Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

In diesem Buch wird die Notwendigkeit einer programmatischen und terminologischen Weiterentwicklung der Sozialen zu einer Nachhaltigen Marktwirtschaft aufgezeigt. Es legt informativ dar, wie der aktuelle Stand bei der fortschreitenden Implementierung und Etablierung ist und welche Probleme entstehen können, wenn der Begriff „Nachhaltigkeit“ unterschiedlich interpretiert wird.

Auch die Vorteile, die eine Nachhaltige Marktwirtschaft langfristig mit sich bringt, rücken ins Blickfeld. Dabei betrachtet der Autor zunächst Deutschland, aber notwendigerweise auch die globale Ebene: Umwelt- und Klimaschutz sind kein ausschließlich nationales Thema.

Das deutsche Wirtschafts- und Gesellschaftsmodell der Sozialen Marktwirtschaft hat sich in den vergangenen 60 Jahren bestens bewährt – aber im Laufe der Jahrzehnte ist sie allmählich zu eng geworden und braucht nun unbedingt eine Erweiterung.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Nichts bleibt, wie es ist!

Wolfgang Vieweg

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Die Soziale Marktwirtschaft

Wolfgang Vieweg

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Ökologie und Nachhaltigkeit

Wolfgang Vieweg

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Das Prinzip der Nachhaltigkeit

Wolfgang Vieweg

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 5. Der Weg zur Nachhaltigen Marktwirtschaft

Wolfgang Vieweg

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 6. Zusammenfassung

Wolfgang Vieweg

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Soll man die IT-Infrastruktur in die Cloud auslagern?

Dieser Fachbeitrag aus der Wirtschaftsinformatik und Management fokussiert sich auf die Infrastruktur aus der Cloud (IaaS) unter dem besonderen Aspekt des IT-Finanzmanagements. Man kann dies auch als die Betriebswirtschaft für die IT bezeichnen. Inklusive Praxisbeispiel.
Jetzt gratis downloaden!