Skip to main content
main-content

11.10.2017 | Motorentechnik | Nachricht | Onlineartikel

Neue Industriezündkerzen von Bosch

Autor:
Mathias Heerwagen

Bosch hat robuste Industriezündkerzen entwickelt, die den besonders hohen Anforderungen von Stationärmotoren standhalten und gleichzeitig eine um bis zu 30 Prozent höhere Lebensdauer bieten sollen.

Moderne Stationärmotoren stellen heute durch größere Effizienz, Turboaufladung und mageres Verbrennungsgemisch hohe Anforderungen an die verwendeten Zündkerzen. Insbesondere ihre thermischen und mechanischen Eigenschaften müssen den gestiegenen Ansprüchen genügen, um einen störungsfreien Betrieb der Industriemotoren rund um die Uhr zu gewährleisten. 

Die neue Generation der Double Iridium Industriezündkerzen von Bosch soll diese Anforderungen erfüllen und sich gleichzeitig durch eine um 30 Prozent längere Lebensdauer im Vergleich zur bisherigen Zündkerzengeneration auszeichnen. So verbessert ein größeres Profil der Masseelektrode die mechanische Festigkeit und Wärmeleitfähigkeit. 

Besonderes Keramik-Material erhöht Festigkeit

Das verwendete Industriekeramik-Material erhöht die Durchschlagfestigkeit. Auch bei der Kopfbiegefestigkeit soll die neue Industriezündkerzen-Generation Maßstäbe setzen. Ein verbessertes Beschichtungsverfahren und ein von Bosch patentiertes Laserschweißverfahren für Iridium-Elektroden verbessern zudem die Haltbarkeit der Elektroden. 

Neben der verlängerten Lebensdauer konnte auch die Warmdichtheit deutlich gesteigert werden, was vor allem für die Anwendung in turboaufgeladenen Magermotoren entscheidend ist. Ein neuer Vernickelungsprozess soll zudem das Festfressen der Kerzen im Motor verhindern.

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

01.03.2017 | Im Fokus | Ausgabe 3/2017

Großmotorenbau Die Komplexität steigt weiter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Verbrennungsverfahren

Quelle:
Handbuch Verbrennungsmotor

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Verbrennungsmotoren Combustion Engines

Quelle:
Antrieb

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Neuer InhaltdSpaceFEVValeo LogoTE Connectivity Corporation

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

INDUSTRIE 4.0

Der Hype um Industrie 4.0 hat sich gelegt – nun geht es an die Umsetzung. Das Whitepaper von Protolabs zeigt Unternehmen und Führungskräften, wie sie die 4. Industrielle Revolution erfolgreich meistern. Es liegt an den Herstellern, die besten Möglichkeiten und effizientesten Prozesse bereitzustellen, die Unternehmen für die Herstellung von Produkten nutzen können. Lesen Sie mehr zu: Verbesserten Strukturen von Herstellern und Fabriken | Konvergenz zwischen Soft- und Hardwareautomatisierung | Auswirkungen auf die Neuaufstellung von Unternehmen | verkürzten Produkteinführungszeiten.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

AVL ADAS Validierung: Vielfalt autonomer Fahrszenarien absichern

AVL bietet wegweisende Lösungen für die zeiteffiziente Validierung der zahllosen Szenarien von Level 3 & 4 Funktionen durch die Kombination virtueller und realer Tests plus automatisierter Analyse Tools. Damit kann die Entwicklungszeit für AD-Systeme drastisch gesenkt werden.  Mehr dazu erfahren Sie hier!

- ANZEIGE -

INNOVATIVE LÖSUNGEN FÜR DIE E-DRIVE VALIDIERUNG

Das optimale E-Drive System sollte sowohl klein und leicht als auch kosteneffizient sein. Die Lösung sind flexible Testsysteme, die die Entwicklung von unterschiedlichsten E-Drive Systemen unterstützen.

Mehr dazu erfahren Sie hier!

Bildnachweise