Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.02.2011 | The Second International Conference on the Theory of Information Retrieval (ICTIR2009) | Ausgabe 1/2011

Information Retrieval Journal 1/2011

Modeling score distributions in information retrieval

Zeitschrift:
Information Retrieval Journal > Ausgabe 1/2011
Autoren:
Avi Arampatzis, Stephen Robertson

Abstract

We review the history of modeling score distributions, focusing on the mixture of normal-exponential by investigating the theoretical as well as the empirical evidence supporting its use. We discuss previously suggested conditions which valid binary mixture models should satisfy, such as the Recall-Fallout Convexity Hypothesis, and formulate two new hypotheses considering the component distributions, individually as well as in pairs, under some limiting conditions of parameter values. From all the mixtures suggested in the past, the current theoretical argument points to the two gamma as the most-likely universal model, with the normal-exponential being a usable approximation. Beyond the theoretical contribution, we provide new experimental evidence showing vector space or geometric models, and BM25, as being ‘friendly’ to the normal-exponential, and that the non-convexity problem that the mixture possesses is practically not severe. Furthermore, we review recent non-binary mixture models, speculate on graded relevance, and consider methods such as logistic regression for score calibration.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2011

Information Retrieval Journal 1/2011 Zur Ausgabe

The Second International Conference on the Theory of Information Retrieval (ICTIR2009)

An analysis of NP-completeness in novelty and diversity ranking

The Second International Conference on the Theory of Information Retrieval (ICTIR2009)

Specificity aboutness in XML retrieval

The Second International Conference on the Theory of Information Retrieval (ICTIR2009)

Variational bayes for modeling score distributions

The Second International Conference on the Theory of Information Retrieval (ICTIR2009)

Retrieval constraints and word frequency distributions a log-logistic model for IR

The Second International Conference on the Theory of Information Retrieval (ICTIR2009)

Introduction to special issue on the second international conference on the theory of information retrieval

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise