Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2011 | » » Editorial | Ausgabe 6/2011

Sales Excellence 6/2011

Nach der Krise ist vor der Krise

Zeitschrift:
Sales Excellence > Ausgabe 6/2011
Autor:
Gabi Böttcher
Griechenland vor dem Bankrott – der Euro im freien Fall – zunehmende Nervosität an der Wall Street – der DAX kommt nicht raus aus dem Minus – das Weltwirtschaftswachstum verlangsamt sich dramatisch ... Die täglichen Schlagzeilen der Wirtschaftspresse lassen befürchten, dass schon kurz nach der letzten Krise das nächste Unheil ins Haus steht. Und das mitten im Aufschwung! Sicher – nach der Krise ist in der Wirtschaftsgeschichte immer auch vor der Krise. Das war so und das wird wohl auch so bleiben. In diesen bewegten Zeiten sollten wir deshalb nicht noch mehr Energie in die Hoffnung auf bessere Zeiten vergeuden, sondern die vorhandene (Vertriebs-) Energie nutzen, um sicher auch durch zuweilen unruhiges Fahrwasser zu navigieren. Überstürzte Entscheidungen und Maßnahmen sind dafür sicherlich die falschen Mittel, in der Krise wie im Aufschwung. Vielmehr macht sich eine vernünftige, langfristige Strategie vor allem dann bemerkbar, wenn die einen in Schockstarre verharren und die anderen sich in blinden Aktionismus stürzen – etwa in Form von Kampfpreisen oder Super­rabatten. Wenn die Märkte in Bewegung sind, ist es wichtig, gerade jetzt einen kühlen Kopf zu bewahren und mit Ruhe und Weitblick zu agieren. Das haben wir aus der letzten Krise gelernt. Wer im Aufschwung (und den haben wir laut Einschätzung der Wirtschaftsexperten ja immer noch) den Vertrieb stärkt und die unternehmerischen Ziele klar kommuniziert, den wird auch das Platzen der nächsten Blase nicht aus der Bahn werfen. Nichts ist so wertvoll wie eine nachhaltige Vertriebsstrategie, die nicht nur in guten Zeiten funktioniert, sondern auch mal einen heftigen Sturm aus­hält – der früher oder später sowieso vorübergeht. Denn nach dem Aufschwung ist immer auch vor dem Aufschwung.
https://static-content.springer.com/image/art%3A10.1365%2Fs35141-011-0109-1/MediaObjects/35141_2011_109_Figb_HTML.gif
...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Sales Excellence

Sales Excellence widmet sich lösungs- und anwendungsorientierten Konzepten, beleuchtet Entwicklungen und bietet Informationen zu Chancen und Herausforderungen im Vertrieb der Gegenwart und Zukunft. Jetzt kostenlos testen!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2011

Sales Excellence 6/2011 Zur Ausgabe

» » Strategie & Innovation | Glossar

Vertriebswissen kompakt

» » Interview | Sportmodevertrieb

„Vertrieb funktioniert nur miteinander“

» » Special Events | Eventmarketing

Sicherheit bei der Partnerwahl

» » Strategie & Innovation | Produktportfolio

Produkteliminationen erfolgreich managen

» » Produkte & Tools | Datenqualität

Kosten senken durch Data Governance

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Entwicklung einer Supply-Strategie bei der Atotech Deutschland GmbH am Standort Feucht

Die Fallstudie zur Entwicklung der Supply-Strategie bei Atotech Deutschland GmbH beschreibt den klassischen Weg der Strategieentwicklung von der 15M-Reifegradanalyse über die Formulierung und Implementierung der Supply-Rahmenstrategie. Im Mittelpunkt der Betrachtung steht die Ableitung und Umsetzung der strategischen Stoßrichtungen sowie die Vorstellung der Fortschreibung dieser Strategie. Lesen Sie in diesem Whitepaper, wie die Supply-Strategie dynamisch an die veränderten strategischen Anforderungen des Unternehmens angepasst wurde. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise