Skip to main content
main-content

Das könnte Sie auch interessieren

01.12.2020 | Mess- und Prüftechnik | Nachricht | Onlineartikel

Neuer Verzögerungsschlitten für Batterietests von Messring

Die Crashtestexperten von Messring haben ihren Verzögerungsschlitten M=SLED Modular neu entwickelt. Der Leichtbauschlitten soll eine sichere Testmöglichkeit von schweren Traktionsbatterien bieten.

01.12.2020 | Nutzfahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Scania stellt Hybrid- und batterieelektrischen Lkw vor

Der Scania BEV kommt mit dem größeren der beiden Akkupacks bis zu 250 Kilometer weit. Der neue Plug-in-Hybrid-Lkw von Scania bietet eine elektrische Reichweite von bis zu 60 Kilometern.

VERLAGSANGEBOT

01.12.2020 | Mobilitätskonzepte | Essay | Onlineartikel

Mobilität der Zukunft muss effizient sein

Der Wandel der Mobilität vollzieht sich nicht wie geplant. Wie können die Bedürfnisse der Nutzer erfüllt werden, fragt Uwe Dieter Grebe von AVL List in diesem Essay der Reihe "Macher der Mobilität. Visionen und Ideen zur Mobilität von morgen".

Unsere nächste Veranstaltung

27.01.2021 - 28.01.2021 | Antriebsstrangkomponenten | Editor´s Pick | Hanau | Veranstaltung

Der Antrieb von morgen

15. Internationale MTZ-Fachtagung Zukunftsantriebe: In Systemen denken.

Die internationale Gesetzgebung forciert mit immer strengeren Vorgaben zu CO2-Emissionen den Wandel beim Antriebsstrang. Die Elektri­fizierung verbreitert mit und ohne Verbrennungs­motor den welt­weiten Antriebs­mix.

Verwandte Zeitschriften

Mediadaten Icon
Erreichen Sie Ihre Zielgruppe treffsicher und nachhaltig.
Mediadaten ansehen
kontakt
Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie uns jetzt!
Ansprechpartner finden
Calendar Icon
Unsere Fachkonferenzen, Tagungen und Seminare
Konferenzangebot ansehen

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

ist immer eine Drehzahl schneller, wenn es um Motorenentwicklung und -technik geht. Gespickt mit detaillierten Ergebnissen aus Forschung und Entwicklung für hochspezialisierte Ingenieure.

Seit mehr als 60 Jahren dokumentiert die MTZ Forschungs- und Entwicklungsergebnisse auf dem Gebiet der Verbrennungsmotoren. Mit Originalbeiträgen berichten Autoren aus Industrie und Wissenschaft über einzelne Forschungsprojekte und über Serienentwicklungen von Diesel- und Benzinmotoren sowie Bauteile und Zubehör.

MTZ worldwide

steht den Lesern seit Januar 2008 als e-magazine zur Verfügung. Die digitale Zeitschrift enthält alle Abbildungen und den kompletten Inhalt in englischer Sprache.

Weitere Informationen

Premium Partner

    Bildnachweise