Skip to main content
main-content

Mobilitätskonzepte

Aus der Redaktion

23.08.2017 | Antriebsstrang | Nachricht | Onlineartikel

GKN kombiniert Twinster-Technik mit Zweigang-Lastschaltgetriebe

GKN hat die Twinster-Technik weiterentwickelt. Im neuen eTwinsterX-System erhält die E-Achse ein lastschaltfähiges Zweigang-Getriebe.

22.08.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagen kündigt personelle Veränderungen an

Volkswagen hat mehrere personelle Veränderungen in den Baureihen und der Technischen Entwicklung bekannt gegeben. Die Neubesetzungen erfolgen mit Wirkung zum 1. September 2017.

21.08.2017 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Mercedes zeigt Maybach 6 als Luxuscabrio der Zukunft

Das fast sechs Meter lange Vision Mercedes-Maybach 6 Cabriolet ist die offene Version der 2016 vorgestellten Coupé-Studie. Gezeigt wurde das Elektroauto auf dem Pebble Beach Concours D'Elégance.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Zeitschriftenartikel

07.08.2017 | Angewandte Geographie

Mobilitätslösungen für den ländlichen Raum

Die derzeitige Situation des ÖPNV im ländlichen Raum ist gekennzeichnet von starken Veränderungen der rechtlichen, wirtschaftlichen, demografischen und vor allem politischen Einflussfaktoren. Die in Baden-Württemberg sich abzeichnenden Veränderung …

01.08.2017 | IAA 2017 | Sonderheft 6/2017

Die Mobilität von morgen Wie Städte profitieren können

Autonome Fahrzeuge‚ Elektroantriebe und Carsharing verändern die urbane Mobilität. McKinsey & Company zeigt in der Studie „An Integrated Perspective on the Future of Mobility“‚ wie Städte den Übergang zu einer integrierten Mobilität meistern …

01.08.2017 | Im Fokus | Ausgabe 4/2017

Ende der Henne-Ei-Diskussion

Die Entwicklung und Vermarktung von E-Autos und die der Lade-infrastrukturen gilt es zu synchronisieren. Dieser Prozess macht Fortschritte. Eine Plattform zum Austausch der Experten aus den zwei Welten ist die ATZ-Fachtagung Netzintegration der …

28.07.2017 | Angewandte Geographie

Das baden-württembergische Innovationssystem im Wandel:

Insbesondere in „reifen“ Innovationssystemen wie dem baden-württembergischen lassen sich in jüngerer Zeit neue Innovationsformen, neue Akteure und Akteurskonstellationen beobachten, flankiert durch neue Instrumente der Innovationsunterstützung.

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2001 | OriginalPaper | Buchkapitel

Mobilität

Wie Bewegung eine Voraussetzung des Lebens ist, wird ihr Gegenteil, Bewegungslosigkeit, Starre, mit Leblosigkeit, ja mit Tod, gleichgesetzt. Die Materie selbst ist ein unaufhörlicher Wechsel in Bewegung. So sagt Galilei: „Nichts ist älter in der …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Lieferketten der nächsten Generation

Dieser Artikel identifiziert die zunehmende Ergänzung globaler Lieferketten um vernetzte regionale Lieferketten. Neue Lieferketten, angepasste Planungsparameter sowie bessere technische Möglichkeiten schaffen regionale Wertschöpfungsnetzwerke und …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Marketing-Prozess

Grundlage für ein erfolgreiches Marketing ist ein konzeptioneller Ansatz, in dem auf Basis einer Analyse der Ausgangssituation Ziele formuliert und grundlegende Strategien sowie die notwendigen operativen Handlungen und Instrumente darauf …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Innovative Produkte und Dienstleistungen in der Mobilität - technische und betriebswirtschaftliche Aspekte – Einordnung

Der vorliegende Band zu technischen und betriebswirtschaftlichen Aspekten innovativer Produkte und Dienstleistungen in der Mobilität ist der sechste Tagungsband zum Wissenschaftsforum Mobilität in Duisburg. Er greift die Themen Kundenlösungen und …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Veranstaltungen

17.10.2017 - 19.10.2017 | Mobilitätskonzepte | München | Veranstaltung

eMove360° Europe 2017

Internationale Fachmesse für die Mobilität 4.0. Sie präsentiert die komplette Bandbreite zukunftsorientierter und nachhaltiger Mobilitätslösungen.

Videos

27.04.2015 | Elektromobilität | Video

Continental Leistungselektronik Generation 3

Ingenieure von Continental haben an der Schlüsselkomponente des Elektroantriebs getüftelt. So wurde die neue Generation der Leistungselektronik, die die Antriebsenergie von Hybrid- und Elektrofahrzeugen steuert, kompakter und leistungsfähiger. In Serie gehen soll sie im August 2015.

15.11.2013 | Elektromobilität | Video

Kia Soul EV: Technische Animation

Während manche OEMs noch zögern, setzt Kia Motors voll auf die Elektromobilität. Der südkoreanische Automobilhersteller entwickelt dafür das bekannte Crossover-Modell Soul weiter und bietet es als reine Elektrovariante an.

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysDätwylerValeo Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Fahrstabilität auf höchstem Niveau - BorgWarner elektrifiziert Torque-Vectoring

BorgWarners neues elektrisches Heckantriebsmodul (electric Rear Drive Module, eRDM) nutzt die Möglichkeiten eines modernen 48-Volt-Bordnetzes. Torque-Vectoring und hybride Fahrmodi bieten exzellente Fahrzeugkontrolle, steigern die Sicherheit und reduzieren Schadstoffemissionen.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise