Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

10.01.2019

Modulus of Fibrous Collagen at the Length Scale of a Cell

Zeitschrift:
Experimental Mechanics
Autoren:
M. Proestaki, A. Ogren, B. Burkel, J. Notbohm
Wichtige Hinweise

Publisher’s Note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

The extracellular matrix provides macroscale structural support to tissues as well as microscale mechanical cues, like stiffness, to the resident cells. As those cues modulate gene expression, proliferation, differentiation, and motility, quantifying the stiffness that cells sense is crucial to understanding cell behavior. Whereas the macroscopic modulus of a collagen network can be measured in uniform extension or shear, quantifying the local stiffness sensed by a cell remains a challenge due to the inhomogeneous and nonlinear nature of the fiber network at the scale of the cell. To address this challenge, we designed an experimental method to measure the modulus of a network of collagen fibers at this scale. We used spherical particles of an active hydrogel (poly N-isopropylacrylamide) that contract when heated, thereby applying local forces to the collagen matrix and mimicking the contractile forces of a cell. After measuring the particles’ bulk modulus and contraction in networks of collagen fibers, we applied a nonlinear model for fibrous materials to compute the modulus of the local region surrounding each particle. We found the modulus at this length scale to be highly heterogeneous, with modulus varying by a factor of 3. In addition, at different values of applied strain, we observed both strain stiffening and strain softening, indicating nonlinearity of the collagen network. Thus, this experimental method quantifies local mechanical properties in a fibrous network at the scale of a cell, while also accounting for inherent nonlinearity.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​​​​​​​​

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Grundlagen zu 3D-Druck, Produktionssystemen und Lean Production

Lesen Sie in diesem ausgewählten Buchkapitel alles über den 3D-Druck im Hinblick auf Begriffe, Funktionsweise, Anwendungsbereiche sowie Nutzen und Grenzen additiver Fertigungsverfahren. Eigenschaften eines schlanken Produktionssystems sowie der Aspekt der „Schlankheit“ werden ebenso beleuchtet wie die Prinzipien und Methoden der Lean Production.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise