Skip to main content
main-content

Nachrichten Maschinenbau + Werkstoffe

Nachrichten Maschinenbau + Werkstoffe

15.10.2018 | Fahrzeugakustik + NVH | Nachricht | Onlineartikel

Ford nutzt Graphen-Schaumstoff zur Geräuschdämmung

Ford hat angekündigt, in mehreren Modellen den Werkstoff Graphen einsetzen zu wollen. Das extrem dünne Nano-Material mit zweidimensionaler Kohlenstoffstruktur bietet unter anderem sehr guten Schallschutz.

Autor:
Patrick Schäfer

15.10.2018 | Lasertechnik + Photonik | Nachricht | Onlineartikel

Elektrische Kontakte effizienter beschichten

Das Laserauftragschweißen von Gold auf elektrische Kontakte soll im Vergleich zu herkömmlichen elektrochemischen Beschichtungsverfahren den Gold- und Energieverbrauch deutlich reduzieren und giftige Stoffe vermeiden.

Autor:
Nadine Winkelmann

11.10.2018 | Materialentwicklung | Nachricht | Onlineartikel

Bio-Kunststoffe nach Maß

Chemiker haben ein neues Verfahren entwickelt, mit dem sich die Kettenlänge von Fettsäuren präzise steuern lässt. Auf diese Weisen entstehen Kunststoffe mit maßgeschneiderten Eigenschaften. Eine spezielle Schichtstruktur könnte zukünftig für High-Tech-Membranen genutzt werden.

Autor:
Nadine Winkelmann

09.10.2018 | Nanotechnologie | Nachricht | Onlineartikel

Farbwechsel bei Temperaturänderung

Dank beweglicher Komponenten reagiert ein neues aktives Nanokomposit auf Temperaturveränderungen mit einem Farbwechsel. Zukünftig soll dies auch bei anderen äußeren Einflüssen wie chemischen Substanzen oder Giften möglich sein.

Autor:
Nadine Winkelmann

08.10.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Globales Innovationszentrum für Klebstofftechnologien

Henkel hat am Unternehmenssitz in Düsseldorf den Grundstein für sein neues globales Innovationszentrum des Unternehmensbereichs Adhesive Technologies gelegt. Mit einem Investitionsvolumen von über 130 Millionen Euro entsteht auf dem Gelände der Konzernzentrale ein hochmodernes Gebäude.

Autor:
Dr. Hubert Pelc

08.10.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

100 Prozent Kontrolle über ableitfähige Multilayer-Folien

In einem aktuellen Forschungsprojekt entwickelt die FH Münster gemeinsam mit der Firma Thinkworks ein optisches Prüfverfahren, das eine zerstörungsfreie und berührungslose Überwachung ableitfähiger Mulitlayer-Folien ermöglichen soll.

Autor:
Dr. Hubert Pelc

08.10.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Polycarbonat schützt Herzstück der Elektromobilität

Kunststoffe aus Polycarbonat sind dimensionsstabil, schlag- und temperaturbeständig. In Elektrofahrzeugen sorgen sie als Zellhalter oder Gehäuse-Bauteil für einen optimalen Schutz der Lithium-Ionen-Batterie.

Autor:
Dr. Hubert Pelc

04.10.2018 | Werkstoffrecycling | Nachricht | Onlineartikel

Partikelschaumstoff für intrinsisch flammgeschützte Leichtbauteile

Ein auf Basis von Polyethersulfon entwickelter Partikelschaumstoff ist hochtemperaturbeständig, intrinsisch flammgeschützt und extrem leicht. Damit eignet sich Ultrason E für geschäumte Formteile für den Leichtbau.

Autor:
Andreas Burkert

04.10.2018 | Montagetechnik | Nachricht | Onlineartikel

Hochfeste Aluminiumlagen sicher nieten

Ein spezieller Stanzniet erlaubt jetzt das sichere Nieten von bis zu vier Lagen aus hochfesten, wenig verformbaren 6000er Aluminiumlegierungen. Für den automobilen Leichtbau ist dieses Verfahren gut geeignet.

Autor:
Andreas Burkert

04.10.2018 | Materialentwicklung | Nachricht | Onlineartikel

Vom Holzabfall zum Hochleistungskunststoff

Mit neuen katalytischen Verfahren setzen Fraunhofer-Forscher den Naturstoff 3-Caren zu Bausteinen für biobasierte Kunststoffe um. Die daraus hergestellten Polyamide sind transparent und weisen gleichzeitig eine hohe thermische Stabilität auf.

Autor:
Nadine Winkelmann

04.10.2018 | Strukturwerkstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Verleihung der Taylor Medaille 2018

Die Taylor Medaille ging dieses Jahr an Dr. Markus Zeis vom Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen University für seine wissenschaftliche Arbeit zur Aufstellung einer Prozesssignatur für die Funkenerosion, ein Fertigungsverfahren mit thermisch/chemischen Wirkungen auf das Werkstück.

Autor:
Nadine Winkelmann

02.10.2018 | Werkstofftechnik | Nachricht | Onlineartikel

Fraunhofer-Verbund Materials mit neuem Vorsitz

Prof. Ralf Wehrspohn, Leiter des Fraunhofer IMWS, übernahm zum 1. Oktober den Vorsitz des Fraunhofer-Verbunds Materials von seinem Vorgänger Prof. Peter Elsner. Neuer Stellvertreter ist Prof. Bernd Mayer, Institutsleiter am Fraunhofer IFAM.

Autor:
Nadine Winkelmann

01.10.2018 | Betriebstechnik + Instandhaltung | Nachricht | Onlineartikel

Harte Brocken, intelligent geknackt

Schweißen, drucken, Beton brechen – ein Empa-Team überwacht lärmerzeugende Prozesse mit Hilfe künstlicher Intelligenz. So lassen sich Produktionsfehler und drohende Betriebsausfälle buchstäblich heraushören.

Autor:
Nadine Winkelmann

26.09.2018 | Automatisierung | Nachricht | Onlineartikel

Digitalisierung im Mittelstand

"Intelligente Produktionssteuerung im digitalisierten Unternehmen" ist Thema eines aktuellen Forschungsprojekts mit dem Ziel eine IT-Architektur zu entwickeln, die Fertigungs-, Planungs- und Managementebene verknüpft. Dies soll eine optimale Überwachung der Produktion gewährleisten.

Autor:
Nadine Winkelmann

25.09.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Additiv gefertigte Zwischensohlen für Schuhe

Der Schuhersteller Ecco aus Dänemark entwickelt gemeinsam mit Viscotec und einem Hersteller von 3D-Druckern ein Verfahren zur additiven Fertigung von Zwischensohlen aus einem wärmevernetzenden 2K-Silikon.

Autor:
Dr. Hubert Pelc

24.09.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Klebebänder und strukturelles Kleben – das Beste aus zwei Welten

Beim strukturellen Kleben mit hierfür speziellen Klebebändern werden die Substrate dauerhaft für extreme Belastungen miteinander verbunden. Deren Aktivierung erfolgt erst durch eine chemische Reaktion. Doch für welche Applikationen eignen sich diese Klebefilme und was ist dabei zu beachten?

Autor:
Dr. Hubert Pelc

24.09.2018 | Schwingungen + Dynamische Systeme | Nachricht | Onlineartikel

Datenbank zur Ermittlung der Schwingfestigkeit

Aus den über 6000 gespeicherten thermoplastische Proben in einer Datenbank des Fraunhofer LBF lassen sich grundlegende Zusammenhänge wie die Einflüsse von Geometrie, Umwelt, Alterung, Belastungsart oder lokaler Faserorientierung auf die Schwingfestigkeit ableiten.

Autor:
Nadine Winkelmann

19.09.2018 | Industrie 4.0 | Nachricht | Onlineartikel

Zentrum für CFK-Fertigung in der Großserie eröffnet

Im Fiber Placement Center entwickeln SGL Carbon, Fraunhofer IGCV und weitere Partner neue Fertigungskonzepte für Strukturbauteile aus CFK. Erste Projekte für Flugzeug- und Automobilbau.

Autor:
Thomas Siebel

19.09.2018 | Betriebstechnik + Instandhaltung | Nachricht | Onlineartikel

Saubere Triebwerke für weniger Kraftstoffverbrauch

Verschmutze Triebwerke von Flugzeugen arbeiten weniger effizient und verbrauchen mehr Kraftstoff. Daher suchen Forscher der Hochschule Darmstadt nach neuen Möglichkeiten, wie Triebwerke besser und häufiger gereinigt und somit im laufenden Betrieb sparsamer werden können.

Autor:
Nadine Winkelmann

17.09.2018 | Materialentwicklung | Nachricht | Onlineartikel

Anti-Haftoberfläche im Meer

Die pilzkopfähnliche Mikrostruktur einer neuen ungiftigen Silikonbeschichtung verringert die Haftfläche der Seepocke zur Oberfläche um mehr als 50 Prozent, wodurch sie schlechter an Schiffsrümpfen haften kann.

Autor:
Nadine Winkelmann
Bildnachweise