Skip to main content
main-content

Nachrichten Maschinenbau + Werkstoffe

Nachrichten Maschinenbau + Werkstoffe

10.05.2021 | Kleb- und Dichttechnik | Nachricht | Onlineartikel

Upcycling: neue Werkstoffe aus PET-Abfällen

Kunststoffabfälle führen zu erheblichen Umweltproblemen. Gibt es intelligente Lösungen, um aus diesen Abfällen hochwertige Sekundärrohstoffe herzustellen, die ähnliche Eigenschaften aufweisen wie die Neuware?

10.05.2021 | Kleb- und Dichttechnik | Nachricht | Onlineartikel

Effiziente Zustandsüberwachung struktureller Klebungen

Die DIN 2304 normiert die Auslegung und Nachweisführung von Klebungen, die Qualifikation des klebtechnischen Personals sowie allgemein den klebtechnischen Fertigungsprozess. Doch was passiert mit der Klebung nach dem Fertigungsprozess? 

10.05.2021 | Kleb- und Dichttechnik | Nachricht | Onlineartikel

Dokumentation von Klebungen

In der heutigen Zeit nimmt der Aufwand für Dokumentationen im beruflichen Umfeld immer weiter zu. Auch beim Kleben, vor allem in Bezug auf die DIN 2304, ist das Dokumentieren ein umfangreicher, aber wichtiger Prozessschritt. Eine neue App soll den damit verbundenen Aufwand nun verringern.

10.05.2021 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Onlineartikel

Gedruckte Sicherheitsschaltung zur Absicherung von Sensoren

Im Verbundvorhaben sensIC geht das KIT das Thema Cybersecurity über die Hardware an: Gedruckte Sicherheitsschaltungen integrieren zur Absicherung von Sensoren spezielle hardwarebasierte Funktionen.

04.05.2021 | Mess- und Prüftechnik | Nachricht | Onlineartikel

Zerstörungsfreie Kontrolle von Batteriesystemen

Das Start-up Denkweit hat eine Prüfsensorik für Batterien entwickelt und diese mit künstlicher Intelligenz verknüpft. Damit lassen sich Batterien schon während der Produktion zerstörungsfrei überprüfen.

03.05.2021 | Automobilproduktion | Nachricht | Onlineartikel

Audi baut Neckarsulm zum digitalen Pilotwerk aus

Gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und IT-Branche will Audi die Fahrzeugfertigung und Logistik weiter digitalisieren. Neue Lösungen für die smarte Fabrik sollen zuerst in Neckarsulm serienreif werden.

30.04.2021 | Additive Fertigung | Nachricht | Onlineartikel

Formnext 2021 plant mit hybridem Konzept

Nachdem das vergangene Messejahr weltweit fast ausschließlich digital über die Bühne ging, will die Formnext 2021 mit einem hybriden Messekonzept wieder eine Präsenzmesse veranstalten.

26.04.2021 | Kleb- und Dichttechnik | Nachricht | Onlineartikel

Kleben statt Stopfen in der Automobilindustrie

Jedes Jahr müssen weltweit mehr als 10 Milliarden Löcher in Autokarosserien zum Schutz vor Korrosion geschlossen werden. Üblicherweise erfolgt dies immer noch in Handarbeit mit sperrigen Stopfen aus Kunststoff. Die Alternative: Klebepads, die ein Roboter schnell und zuverlässig verklebt. 

26.04.2021 | Kleb- und Dichttechnik | Nachricht | Onlineartikel

Den Geheimnissen der Adhäsion in der Kunststoffwelt auf der Spur

Das SKZ in Würzburg und das Fraunhofer IFAM in Bremen starten ab Mai 2021 ein Kooperationsprojekt, um ein Verfahren zur einfachen und schnellen Abschätzung der Adhäsion in Klebsystemen zu entwickeln. 

20.04.2021 | Keramik + Glas | Nachricht | Onlineartikel

Alles sauber – fast ohne Putzen!

Wer wünscht sich das nicht? Gerade im Sanitärbereich können selbstreinigende Keramik und Fliesen oder Glas für Duschkabinen nicht nur eine erhebliche Erleichterung im Alltag bieten, sondern auch die Lebensdauer der Produkte erhöhen.

19.04.2021 | Künstliche Intelligenz | Nachricht | Onlineartikel

Zukunftszentrum für menschzentrierte KI

Der digitale Wandel fordert den Mittelstand und seine Beschäftigten. Damit kleine und mittlere Unternehmen auch künftig anschlussfähig bleiben, gibt es nun ein Förderprogramm für regionale Zukunftszentren KI.

16.04.2021 | Keramik + Glas | Nachricht | Onlineartikel

Spalttöpfe aus Hochleistungskeramik sparen Energie

Spalttöpfe sind in der Pumpenindustrie schon lange etabliert. Hergestellt aus dem keramischen Werkstoff FZM sorgen sie für die Vermeidung von Wirbelstromverlusten, Verschleiß und zu hohem Energieeintrag in der Pumpe. 

15.04.2021 | Additive Fertigung | Nachricht | Onlineartikel

Keramik-Bauteile aus dem 3D-Drucker

Ceramtec stellt künftig Konstruktionselemente aus technischer Keramik mittels 3D-Druck her. Mit einem neuen Werkstoff kombiniert das Unternehmen die Werkstoffeigenschaften von Siliziumkarbid mit den Vorteilen des Fertigungsverfahrens.

14.04.2021 | Keramik + Glas | Nachricht | Onlineartikel

Feuerfestindustrie mit neuer Geschäftsführung

Die deutsche Feuerfestindustrie hat Thomas Kaczmarek ab Juli 2021 zum Geschäftsführer für den Wirtschaftsverband VDFFI berufen. Er vervollständigt die Führungsebene im Europäischen Feuerfest-Zentrum.

11.04.2021 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Bodenbeschichtungssysteme für die Lebensmittelindustrie

Die vielfältigen mechanischen, chemischen und thermischen Belastungen des Bodens stellen in der Lebensmittelindustrie eine besondere Herausforderung dar. Hinzu kommen gesetzliche Arbeitssicherheits- und Hygieneanforderungen. 

11.04.2021 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Studie zum europäischen Dämmstoff-Markt

Das Marktforschungsinstitut Ceresana hat bereits zum vierten Mal eine umfassende Studie zum europäischen Markt für Dämmstoffe in der Bauindustrie erstellt.

11.04.2021 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Die Oberfläche unter der Lupe

Das Kunststoff-Zentrum SKZ in Würzburg untersucht im Rahmen eines Forschungsprojekts die Einsatzmöglichkeiten der hyperspektralen Bildgebung zur Überprüfung von Kunststoff-Oberflächenvorbehandlungen. 

09.04.2021 | Automobilproduktion | Nachricht | Onlineartikel

Mercedes-Benz und Siemens digitalisieren Automobilproduktion

Mercedes-Benz und Siemens kooperieren bei der Digitalisierung und Automatisierung der Automobilindustrie. Den Anfang soll der Mercedes-Benz Standort Berlin-Marienfelde machen.

08.04.2021 | Leichtbau | Nachricht | Onlineartikel

Sensornetzwerk spart Gewicht an Schienenfahrzeugen

Mittels piezobasierten Sensornetzwerken lassen sich Verbundwerkstoffe effektiver einsetzen. Nach einem siebenmonatigen Feldtest an einem Zug befindet das Unternehmen Invent das System für praxistauglich.

08.04.2021 | Automobilproduktion | Nachricht | Onlineartikel

Fraunhofer IPT beschleunigt Brennstoffzellen-Fertigung

Die Produktion von Brennstoffzellen ist bislang noch aufwendig und langsam. Das Fraunhofer IPT will die Fertigung mit einer durchgängigen Produktionsanlage deutlich beschleunigen.

Bildnachweise