Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

In diesem Leitfaden für nachhaltiges Eventmanagement bietet Ulrich Holzbaur einen kompakten Einstieg in die Entwicklung von nachhaltigen Events und ihre Erfolgsfaktoren. Dabei geht es sowohl um die nachhaltig positive Wirkung von Events als auch um die Umsetzung und Kommunikation von gesellschaftlicher Verantwortung im Event. Der Leitfaden führt in die Bereiche Eventmanagement und Nachhaltige Entwicklung ein und zeigt, wie nachhaltigkeitsorientierte Events und erlebnisorientierte Bildung für Nachhaltige Entwicklung umgesetzt werden. Die Integration von Eventmanagement und Nachhaltiger Entwicklung schafft ein Nachhaltiges Event, mit dem zukunftsorientierte Zielgruppen erfolgreich angesprochen werden.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

1. Nachhaltige Events

Zusammenfassung
Die Integration von Eventmanagement und Nachhaltigkeit hat zwei wichtige Ansätze: Einerseits im Eventmanagement die Nachhaltigkeit im Sinne der positiven Wirkung und der Nachhaltigen Entwicklung zu berücksichtigen und zu unterstützen und andererseits durch Events die Bildung für Nachhaltige Entwicklung zu fördern.
Ulrich Holzbaur

2. Eventmanagement

Zusammenfassung
Zunächst beschäftigen wir uns mit der Frage, was man organisatorisch tun muss, um ein Event erfolgreich durchzuführen und einen nachhaltigen positiven Eindruck bei Besuchern und Stakeholdern zu hinterlassen
Ulrich Holzbaur

3. Nachhaltige Entwicklung als Rahmen und Ziel

Zusammenfassung
Nachhaltige Entwicklung ist das Überlebensprinzip für die Menschheit bzw. die menschliche Kultur. Wir betrachten die grundlegenden Dokumente, Prinzipien und Strategien zur Nachhaltigen Entwicklung.
Ulrich Holzbaur

4. Nachhaltigkeitskomponenten für Events

Zusammenfassung
In diesem Kapitel werden die wichtigsten Bereiche der Nachhaltigen Entwicklung aus Sicht des Eventmanagements zusammengefasst. Damit wird das Hintergrundwissen geschaffen, um ein nachhaltiges Event verantwortlich und zukunftsorientiert zu planen und zum Erfolg zu führen.
Ulrich Holzbaur

5. Umsetzung der Nachhaltigkeit in Events

Zusammenfassung
Zunächst betrachten wir einige grundlegende Konzepte, mit denen ein Event nachhaltiger wird bzw. die eine nachhaltige Gestaltung fördern.
Aus Sicht der Organisatoren ist wichtig, in welcher Phase der Planung welche Entscheidungen die Nachhaltigkeit von Events positiv beeinflussen können und welche kritischen Punkte auf dem Weg liegen.
Die Betrachtung aus Besuchersicht lässt erkennen, wo und in welchen Phasen des Eventbesuchs Anknüpfungspunkte für Maßnahmen zur Förderung der Nachhaltigkeitswirkung sind.
Ulrich Holzbaur

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

    Bildnachweise