Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

11.12.2015 | Ausgabe 2/2017

Social Indicators Research 2/2017

Multidimensional Human Opportunity Index

Zeitschrift:
Social Indicators Research > Ausgabe 2/2017
Autoren:
T. M. Tonmoy Islam, Shabana Mitra
Wichtige Hinweise
We would like to thank Jose Molinas Vega, Ambar Narayan and James Foster for helpful discussions. Of course, all remaining errors are solely ours.

Abstract

One fact that emerges from the evaluation of the Millennium Development Goals is that not all countries met all the goals and there are significant complementaries among failing on specific goals. This paper proposes the Multidimensional Human Opportunity Index (MHOI) that focuses on the complementaries among access to multiple services. We focus on access to services for children, with the aim of capturing equality in opportunity for children from diverse socio-economic backgrounds. This index builds on the Human Opportunity Index of the World Bank that measures children’s access to a basic service, such as access to clean water. However, the MHOI differs from the parent index in that we measure joint access to multiple services or access to a bundle of services. We apply the MHOI on two Himalayan states of South Asia, Nepal and Bhutan, and show that although each basic service is available to a large proportion of the population, only two-thirds in Bhutan and one half in Nepal have access to the bundle of basic services in 2011–2012.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2017

Social Indicators Research 2/2017 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wieviel digitale Transformation steckt im Informationsmanagement? Zum Zusammenspiel eines etablierten und eines neuen Managementkonzepts

Das Management des Digitalisierungsprozesses ist eine drängende Herausforderung für fast jedes Unternehmen. Ausgehend von drei aufeinander aufbauenden empirischen Untersuchungen lesen Sie hier, welche generellen Themenfelder und konkreten Aufgaben sich dem Management im Rahmen dieses Prozesses stellen. Erfahren Sie hier, warum das Management der digitalen Transformation als separates Konzept zum Informationsmanagement zu betrachten
und so auch organisatorisch separiert zu implementieren ist. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise