Skip to main content
main-content

Zeitschrift

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

Das könnte Sie auch interessieren

04.03.2021 | Heizung + Klimatisierung | Nachricht | Onlineartikel

Neues Flächenheizsystem für E-Autos soll Reichweite erhöhen

In einem neuen Forschungsprojekt soll eine effiziente Nano-Heiztechnik für Fahrzeug-Innenräume entwickelt werden. Dieses Flächenheizung soll sich positiv auf die Reichweite von Elektroautos auswirken.

04.03.2021 | Mess- und Prüftechnik | Nachricht | Onlineartikel

TU Kaiserslautern errichtet Wasserstoff-Motorenprüfstand

An der TU Kaiserslautern wird ein Prüfstand für Wasserstoffantriebe errichtet. Dort sollen zukünftig sowohl Brennstoffzellen-Systeme als auch Wasserstoff-Verbrennungsmotoren erforscht werden können.

04.03.2021 | Projektmanagement | Gastbeitrag | Onlineartikel

Im Interaction Room KI-Anwendungen entwickeln

Die richtigen Anwendungsfälle für Künstliche Intelligenz zu erkennen, die zu Daten, Abläufen, Kunden und Mitarbeitern passen, ist die entscheidende Managementaufgabe im KI-Umfeld. Das Projektwerkzeug Interaction Room unterstützt die Verantwortlichen dabei.

Verwandte Zeitschriften

Mediadaten Icon
Erreichen Sie Ihre Zielgruppe treffsicher und nachhaltig.
Mediadaten ansehen
kontakt
Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie uns jetzt!
Ansprechpartner finden
Calendar Icon
Unsere Fachkonferenzen, Tagungen und Seminare
Konferenzangebot ansehen

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

ist immer eine Drehzahl schneller, wenn es um Motorenentwicklung und -technik geht. Gespickt mit detaillierten Ergebnissen aus Forschung und Entwicklung für hochspezialisierte Ingenieure.

Seit mehr als 60 Jahren dokumentiert die MTZ Forschungs- und Entwicklungsergebnisse auf dem Gebiet der Verbrennungsmotoren. Mit Originalbeiträgen berichten Autoren aus Industrie und Wissenschaft über einzelne Forschungsprojekte und über Serienentwicklungen von Diesel- und Benzinmotoren sowie Bauteile und Zubehör.

MTZ worldwide

steht den Lesern seit Januar 2008 als e-magazine zur Verfügung. Die digitale Zeitschrift enthält alle Abbildungen und den kompletten Inhalt in englischer Sprache.

Weitere Informationen

Premium Partner

    Bildnachweise