Skip to main content
main-content

Zeitschrift

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

MTZ - Motortechnische Zeitschrift 5/2018

Ausgabe 5/2018

Inhaltsverzeichnis ( 16 Artikel )

01.05.2018 | Editorial | Ausgabe 5/2018

Nachschärfen

Alexander Heintzel

01.05.2018 | Aktuell | Ausgabe 5/2018

Personen + Unternehmen

Mathias Heerwagen, Thomas Schneider

01.05.2018 | Im Fokus | Ausgabe 5/2018

Die Elektromobilität gewährt dem Diesel keinen Aufschub

Andreas Burkert

01.05.2018 | Titelthema | Ausgabe 5/2018

Weniger Emissionen - mehr Effizienz

Richard Backhaus

01.05.2018 | Titelthema | Ausgabe 5/2018

Elektrische Aufladung und Hybridisierung mit 12 V

Stefan Hoffmann, Simon Gellineck, John Martin, Simon Mead

01.05.2018 | Titelthema | Ausgabe 5/2018

"In der Kombination entfaltet das Konzept erheblichen Mehrwert"

Richard Backhaus

01.05.2018 | Titelthema | Ausgabe 5/2018

Variable Turbinengeometrie für Ottomotoren im Volumensegment

Matthias Kluin, Claus Glahn, Ingo Hermann, Achim Königstein

01.05.2018 | Aktuell | Ausgabe 5/2018

Produkte

Mathias Heerwagen, Thomas Schneider

01.05.2018 | Entwicklung | Ausgabe 5/2018

Applikationsoptimierung für aktuelle Anforderungen im Antriebsstrang

Christian Lensch-Franzen, Kay Schintzel, Anton Rosner

01.05.2018 | Entwicklung | Ausgabe 5/2018

Systems Engineering mit SysML Der Weg in die Zukunft?

Stefan Kriebel, Johannes Richenhagen, Christian Granrath, Christopher Kugler

01.05.2018 | Entwicklung | Ausgabe 5/2018

Analyse der Turboladerakustik an einem V8-Motor

Simone Delvecchio, Laurent Britte, Fabio Bianciardi

01.05.2018 | Entwicklung | Ausgabe 5/2018

Der neue Mercedes-Benz-Reihensechszylinder-Ottomotor mit 48-V-Elektrifizierung

Oliver Vollrath, Oliver Storz, Peter Lautenschütz, Katharina Buchholz

01.05.2018 | Entwicklung | Ausgabe 5/2018

Neue Entwicklungsmethoden zur Kalibrierung von Ottomotor-Partikelfiltern

Michael Görgen, Helmut Lehn, Stefan Sterlepper, Johannes Claßen

01.05.2018 | Forschung | Ausgabe 5/2018

Kraftstoffkennzahlen zur Beschreibung von Vorentflammung in Ottomotoren

Jörg Dedl, Bernhard Geringer, Oguz Budak, Stefan Pischinger

01.05.2018 | Service | Ausgabe 5/2018

Bücher

Mathias Heerwagen

01.05.2018 | Gastkommentar | Ausgabe 5/2018

Perspektive Turboaufladung

Wilhelm Hannibal

Aktuelle Ausgaben

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Und alles läuft glatt: der variable Federtilger von BorgWarner

Der variable Federtilger von BorgWarner (VSA Variable Spring Absorber) ist in der Lage, Drehschwingungen unterschiedlicher Pegel im laufenden Betrieb effizient zu absorbieren. Dadurch ermöglicht das innovative System extremes „Downspeeding“ und Zylinderabschaltung ebenso wie „Downsizing“ in einem bislang unerreichten Maß. Während es Fahrkomfort und Kraftstoffeffizienz steigert, reduziert es gleichzeitig die Emissionen, indem der VSA unabhängig von der Anzahl der Zylinder und der Motordrehzahl immer exakt den erforderlichen Absorptionsgrad sicherstellt.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

AVL analysiert im Serien Batterie Benchmark Programm als neueste Fahrzeuge den Jaguar I-Pace und den Hyundai Kona

Das AVL Battery Benchmarking Programm analysiert auf Basis unterschiedlicher Faktoren die Wettbewerbsfähigkeit von Großserienbatterien. Kürzlich wurden die Tests des Tesla Model S abgeschlossen. Neu auf dem Prüfstand sind der Jaguar I-Pace, sowie der Hyundai Kona.
Mehr dazu erfahren Sie hier!

- ANZEIGE -

Konnektivität im autonomen Fahrzeug

Neue Verbindungen für zuverlässige Datenübertragung
Ohne ultimative Konnektivität und schnelle zuverlässige Datenübertragung ist das autonome Auto nicht darstellbar. Dafür müssen die Verbindungsstellen extrem anspruchsvolle Herausforderungen meistern. Mehr dazu erfahren Sie hier!

Bildnachweise