Skip to main content
main-content

Nachrichten Finance + Banking

Nachrichten Finance + Banking

28.03.2017 | Kredit | Nachricht | Onlineartikel

Europas Banken drücken faule Kredite

Europäische Kreditinstitute müssen weiterhin eine hohe Zahl fauler Kredite abbauen. Das Volumen belief sich laut Angaben der Europäischen Bankenaufsicht (SSM) Ende 2016 auf 921 Milliarden Euro. 

Autor:
Eva-Susanne Krah

27.03.2017 | Zahlungsverkehr | Nachricht | Onlineartikel

Ohne Mehrwert keine Akzeptanz

Die Initiative Deutsche Zahlungssysteme der Deutschen Kreditwirtschaft lud zum 12. Parlamentarischen Abend in die Räume der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin. Zentrales Thema waren kontaktlose Bezahlverfahren.

Autor:
Elke Pohl

23.03.2017 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Helaba setzt sich kurzfristige Ziele

Der Vorstand der Landesbank Hessen-Thüringen ist mit dem Ergebnis der Geschäftsjahres 2016 zufrieden. Für das laufende Jahr hat sich das Institut erneut einiges vorgenommen.

Autor:
Bianca Baulig

22.03.2017 | Fintechs | Nachricht | Onlineartikel

Bundesfinanzminsterium gründet Fintech-Rat

Die Regierung in Berlin reagiert auf die rasante Entwicklung der Fintech-Szene in Deutschland. Ein neuer Fintech-Rat soll künftig die digitale Finanztechnologie vorantreiben.

Autor:
Eva-Susanne Krah

21.03.2017 | Aktie | Nachricht | Onlineartikel

Anleger suchen Alternativen

Anleger suchen aufgrund derzeit magerer Zinsen nach alternativen Möglichkeiten für ihre Geldanlage, etwa Aktien oder Fonds. Viele hoffen auch auf das Ende der Niedrigzinsphase, wie eine Studie zeigt.

Autor:
Eva-Susanne Krah

20.03.2017 | Privatkunden | Nachricht | Onlineartikel

Sparkassen verlangen Negativzinsen von vermögenden Kunden

Die Zinsspirale dreht sich weiter nach unten. Das historisch niedrige Niveau in Europa trifft jetzt auch die gut betuchten Sparer.

Autor:
Eva-Susanne Krah

17.03.2017 | Versicherung | Nachricht | Onlineartikel

Generation Y weiß wenig über Versicherungen und Finanzen

Deutsche zwischen 20 und 30 Jahren sind gut versichert. Doch über die Einzelheiten der Versicherungsprodukte wissen sie nur wenig Bescheid, wie Ergebnisse einer Studie zeigen. Ähnlich sieht es bei Finanzthemen aus.

Autor:
Eva-Susanne Krah

16.03.2017 | Konsumentenkredit | Nachricht | Onlineartikel

Konsumentenkredite bleiben stabil

2017 wollen Verbraucher nur geringfügig neue Kredite aufnehmen, um ihren privaten Konsum zu finanzieren. Das zeigt der aktuelle Konsumkredit-Index.

Autor:
Eva-Susanne Krah

15.03.2017 | Versicherungsvertrieb | Nachricht | Onlineartikel

Nur wer begeistert, wird weiterempfohlen

Weiterempfehlungen sind in vertriebsintensiven Branchen ein wichtiges Instrument, um neue Kunden zu gewinnen. Das gilt für Banken wie für Versicherer. Einigen Unternehmen gelingt es besser als anderen, ihre Kunden zu einer aktiven Weiterempfehlung zu animieren. Wie sie dies anstellen, beleuchtet eine Studie.

Autor:
Alexa Michopoulos

14.03.2017 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Genossenschaftsbanken kritisieren Doppelbelastung

Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) rechnet für seine Mitglieder mit Kosten im niedrigen zweistelligen Millionenbereich für die von April bis Mai 2017 laufende Abfrage der Bundesbank und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin).

Autor:
Stefanie Hüthig

14.03.2017 | Cash Management | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche hängen am Bargeld

Die deutschen Bundesbürger zahlen nach wie vor gerne bar. Das zeigen Zahlen zur Bargeldverwendung. Wirtschaftsexperten wehren sich indes in einem offenen Brief gegen eine schleichende Bargeldabschaffung.

Autor:
Eva-Susanne Krah

13.03.2017 | Finanzbranche | Nachricht | Onlineartikel

Europas Großbanken leiden unter Gewinnrückgang

Die großen Finanzhäuser in Europa mussten 2016 einen deutlichen Rückgang bei Gewinn und Eigenkapital verkraften. Der Abstand zu US-Top-Instituten wächst damit erneut.

Autor:
Eva-Susanne Krah

10.03.2017 | Anlageberatung | Nachricht | Onlineartikel

Weibliche Anleger gehen lieber auf Nummer sicher

Frauen gehen bei der Geldanlage weniger Risiken ein als männliche Anleger. Das zeigt eine neue Studie.

Autor:
Eva-Susanne Krah

08.03.2017 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Sparkassen bereiten sich auf Zinswende vor

Die öffentlich-rechtlichen Regionalinstitute konnten 2016 fast die Hälfte der Einbußen beim Zinsergebnis über unternehmerische Maßnahmen ausgleichen. Gleichwohl formuliert Verbandspräsident Georg Fahrenschon Forderungen an die Europäische Zentralbank (EZB) und an die Politik.

Autor:
Stefanie Hüthig

08.03.2017 | Vermögensaufbau | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche lieben Sparklassiker

Die Bundesbürger sind trotz Niedrigzinsen fleißige Sparer und bleiben dabei dem Tagesgeld oder Sparbuch treu. Die größten Sparvermögen hat der Süden Deutschlands.

Autor:
Eva-Susanne Krah

07.03.2017 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

DZ Bank vereinigt ihre Immobiliensparten

Die genossenschaftliche Finanzgruppe führt ihr Immobiliengeschäft für Gewerbe- und Privatkunden zusammen. Zwei Regionalinstitute werden fusioniert.

Autor:
Eva-Susanne Krah

06.03.2017 | Bankstrategie | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche Bank setzt zurück

Das größte Geldhaus der Bundesrepublik will mit einem Strategieschwenk aus der Sackgasse kommen. Durch eine Kapitalerhöhung von acht Milliarden Euro, veränderte Führungsstrukturen und die Re-Integration der Postbank soll das Institut endlich vorwärtskommen.

Autor:
Eva-Susanne Krah

06.03.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Opel wird Teil der PSA-Gruppe

Der Opel-Kauf durch PSA ist perfekt: Der französische Autokonzern kauft die Marken Opel und Vauxhall für 1,3 Milliarden Euro von General Motors.

Autor:
Christiane Köllner

03.03.2017 | Bankvertrieb | Nachricht | Onlineartikel

Genossenschaftliche Institute wachsen bei Krediten und Kundeneinlagen

Die Mitgliedsinstitute im Verband der Genossenschaftsbanken verzeichnen im Geschäftsjahr 2016 im Einlagen- und Kreditgeschäft starke Zuwächse. Doch auch das Fusionstempo und der Filialabbau nehmen zu.

Autor:
Eva-Susanne Krah

02.03.2017 | Privatkunden | Nachricht | Onlineartikel

Postbank stellt sich neu auf

Die Postbank bündelt die Vertriebs- und die Produktverantwortung im Privatkundensegment. Damit will das Institut die Voraussetzungen für künftiges Wachstum schaffen.  

Autor:
Eva-Susanne Krah
Bildnachweise