Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.10.2016 | Original Paper | Ausgabe 7/2016

Machine Vision and Applications 7/2016

Motion estimation using learning automata

Zeitschrift:
Machine Vision and Applications > Ausgabe 7/2016
Autoren:
Bahman Damerchilu, Mohammad Sadegh Norouzzadeh, Mohammad Reza Meybodi

Abstract

Block-matching algorithms (BMAs) are widely employed for motion estimation. BMAs divide input frames into several blocks and minimize an error function for each block to calculate motion vectors. Afterward, each motion vector is applicable for all of the pixels within the block. Since computing the error functions is resource intensive, many fast-search motion estimation algorithms have been suggested to reduce the computational cost. These fast algorithms provide a significant reduction in computation but often converge to a local minimum. A learning automaton is an adaptive decision-making unit that learns the optimal action through repeated interactions with its environment. Learning automata (LA) have been applied successfully to a wide range of applications including pattern recognition, dynamic channel assignment, and social network analysis. In this paper, we apply LA to motion estimation problem, which is one of the basic problems in computer vision. We compare the accuracy and performance of the suggested algorithms with other well-known BMAs. Interestingly, the obtained results indicate high efficiency and accuracy of the proposed methods. The results suggest that simplicity, efficiency, parallel nature, and accuracy of LA-based methods make them a good candidate to solve computer vision problems.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​​​​​​​​

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2016

Machine Vision and Applications 7/2016 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise