Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

05.02.2018 | Ausgabe 4/2018

Environmental Management 4/2018

Multi-scale Homogenization of Caddisfly Metacomminities in Human-modified Landscapes

Zeitschrift:
Environmental Management > Ausgabe 4/2018
Autoren:
Juliana Simião-Ferreira, Denis Silva Nogueira, Anna Claudia Santos, Paulo De Marco Jr., Ronaldo Angelini
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (https://​doi.​org/​10.​1007/​s00267-017-0989-y) contains supplementary material, which is available to authorized users.

Abstract

The multiple scale of stream networks spatial organization reflects the hierarchical arrangement of streams habitats with increasingly levels of complexity from sub-catchments until entire hydrographic basins. Through these multiple spatial scales, local stream habitats form nested subsets of increasingly landscape scale and habitat size with varying contributions of both alpha and beta diversity for the regional diversity. Here, we aimed to test the relative importance of multiple nested hierarchical levels of spatial scales while determining alpha and beta diversity of caddisflies in regions with different levels of landscape degradation in a core Cerrado area in Brazil. We used quantitative environmental variables to test the hypothesis that landscape homogenization affects the contribution of alpha and beta diversity of caddisflies to regional diversity. We found that the contribution of alpha and beta diversity for gamma diversity varied according to landscape degradation. Sub-catchments with more intense agriculture had lower diversity at multiple levels, markedly alpha and beta diversities. We have also found that environmental predictors mainly associated with water quality, channel size, and habitat integrity (lower scores indicate stream degradation) were related to community dissimilarity at the catchment scale. For an effective management of the headwater biodiversity of caddisfly, towards the conservation of these catchments, heterogeneous streams with more pristine riparian vegetation found within the river basin need to be preserved in protected areas. Additionally, in the most degraded areas the restoration of riparian vegetation and size increase of protected areas will be needed to accomplish such effort.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Zusatzmaterial
Supplementary Material
267_2017_989_MOESM1_ESM.docx
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

Environmental Management 4/2018 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise