobilität | Video

Kia Soul EV: Technische Animation

Während manche OEMs noch zögern, setzt Kia Motors voll auf die Elektromobilität. Der südkoreanische Automobilhersteller entwickelt dafür das bekannte Crossover-Modell Soul weiter und bietet es als reine Elektrovariante an.

Premium Partner

Neuer InhaltBorgWarnerdSpaceFEVAnsysValeo Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Hybridtechnologen für 48V-Systeme - BorgWarner bringt Elektrisierung in der Automobilindustrie voran

Um die von 48V-Bordnetzen ermöglichten Optimierungen hinsichtlich Kraftstoffeffizienz und Leistung auszunutzen entwickelt BorgWarner innovative Technologien und erweitert sein Portfolio mit Lösungen für künftige Mildhybridfahrzeuge. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise