Skip to main content
main-content

2022 | Buch

Nachhaltigkeit messbar machen

Ein Praxisbuch für nachhaltiges Leben und Arbeiten

verfasst von: Michael Wühle

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN
insite
SUCHEN

Über dieses Buch

Etwas messbar zu machen, bedeutet es steuern zu können

Nachhaltigkeit ist ein Begriff mit einer Fülle von Bedeutungen und vielen möglichen Missdeutungen. Dabei kann Nachhaltigkeit ein mächtiges und effektives Werkzeug sein, um unser praktisches Handeln zu leiten und komplizierte Entscheidungen zu vereinfachen.

Mit Nachhaltigkeit lassen sich Kosten sparen und jede Organisation sowie jedes Unternehmen stabilisieren. Sie schont das Klima und die Umwelt und führt alle Menschen in eine gute Zukunft.

Das Sachbuch „Nachhaltigkeit messbar machen“ ist ein praxisnaher Leitfaden, wie Methoden und Instrumente der Nachhaltigkeit erfolgreich eingesetzt werden können – sei es im beruflichen Leben oder im privaten und ehrenamtlichen Engagement.

Das Buch verschafft nicht nur dem interessierten Laien eine umfassende Übersicht über die zentralen Aspekte des Nachhaltigkeitsmanagements, es bietet auch dem Praktiker wichtige Entscheidungshilfen und Tipps zur Umsetzung. Der leicht verständliche Stil vermittelt auch Neueinsteigern alle wesentlichen Inhalte der Thematik der Nachhaltigkeit. Ob Vorkenntnisse oder nicht - mit den vielen sofort umsetzbaren „Best-Practices“ bietet das Buch eine Menge praktische Anwendungsmöglichkeiten. Die Anhänge enthalten uneingeschränkt nutzbare Tools aus der Praxis des Autors für die Einführung eines erfolgreichen Nachhaltigkeitsmanagements.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter
Kapitel 1. Definition Nachhaltigkeit - meine Version
Zusammenfassung
Wie lautet die Definition von Nachhaltigkeit? Viele Menschen fragen sich zurecht, was eigentlich Nachhaltigkeit ist und welche Bedeutung sie hat. Wozu ist Nachhaltigkeit denn gut? Warum sollten sich gerade Unternehmen in Richtung Nachhaltigkeit transformieren?
Michael Wühle
Kapitel 2. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte
Zusammenfassung
Kennen Sie das eindrucksvolle Bild, das Steve Jobs verwendet hat, um zu veranschaulichen, warum Apple gleichviel Wert auf Technologie und Design des Produkts legen muss, um einzigartig und erfolgreich zu sein? Technologie und Kunst treffen sich an einem Punkt, an dem ein einzigartiges Produkt entsteht. Für Steve Jobs war es enorm wichtig, die Vereinbarkeit von Technologie und Kunst in seinen Produkten zu manifestieren. Doch was hat das mit Nachhaltigkeit zu tun?
Michael Wühle
Kapitel 3. Die Anpassung an den Klimawandel und seine Folgen erfordern Nachhaltigkeit
Zusammenfassung
Eine der größten Herausforderungen unserer Zeit ist der durch den Menschen verursachte Klimawandel und seine Folgen, die wir zunehmend zu spüren bekommen. Nachhaltigkeit ist auch hier der Königsweg mit der die Folgen abgemildert werden können. Der Aufbau eines Risikomanagements bildet hierzu den Aufsatzpunkt.
Michael Wühle
Kapitel 4. Ein verändertes Konsumverhalten führt zur Nachhaltigkeit
Zusammenfassung
Noch nie in unserer Geschichte hatten wir Konsumenten so viel Einfluss auf die Produktion und den Handel von Verbrauchsgütern. Die vernetzte und globalisierte Welt ermöglicht uns eine fast unmittelbare Kommunikation, den Informationsaustausch über die Produkte, die wir gern hätten. Durch unser Kaufverhalten können wir buchstäblich die Welt verändern und die globale Transformation in Richtung Nachhaltigkeit voranbringen.
Michael Wühle
Kapitel 5. Wege zur besten Nachhaltigkeitsstrategie finden
Zusammenfassung
Die Basis einer funktionierenden Nachhaltigkeitsstrategie ist zunächst einmal die Erkenntnis, dass das betroffene Unternehmen dazu einen Transformationsprozess durchlaufen muss, der weg von einem rein betriebswirtschaftlich geprägten Ansatz zu einer nachhaltigen Unternehmensform führt. Ressourceneffizienz und Energieeffizienz bieten einfache Möglichkeiten eine Nachhaltigkeitsstrategie zu formulieren, die zugleich anspruchsvoll als auch nützlich für das Unternehmen ist.
Michael Wühle
Kapitel 6. Die Herausforderung Nachhaltigkeitsmanagement
Zusammenfassung
Ein professionelles Nachhaltigkeitsmanagement basiert auf der konsequenten Anwendung aller drei Dimensionen der Nachhaltigkeit – der ökonomischen, der ökologischen und der sozialen Dimension. Der einzigartige Nutzen eines Nachhaltigkeitsmanagements entsteht aus der Struktur der drei gleichwertigen tragenden Säulen der Nachhaltigkeit. Dadurch wird Nachhaltigkeitsmanagement in jeder Dimension positive Effekte generieren. Diese positiven Effekte unterstützen und stärken sich zudem noch gegenseitig.
Michael Wühle
Kapitel 7. Nachhaltigkeit messbar machen
Zusammenfassung
Den Grad der Nachhaltigkeit einer Organisation zu erfassen, zu optimieren und zu dokumentieren ist ein grundlegender Schritt, um eine Organisation in Richtung Nachhaltigkeit zu transformieren. Dazu muss Nachhaltigkeit messbar und damit bewertbar gemacht werden. Dies gelingt über geeignete Kennzahlen und damit verbunden Zielvorgaben.
Michael Wühle
Kapitel 8. Ökobilanz und CO2-Fußabdruck – zwei Seiten einer Medaille?
Zusammenfassung
Eine Ökobilanz und ein CO2-Fußabdruck sind zwei Aspekte ein und der selben Sache. Sie sind beide notwendig, um ein Unternehmen in Richtung Nachhaltigkeit zu transformieren. Beide Seiten der Medaille führen zu einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft. Mit einer Ökobilanz werden sämtliche Umweltwirkungen betrachtet, die ein Unternehmen, eine Kommune, eine Organisation jeglicher Art verursacht. Der CO2-Fußabdruck betrachtet davon eine Teilmenge, die CO2eq-Emissionen, die von einer Organisation direkt oder indirekt verursacht werden.
Michael Wühle
Kapitel 9. Nachhaltigkeitsbericht – Pflicht oder Kür?
Zusammenfassung
Der Nachhaltigkeitsbericht einer Organisation ist ein erprobter und sicherer Pfad, der zu Nachhaltigkeit führt. Er ist die Dokumentation dessen, was wir für unser Unternehmen, unsere Organisation in Punkto Nachhaltigkeit unternehmen. Gleichzeitig ist er die Anleitung, wie der Prozess in Richtung Nachhaltigkeit gesteuert werden soll. Die Kennzahlen (KPI) sind dabei ein wesentlicher Bestandteil. Nachhaltigkeitsberichte werden von den Anspruchsgruppen eines Unternehmens aufmerksam gelesen.
Michael Wühle
Kapitel 10. Mache deinen Traum war: Nachhaltigkeitsmanager
Zusammenfassung
Ein Nachhaltigkeitsmanager braucht eine stabiles Wertesystem und auch eine hohe Frusttoleranz. Gerade im Bereich Nachhaltigkeit ist es schwierig, verkrustete Strukturen aufzubrechen und Erfolge zu erzielen. Und noch schwieriger ist es, das Erreichte zu halten gegen die immer wieder aufbrechende Diskussion über die Sinnhaftigkeit von Nachhaltigkeitsmaßnahmen. Es gibt jedoch wirksame Tipps und Tricks und Werkzeuge, die dabei helfen. Der Nachhaltigkeitsmanager bedient sich dieser Werkzeuge souverän.
Michael Wühle
Kapitel 11. Der Schlüssel für Ihren Erfolg
Zusammenfassung
Was ist der Schlüssel für Ihren Erfolg im Nachhaltigkeitsmanagement? Ist es das Fachwissen, das Sie sich angeeignet haben? Sind es die diversen Werkzeuge, die Sie griffbereit haben? Brauchen Sie einfach nur Glück? Oder brauchen Sie vielleicht noch etwas ganz anderes?
Michael Wühle
Kapitel 12. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort
Zusammenfassung
Es gibt für jedes Projekt einen richtigen Zeitpunkt zur Umsetzung. Dies ist dann der Fall, wenn alle notwendigen Voraussetzungen gegeben sind und es eine breite Mehrheit unter den Beteiligten gibt, die das Projekt unterstützen. Bei Nachhaltigkeits-Projekten ist der richtige Zeitpunkt noch wichtiger als bei ‚normalen‘ Projekten, denn es müssen drei Dimensionen im richtigen Verhältnis zueinander stehen. Den richtigen Zeitpunkt zu erkennen ist die Königsdisziplin im Nachhaltigkeitsmanagement.
Michael Wühle
Kapitel 13. Nachhaltigkeit – die Zukunft wartet auf Sie
Zusammenfassung
Nachhaltigkeit und Nachhaltigkeitsmanagement ist die glückliche Verbindung von drei Dimensionen, die im „normalen“ Geschäftsleben nicht zusammenpassen. Sie, als nun gut vorbereiteter Nachhaltigkeitsmanager, Sie sind nun in der Lage die ökonomische, die sozial/gesellschaftliche und die ökologischen Komponenten in einer Weise zu verbinden und zu verknüpfen, die erstaunliche, die nachhaltige Ergebnisse hervorbringen kann.
Michael Wühle
Backmatter
Metadaten
Titel
Nachhaltigkeit messbar machen
verfasst von
Michael Wühle
Copyright-Jahr
2022
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
Electronic ISBN
978-3-662-66047-8
Print ISBN
978-3-662-66046-1
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-66047-8