Skip to main content
main-content

Motorkomponenten

Aus der Redaktion

15.09.2021 | Werkstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Neue thermoplastische Compounds erhöhen Leistung von E-Motoren

Freudenberg Sealing Technologies hat neue thermoplastische Compounds für Elektromotoren entwickelt. Die TCEI-Materialien kommen bei der Herstellung von Spulenkörpern für E-Motoren zum Einsatz.

14.09.2021 | Motorkomponenten | Nachricht | Onlineartikel

Projekt erforscht Biokunststoffe für Hochtemperaturanwendungen

Eignen sich Biokunststoffe auch für Hochtemperaturanwendungen wie das Turbolader-Lüftungsrohr? Eine Machbarkeitsstudie soll das Potenzial von biobasierten Kunststoffen im Motorraum ermitteln. 

26.05.2021 | Spanen + Trennen | Infografik | Onlineartikel

So verändert der E-Antrieb die Werkzeugmaschinen-Nachfrage

Der Umstieg auf die Elektromobilität verändert auch die Nachfrage nach Werkzeugmaschinen. Hersteller investieren bereits heute in universell einsetzbare Maschinen und in die additive Fertigung.            

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.06.2021 | Entwicklungsmethodik | Sonderheft 3/2021

Mit Cloud und künstlicher Intelligenz zum abgasarmen Antrieb

Ergänzend zu genormten Abgasmessungen auf dem Rollenprüfstand sind für die Typgenehmigung Messungen der Real Driving Emissions (RDE) erforderlich. Im realen Verkehr wirken viele Einflussfaktoren auf das Emissionsverhalten ein. Der bisherige …

01.04.2021 | Titelthema | Ausgabe 5-6/2021

GtL- und Hexanol-Blends zur Anwendung in der Bestandsflotte

Für das Erreichen der globalen CO 2 -Ziele bieten synthetische Kraftstoffe, die mithilfe von regenerativ gewonnenem Strom, CO 2 aus der Luft und Wasserstoff synthetisiert werden können und in der Bestandsflotte durch Zumischung einsetzbar sind, ein …

01.03.2021 | Entwicklung | Ausgabe 1/2021

Motorbremsen mit spielfreien Ventiltrieben

Bisher konnten hydraulische Ventilspiel-Ausgleichselemente in Heavy-Duty-Dieselmotoren nicht in Kombination mit einer zusätzlichen Motorbremse eingesetzt werden, da durch die Motorbremse während des Bremsvorgangs ein erhebliches Ventilspiel …

01.03.2021 | Titelthema | Ausgabe 1/2021

100 % elektrisch - Zentralantrieb für kompakte Bau- und Landmaschinen

Um die ambitionierten nationalen und internationalen Klimaziele zu erreichen, rücken insbesondere Lösungen für emissionsfreie Antriebskonzepte immer mehr in den Fokus. Diese Entwicklung ist auch im Umfeld kompakter Arbeitsmaschinen für die …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ansatz zur Festigkeitsbewertung von Großmotorventilen durch Simulation der Ventilsekundärdynamik

Ladungswechselventile von Großmotoren können eine stark ausgeprägte Sekundärdynamik in Form einer Biegeschwingung des Ventilschaftes während der Öffnungsphase aufweisen. Experimentelle Befunde zeigen, dass die Biegung der Ventile aus einer …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Antriebsstrangoptimierung von Hybridsystemen unter Berücksichtigung thermischer Einzelkomponentenwirkungsgrade

Um den Anforderungen der zukünftigen CO2- und Emissionsgesetzgebung gerecht zu werden, ist eine ganzheitliche Auslegung von Hybridantriebssträngen notwendig. In diesem Beitrag wird ein Ansatz präsentiert, der die thermischen Wirkungsgrade von …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Verbrennungsmotoren

Verbrennungsmotoren sind Energieumwandlungsmaschinen. Sie wandeln die chemische Energie, die in Kraft- oder Brennstoffen enthalten ist, in mechanische Energie um. Aus thermodynamischen Gründen kann die im Kraftstoff enthaltene Energie (Heizwert) …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Systemvergleich CO2-freier Nutzfahrzeugantriebe

Wasserstoff gewinnt in der derzeitigen Diskussion um neue Energieträger für den Nutzfahrzeugbereich an Bedeutung. Meist wird hierbei die Nutzung einer Brennstoffzelle impliziert, wobei auch die Möglichkeit der Nutzung eines Wasserstoff-Verbrennungsmotors besteht. Eine CO2-Emissionsreduzierung ist mit beiden Antriebskonzepten möglich. Im vorliegenden Beitrag werden verschiedene Alternativen zum konventionellen, mit fossilen Kraftstoffen betriebenen Verbrennungsmotor verglichen: BEV, PEM-BZ und HICE. 

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 16.09.2021 | Versicherungsmakler | In eigener Sache | Onlineartikel

    Makler-Champions: Jetzt abstimmen!

    Zum zwölften Mal sucht Versicherungsmagazin gemeinsam mit ServiceValue die Makler-Champions. Das bewährte Konzept wurde dabei um spannende Neuerungen ergänzt. Bis 31. Dezember 2021 können Makler mit ihrer Bewertung dazu beitragen, den Service von Versicherern zu verbessern. Machen Sie mit!

Bücher

Bildergalerien

21.08.2017 | Fahrzeugtechnik | Bildergalerie | Galerie

Der neue BMW M5

Die Sportlimousine treibt ein V8-Ottomotor mit 4,4 Litern Hubraum an. Die Leistung von 441 kW und 750 Newtonmetern Drehmoment wird an alle vier Räder geschickt. Bei Bedarf kann der variable Allradantrieb auch nur die Hinterräder antreiben.

23.06.2017 | Automatisiertes Fahren | Bildergalerie | Galerie

Die Neuheiten des Continental Tech Day

Auf dem Contidrom bei Hannover zeigte Zulieferer Continental, welche technischen Neuerungen während der IAA im September gezeigt werden sollen. 

Veranstaltungen

01.12.2021 - 02.12.2021 | Motoren | Editor´s Pick | Rostock | Veranstaltung

Heavy-Duty-, On- und Off-Highway-Motoren

Die Zukunft des Verbrennungsmotors und der alternativen Antriebe

Auch die Hersteller von Groß­motoren und deren Kompo­nenten müssen sich verstärkt um die gesetzlichen Anforde­rungen zur Schad­stoff­reduzierung kümmern.

Videos

09.06.2015 | Motorkomponenten | Video

Laser-Arc-Verfahren des Fraunhofer IWS

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Werkstoff- und Strahltechnik IWS haben ein neues Laser-Verfahren für die Beschichtung von Motorkomponenten entwickelt. Damit sollen diamantähnliche Beschichtungen in Serie gefertigt werden können, die besonders verschleißfest sind.

21.01.2014 | Motoren | Video

Videointerview mit Opel-Motorenentwickler Dr. Helmut Kelat

"Wir haben einige Motoren unserer Mitbewerber gleicher Hubraum- und Leistungsklasse miteinander verglichen", berichtet Dr. Helmut Kelat, verantwortlicher Entwickler für Dieselmotoren bei Opel, der ATZ-Redaktion.

Premium Partner

    Bildnachweise