Skip to main content
main-content

Naturschutz

Aus der Redaktion

RWTH Aachen testet Elektro-Lkw mit Oberleitungsstromabnehmer.

27.07.2022 | Schwere Lkw | Nachricht | Online-Artikel

RWTH Aachen testet batterieelektrischen Oberleitungs-Lkw

Die RWTH Aachen hat ihren Prototypen eines reinen Elektro-Lkw mit Oberleitungsstromabnehmer erfolgreich getetet. Das Fahrzeug wurde im Forschungsprojekt "LiVe" gemeinsam mit Isuzu entwickelt.

Nachhaltigkeit in der Industrie

27.06.2022 | Nachhaltigkeit | Im Fokus | Online-Artikel

Beim ESG-Engagement fehlt es an Orientierung

Viele Firmen setzen auf Nachhaltigkeit. Doch eine Studie belegt, wie vage oftmals das Verständnis von Nachhaltigkeit ist. Ein Chief Sustainability Officer kann helfen, das ESG-Management zu professionalisieren – wenn die Kompetenzen stimmen.

"EU-Initiative zu nachhaltigen Produkten muss Ressourcenverbrauch maßgeblich verringern"

23.05.2022 | Kleb- und Dichttechnik | Nachricht | Online-Artikel

"EU-Initiative zu nachhaltigen Produkten muss Ressourcenverbrauch maßgeblich verringern"

Antje von Broock, Geschäftsführerin beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) kommentiert die Sustainable-Products-Initiative der EU-Kommission. 

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.08.2022 | Wasser

Gewässerunterhaltung zwischen notwendigen Unterhaltungsmaßnahmen und naturschutzfachlichen Forderungen

Die Unterhaltung der Gewässer ist eine gesetzliche Aufgabe, die aber eng mit dem nationalen wie europäischen Naturschutzrecht verknüpft ist. In Mecklenburg-Vorpommern sind in den letzten Jahren die Verantwortlichen in den Umweltbehörden und in den …

22.07.2022 | Originalarbeit

EU-Vorrangstatus für Pumpspeicherkraftwerke

Seit dem Juni 2022 gilt die Revision zur Verordnung zu Leitlinien für die transeuropäische Energieinfrastruktur. Diese soll neben anderen Vorhaben die Genehmigung und Umsetzung von Pumpspeicherkraftwerken beschleunigen. Dazu wird den Projekten von …

Open Access 27.06.2022 | Originalarbeit

Reduktion der pluvialen Überflutungsgefahr durch standortangepasste landwirtschaftliche Nutzung

Aufgrund des Klimawandels treten immer häufiger Starkregenereignisse auf, die im urbanen und im ländlichen Raum durch Überflutungen Schäden verursachen. Um das Gefahrenpotenzial für die bestehende Bebauung und Infrastruktur zu reduzieren, sind …

08.06.2022

Lernen von Erfahrungen mit Infrastrukturprojekten – Konfliktauslöser und -bearbeitung

Die Transformation des deutschen Energiesystems erfordert zahlreiche Infrastrukturprojekte, die konfliktanfällig sind. Der Beitrag beschreibt Teilergebnisse einer qualitativen Studie zur retrospektiven Wahrnehmung von Konflikten und ihrer …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

Digitale Lösungen mit Potenzial: Impulse und Beispiele zur Förderung von nachhaltigem Konsumentenverhalten

Die Konsequenzen des menschengemachten Klimawandels erfordern ein Umdenken in allen Bereichen der Gesellschaft. Daher wird auch von Unternehmen der Konsumgüterindustrie zunehmend erwartet, dass sie ihren ökologischen Fußabdruck reduzieren und für …

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

Awareness deutscher Unternehmen für nachhaltige Digitalisierung

Dieser Buchbeitrag stellt die nachhaltige Digitalisierung als nicht messbare und bewertungsabhängige Größe dar. Weder das Feld der Digitalisierung kann eindeutig und einheitlich gemessen werden, noch gibt es bewertungsunabhängige und einheitliche …

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

Motivation und Selbstbild der Freien

In diesem Kapitel widmen wir uns den Motivationen der Freien: Was treibt Menschen an, als freie Mitarbeiter:innen tätig zu sein? Zudem blicken wir auf ihre Selbstverortung als Freie: An welchen Zielen und Erwartungsstrukturen orientieren sie sich?

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

Nur auf die eigene Erfahrung ist Verlass

„BitteTrump, Donald, lass uns heute Abend nicht über HomöopathieHomöopathie diskutieren!“ Wie oft schon wurde ich darum gebeten. Ich kann aber wirklich nichts dafür! Ich gebe ja mein Bestes, dieses Thema zu vermeiden. Auf Partys und …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

Bücher

Bildergalerien

TEEB_Landnutzung entwässerte Moorgebiete

31.03.2014 | Energie + Nachhaltigkeit | Bildergalerie | Galerie

Grafiken aus dem Bericht 'Naturkapital und Klimapolitik – Synergien und Konflikte'

Der TEEB DE-Bericht zielt darauf ab, aus einer ökonomischen Perspektive die Synergien zwischen Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel einerseits sowie der Erhaltung des Naturkapitals, dessen Leistungsfähigkeit und biologischer Vielfalt andererseits, aufzuzeigen. Zudem werden Handlungspotentiale beleuchtet, mit denen sich Konflikte zwischen den beiden Politikfeldern Klimaschutz und Naturschutz abschwächen bzw. vermeiden lassen.