Skip to main content
main-content

Das könnte Sie auch interessieren

02.04.2020 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Kia ernennt Ho-sung Song zum neuen Präsidenten

Ho-sung Song wird neuer Kia-Präsident. Song, lange Jahre Präsident von Kia Europa, soll die Elektrifizierungs-Strategie der Koreaner weiterentwickeln. Er folgt auf Han-woo Park, der Kia weiterhin beratend unterstützen wird.

02.04.2020 | Hybridtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Neue Mildhybrid-Ottomotoren für Volvos 60er- und 90er-Modelle

Volvo hat seine 48-Volt-Technik überarbeitet. Die Drive-E-Ottomotoren in den Modellen S60 und V60 sowie S90 und V90 arbeiten zukünftig auch mit Zylinderabschaltung, die Automatik per Shift-by-Wire.

02.04.2020 | Sportwagen | Nachricht | Onlineartikel

Aston Martin stellt V6-Hybridmotor für den Valhalla vor

Der neue Mittelmotorsportwagen Aston Martin Valhalla bekommt einen Hybridantrieb. Nun wurden erste Details zum 3,0-Liter-V6-Ottomotor vorgestellt, den Aston Martin selbst entwickelt hat.

Unsere nächste Veranstaltung

23.06.2020 - 24.06.2020 | Fahrwerk | Editor´s Pick | München | Veranstaltung

chassis.tech plus 2020

11. Internationales Münchner Fahrwerk-Symposium - Zum Erfahrungsaustausch führt das Symposium zahlreiche Fachleute für Fahrwerk, Lenkung, Bremsen und Reifen/Räder zusammen.

Verwandte Zeitschriften

Mediadaten Icon
Erreichen Sie Ihre Zielgruppe treffsicher und nachhaltig.
Mediadaten ansehen
kontakt
Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie uns jetzt!
Ansprechpartner finden
Calendar Icon
Unsere Fachkonferenzen, Tagungen und Seminare
Konferenzangebot ansehen

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

ist immer eine Drehzahl schneller, wenn es um Motorenentwicklung und -technik geht. Gespickt mit detaillierten Ergebnissen aus Forschung und Entwicklung für hochspezialisierte Ingenieure.

Seit mehr als 60 Jahren dokumentiert die MTZ Forschungs- und Entwicklungsergebnisse auf dem Gebiet der Verbrennungsmotoren. Mit Originalbeiträgen berichten Autoren aus Industrie und Wissenschaft über einzelne Forschungsprojekte und über Serienentwicklungen von Diesel- und Benzinmotoren sowie Bauteile und Zubehör.

MTZ worldwide

steht den Lesern seit Januar 2008 als e-magazine zur Verfügung. Die digitale Zeitschrift enthält alle Abbildungen und den kompletten Inhalt in englischer Sprache.

Weitere Informationen

Premium Partner

    Bildnachweise