Skip to main content
main-content

Motorentechnik

Aus der Redaktion

19.05.2017 | Abgasnachbehandlung | Nachricht | Onlineartikel

TU Wien vergibt Porsche-Preis an Anke Kleinschmit

Mit dem Porsche-Preis der TU Wien werden besondere Leistungen in der KFZ-Technologie ausgezeichnet. Diesmal wurde er für ein Motorenkonzept von Daimler vergeben, das Stickstoff-Emissionen wirkungsvoll reduziert.

17.05.2017 | Dieselmotor | Nachricht | Onlineartikel

Volvo betrachtet den Diesel als Auslaufmodell

Volvo will keine neuen Dieselmotoren mehr entwickeln. Der finanzielle Aufwand für eine Neukonstruktion sei zu hoch. Stattdessen setzen die Schweden auf die Elektrifizierung.

17.05.2017 | Gemischbildung + Verbrennung | Nachricht | Onlineartikel

Phosphor-Sensor-Partikel optimieren die Verbrennungsdiagnostik

Mit leuchtenden Mikropartikeln lassen sich simultan Temperatur und Strömungsgeschwindigkeiten in Verbrennungsprozessen messen. Das haben jetzt Magdeburger Forscher herausgefunden.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.06.2017 | Titelthema | Ausgabe 6/2017

Effiziente RDE-Entwicklung mittels Engine-in-the-Loop-Prüfstand

Bosch Engineering hat eine Entwicklungsstrategie auf Basis eines Engine-in-the-Loop(EiL)-Motorprüfstands umgesetzt, die speziell auf RDE-Anforderungen abgestimmt ist. Sie lässt sich sehr gut in Frontloading-Ansätze integrieren, da sie schon früh …

01.06.2017 | Forschung | Ausgabe 6/2017

Reduktion der Rußemissionen im Dieselmotor – Verbesserte Lufterfassung mittels neuartiger Düsenlochkonfigurationen

Die wesentliche Bedingung für die Rußbildung im Verbrennungsmotor ist lokaler Sauerstoffmangel. Bei konventionellen Dieselbrennverfahren befinden sich zu Beginn der Verbrennung ungenutzte Luftbereiche zwischen den einzelnen Einspritzstrahlen. Aus …

01.06.2017 | Research | Ausgabe 6/2017

Reduction of Soot Emissions in Diesel Engines – Increased Air Utilisation by New Spray Hole Configurations

Soot forms in internal combustion engines mainly due to a local lack of oxygen. With conventional Diesel combustion processes regions of unused air remain between the injection jets in the beginning of the combustion. With two new spray hole …

01.05.2017 | Entwicklung | Ausgabe 5/2017

Effiziente und kostenoptimierte Antriebseinheit für 48-V-Systeme

Die nächsten Stufen der Verbrauchsvorgaben erfordern eine Kombination von motorischen Maßnahmen und Elektrifizierung, um den Energiebedarf des Fahrzeugs zu reduzieren. Wie AVL zeigt, erhöht die Einführung einer 48-V-Architektur das Potenzial zur …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Diagnosis of gasoline engines

The model-based approach for the fault diagnosis of gasoline engines follows a modular structure. The engine is divided in engine parts and their components, actuators, standard sensors and additional sensors.

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Motoren

Das Motorkonzept wird von vielen Faktoren beeinflusst, die oft nicht frei wählbar sind, so zum Beispiel Arbeitsverfahren (Zweitakt – Viertakt), Arbeitsprozess (Diesel – Otto), Kühlungsart (Wasser – Luft), Leistungsabstufung, Zahl und Anordnung der …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Motorkomponenten

Die Aufgabe des Kolbens besteht darin, die bei der Verbrennung des Kraftstoff-Luft-Gemisches entstehenden Druckkräfte aufzunehmen, über den Kolbenbolzen und die Pleuelstange auf die Kurbelwelle zu übertragen.

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Steuerung und Regelung von Dieselmotoren

Die elektronische Steuerung des Dieselmotors erlaubt eine exakte und differenzierte Gestaltung der Einspritzgrößen. Nur so können die vielen Anforderungen erfüllt werden, die an einen modernen Dieselmotor gestellt werden. Die „Elektronische …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Bildergalerien

14.11.2013 | Automobil + Motoren | Bildergalerie

Jaguar V-Motorentechnik

3,0-l-V6-Motor mit Kompressoraufladung und Zylinderköpfen aus recyceltem Aluminium

Veranstaltungen

27.02.2018 - 28.02.2018 | Motorentechnik | Editor´s Pick | Baden-Baden | Veranstaltung

5. Internationaler Motorenkongress

Der 5. Internationale Motorenkongress basiert erneut auf drei thematischen Säulen und betrachtet Pkw- und Nfz-Motoren sowie Kraftstoffe im Gesamtsystem.

29.10.2017 - 29.11.2017 | Motoren | Augsburg | Veranstaltung

Heavy-Duty-, On- und Off-Highway-Motoren

12. Internationale MTZ-Fachtagung - Elektrifizierung und Emissionen

An die Hersteller von Großmotoren und deren Komponenten werden
laufend neue und immer höhere Anforderungen gestellt.

24.10.2017 - 25.10.2017 | Aufladung | Editor´s Pick | Stuttgart | Veranstaltung

Ladungswechsel im Verbrennungsmotor 2017

Elektrifizierung im Umfeld Ladungswechsel - Die Tagung beschäftigt sich vor allem mit der Frage, wie durch einen optimierten Ladungswechsel bei Diesel- und Ottomotoren in Pkw und Nfz hohe Leistungswerte, niedriger Kraftstoffverbrauch, gutes dynamisches Verhalten sowie niedrige Emissionen erreicht werden können.

Videos

20.06.2016 | Aufladung | Editor´s Pick | Video

Raax-Turbolader von Continental

Die Raax-Technik soll im relevanten Motorbetriebsbereich den Wirkungsgrad um bis zu drei Prozent verbessern und somit zur Emissionsreduzierung beitragen. Zudem wird das sogenannte Turboloch minimiert.

03.05.2016 | Motorentechnik | Video

Audi SQ7 TDI: Animation EAV und 48-Volt-Teilbordnetz

Audi SQ7 TDI: Animation des elektrisch angetriebenen Verdichters und des 48-Volt-Teilbordnetzes.

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysDätwyler

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

ADAS und autonomes Fahren mit ANSYS

Die Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen (ADAS) und autonomen Fahrzeugen stellt eine große Herausforderung an die Industrie dar. Erfahren Sie im Whitepaper, welche Rolle Simulation hierbei spielt, um sowohl Kosten und Entwicklungszeit zu minimieren, als auch Zuverlässigkeit und Sicherheit zu garantieren.  Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise