Skip to main content
main-content

Nachrichten Finance + Banking

Nachrichten Finance + Banking

07.05.2021 | Beteiligung | Nachricht | Onlineartikel

Höhere Unternehmenssteuern vergraulen Investoren

Der Krise zum Trotz zieht es noch immer viele internationale Investoren nach Deutschland. Doch die Attraktivität der Bundesrepublik könnte leiden, wenn mit höheren Unternehmenssteuern coronabedingte Finanzlöcher gestopft werden, ermittelt ein aktueller Steuer-Index.

05.05.2021 | Rentenversicherung | Nachricht | Onlineartikel

Renten-Atlas vergleicht Alterssicherung in Europa

Wie funktionieren die Rentensysteme in Europa? Wo liegen die Vor- und Nachteile? In seinen Pension Maps hat das Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik die Struktur der Altersvorsorge zehn verschiedener Länder durchleuchtet – mit interessanten Ergebnissen.

03.05.2021 | Risikoanalyse | Nachricht | Onlineartikel

Gebremste Aufwärtsdynamik an den Aktienmärkten

Den Aktienmärkten bietet der Konjunkturaufschwung und die Erholung der Unternehmensgewinne ein günstiges Umfeld. Doch auch, wenn Experten die Indexentwicklung weiter positiv bewerten, verlangsamt sich die Aufwärtsdynamik.

03.05.2021 | Rentenversicherung | Nachricht | Onlineartikel

Rentenexperten fordern Reform bei Riester-Policen

Es herrschte Einigkeit unter den Experten der Diskussionsrunde des Deutschen Institut für Altersvorsorge zur Riester-Rente Ende April: Eine Reform der Riester-Rente nach der Absenkung des Höchstrechnungszinses von 0,90 auf 0,25 Prozent ab 1. Januar 2022 ist dringend notwendig.

30.04.2021 | Nachhaltige Geldanlagen | Nachricht | Onlineartikel

Verband prognostiziert Wachstum bei ESG-Pfandbriefen

Angesichts der starken Nachfrage nach nachhaltigen Investments wollen deutsche Kreditinstitute bis 2026 deutlich mehr derartige Pfandbriefe emittieren. Das sagte Louis Hagen, Präsident des Verbands deutscher Pfandbriefbanken (VDP), bei einer virtuellen Pressekonferenz am Donnerstag.

29.04.2021 | Gewinn- und Verlustrechnung | Nachricht | Onlineartikel

Rentenbank weitet Fördergeschäft aus

Für die Rentenbank endete das Jahr 2020 mit einem Plus beim Förderneugeschäft von insgesamt 3,5 Prozent auf 11,2 Milliarden Euro. Das Neugeschäft bei den sogenannten Programmkrediten blieb mit sechs Milliarden Euro stabil.

27.04.2021 | Bitcoin | Nachricht | Onlineartikel

Kryptowährungen spielen bei Sparern keine Rolle

Obwohl die Zinsen niedrig bleiben, sind die Deutschen bei ihrer Geldanlage konservativ. Zwar kennen viele Menschen Alternativen wie Kryptowährungen und ETF-Sparpläne, doch auf ihrer Hitliste steht weiter das Sparbuch ganz oben, zeigt eine Umfrage.

23.04.2021 | Bank-IT | Nachricht | Onlineartikel

Finanzdienstleister nehmen Fahrt auf

Agile Methoden und Cloud-Technologien verändern die Finanzbranche nachhaltig. Wie innovative Lösungen eingesetzt werden und welche Erfahrungen die Institute damit machen, erläuterten namhafte Referentinnen und Referenten auf der 6. Konferenz für Finanztechnologie.

22.04.2021 | Nachhaltigkeit | Nachricht | Onlineartikel

Sustainable-Finance-Paket stößt auf Kritik

In ihrem aktuellen Legislativentwurf hat die EU-Kommission die Nachhaltigkeits-Berichterstattung sowie die Taxonomie-Verordnung präzisiert und weiterentwickelt. Für viele kleinere Banken und Sparkassen wird die Umsetzung eine große Herausforderung.

20.04.2021 | IT-Controlling | Nachricht | Onlineartikel

KI hilft KMU beim Kostensparen

Künstliche Intelligenz (KI) optimiert Prozesse in Unternehmen, wertet Daten effizienter aus und lässt damit die Kosten purzeln. Und für ihren Einsatz braucht es nicht unbedingt einen Fachmann, wie eine Fraunhofer-Studie nun ermittelt hat.

19.04.2021 | Finanzbranche | Nachricht | Onlineartikel

Sewing als nächster BdB-Präsident bestätigt

Am 1. Juli 2021 tritt Christian Sewing, Vorstandschef der Deutschen Bank, seinen Posten als Präsident des Bankenverbands (BdB) und damit die Nachfolge von Hans-Walter Peters an. Das hat der Verbandsvorstand am 19. April entschieden.

19.04.2021 | Nachhaltige Geldanlagen | Nachricht | Onlineartikel

Dem Kapitalmarkt fehlen nachhaltige Investmentziele

Im Kampf gegen den Klimawandel liegen nachhaltige Kapitalanlagen voll im Trend. Doch das Angebot an umfassend nachhaltig ausgerichteten Unternehmen als Investmentziel in Europa ist überschaubar. Das könnte zum Problem werden, warnen Asset Manager.

15.04.2021 | Bilanz | Nachricht | Onlineartikel

Apobank erwartet 2021 stabilen Jahresüberschuss

Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (Apobank) legt einen robusten operativen Geschäftsverlauf 2020 vor. Auch für 2021 erwartet das Institut einen stabilen Jahresüberschuss. Sorgenkind bleibt weiter die IT, die 2020 auf einen neuen Anbieter migriert wurde.

14.04.2021 | Finanzcontrolling | Nachricht | Onlineartikel

CFOs von Großunternehmen erwarten Vorkrisen-Umsatz

Trotz der dritten Covid-19-Welle sind viele Finanzentscheider deutscher Großunternehmen positiv gestimmt. Wie Deloitte in einer aktuellen CFO-Umfrage darlegt, erwarten viele sogar bis Jahresende, das Vorkrisen-Umsatzniveau wieder zu erreichen.

13.04.2021 | Baufinanzierung | Nachricht | Onlineartikel

Kreditsummen für Immobilien steigen weiter

Wer vom Eigenheim oder der Eigentumswohnung nicht nur träumen will, muss dafür immer höhere Summen aufwenden. Dies zeigt der aktuelle "Dr. Klein Trendindikator Baufinanzierung" (DTB). 

12.04.2021 | E-Payment | Nachricht | Onlineartikel

Lückenhaftes Angebot bremst bargeldloses Bezahlen

Seit einem Jahr verstärkt Corona den Trend hin zum digitalen Bezahlen. Für Banken wie auch für einen großen Anteil der volljährigen Kunden hat diese Entwicklung volle Fahrt aufgenommen. Nur hakt es bei der Flächendeckung mit Terminals.

08.04.2021 | Investitionskosten | Nachricht | Onlineartikel

Innovationsstärke beeinflusst öffentliche FuE-Ausgaben

Wenn Rezessionen private Investitionen in Forschung und Entwicklung bremsen, ist der Staat gefragt: Er kann mit öffentlichen Mitteln Innovationen fördern, um die Wirtschaft gestärkt aus der Flaute zu schicken.

06.04.2021 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Beteiligungsfonds für Zukunftstechnologien startet

Die Finanzierung von Start-ups in Deutschland gerade in den Spätphasen ihrer Entwicklung stellt schon seit Jahren ein Problem dar. Ändern soll das ein milliardenschwerer Zukunftsfonds. Mit ersten Maßnahmen startet die Bundesregierung nun in die Umsetzung. 

01.04.2021 | Notenbanken | Nachricht | Onlineartikel

Inflation wird nur vorübergehend steigen

Die Notenbanken sehen 2021 einen deutlich höheren Preisanstieg als 2020. Dafür sorgen Sondereffekte. Bundesbankpräsident Jens Weidmann rechnet mit einem vorübergehenden Anstieg der Inflation.

01.04.2021 | Vermögensaufbau | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche blicken skeptisch auf ihre finanzielle Zukunft

Die Deutschen blicken mit großer Skepsis auf ihre finanzielle Zukunft, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Vor allem bei den Älteren haben sich die Aussichten deutlich eingetrübt. Bei jüngeren Menschen herrscht hingegen durchaus Zuversicht.

Bildnachweise